Aktuelle Zeit: Sa 30. Mai 2020, 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 21:23 
Offline

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 16:48
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

nach vielen Jahren bin ich nun von der K100d auf die K50 umgestiegen. Etwas verwirrt bin ich noch von der neu entdeckten Videofunktion. Naiv habe ich mir vorgestellt, dass man während des Filmens den Fokus neu anpassen kann, ob nun manuell oder im AF. Das scheint aber entweder nicht möglich zu sein, oder ich hab's bisher nicht im Manual gefunden oder nicht kapiert. Kann mir jemand weiter helfen?

Danke! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 21:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10746
Wohnort: Hessen
Nein, weil du es schon richtig festgestellt hast. :ja:

Aus mehreren Gründen geht ein Fokussieren nicht während der Aufnahme,
übrigens bei allen aktuellen Gehäusen.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 22:12
Beiträge: 485
Also manuell geht das schon.

_________________
Die Evolution ist keine Einbahnstrasse.
Die ersten Fotos vorzustellen, ist wie nach dem ersten Sex zu fragen: "Wie war ich?"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5460
Ich meine, an der K30 manuell nachfokussiert zu haben. Aber vorher auf MF umstellen. Ich filme eigentlich nicht, hab damals nur etwas getestet.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 22:02 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 4164
Wohnort: Roßtal
Hi,

auf der Pentax-Seite stehr "Autofokus per Tastendruck", ich meine bei der K-50 ist es die grüne Taste.
Wobei manuell fokussieren mit etwas Übung wohl besser funktioniert.

Gruß René

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5460
Und leiser ist.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 22:15 
Offline

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 16:48
Beiträge: 3
Danke, Juhwie, das war die Lösung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 22:41 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3229
Wohnort: Emkendorf
Brennweite 18-24mm, Blende f/11 und eine Verschlusszeit von ca. 1/50 -1/200sek einstellen, auf 5m fokussieren und von vorne bis hinten ist alles scharf wie bei der Knipse. Gut geeignet ist also der Av-Modus mit Auto-ISO und darauf achten, das bei gewählter Verschlusszeit die ISOs nicht zu hoch gehen wenn es dunkel wird. Mit dieser Einstellung brauche ich mich nur auf das Bildmotiv konzentrieren.
Brauche ich längere Brennweiten, geht es nicht ohne Drehbuch im Kopf - da muss ich die richtigen Einstellungswerte vorplanen und vor der Aufnahme einstellen.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Filmen mit der K 50
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2015, 09:11 
Offline

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 16:48
Beiträge: 3
Danke, hoss! Für Landschaftsaufnahmen etc ist das ein guter Tipp. Ich bin allerdings ein großer Freund von Detailaufnahmen mit geringer Schärfentiefe..... mit meinem 50mm 1.4 und dem manuellen Fokus werde ich da glücklicher. Kommt aber natürlich drauf an was man filmen möchte :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Filmen mit der K-5
Forum: Technische Probleme
Autor: gardenmusician
Antworten: 9
Filmen mit Sigma 10/20
Forum: DSLR
Autor: buddel
Antworten: 15
Filmen mit der KS2... extremes flimmern
Forum: Technische Probleme
Autor: Marcellus
Antworten: 9
Belichtung spinnt beim Filmen, k 5 II
Forum: Technische Probleme
Autor: bengalo
Antworten: 7
Live View - Geräusche (Rattern) beim filmen - Lösungsansatz
Forum: DSLR
Autor: Wildschweinflüsterer
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz