Aktuelle Zeit: Sa 30. Mai 2020, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4382
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Hallo zusammen,

als wir letztens dann endlich mal Sonnenschein hatten bin ich abends mit meinem Dalmi und der Kamera los gezogen. Dabei hatte ich die Idee die Sonne als Element in die Bilder mit einzubeziehen. Leider haben sich dabei Lens Flares () auf den Bildern "verewigt", mit denen ich wohl leben muss - teilweise aber auch gut leben kann. Nun ist es aber so, dass ich bezüglich der anderen Bildelemente doch recht unglücklich bin. So würde ich gerne das Gras ein wenig natürlicher haben und ich würde gerne meinen Dalmi so bearbeiten, dass er kontrastreicher dargestellt wird - vor allem im ersten Bild. Ist das überhaupt möglich und wenn ja wie mache ich das mit Darktable?

Wenn es mit dt nicht möglich ist, wäre natürlich auch noch die Alternative Gimp vorhanden. Das Problem ist, dass ich hiermit noch nicht gearbeitet habe.

Habt ihr Tipps? :ka:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 14:26 
Offline

Registriert: So 6. Jul 2014, 16:59
Beiträge: 473
Hallo Jamou,
suche mal nach Stichwörtern wie "selektives schärfen / Kontrast / aufhellen " etc.
Hier mal zwei Links zu Tutorials für Gimp, hoffe das es dir hilft.
www.youtube.com/watch?v=kZVOkbPQXMQ
www.youtube.com/watch?v=yJCvWV0kIDE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4382
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Danke für die Tipps. Die Videos schaue ich mir mal in verschärfter Form an. :2thumbs: Die Bilder gefallen mir nämlich viel zu gut, als dass ich es dabei belassen möchte.

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 15:29
Beiträge: 1163
Wohnort: Berlin
Nun schlägt die Stunde der parametrischen und gezeichneten Masken.

Das Gras möchtest du weniger kontrastreicher darstellen? Vielleicht auch die Farbe ändern?
Dalmi würde ich erstmal aufhellen. Wie das geht hatten wir ja schon besprochen. Anschließend könnte man mit dem Equalizer etwas mehr Kontrast reinbringen. Das alles kannst du mit gezeichneten und parametrischen Masken auf Dalmi beschränken.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2016, 09:20 
Offline

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:26
Beiträge: 1758
Wohnort: Irenental
Möglich? Prognosen traue ich micht nicht abgeben, aber es geht sehr viel.

Kann es sein das deine Linse nicht sauber ist? Fleckenentfernung geht mit dt. Oder die Bereiche mittels Masken selektieren und die bunten Farben entsättigten.

Jamou hat geschrieben:
...
Habt ihr Tipps? :ka:
...

Ja, RAW bereitstellen wenn sie konkret sein sollen. Ev. auch per PN
Ansonsten nicht so stark an den Reglern schieben und die "Belichtung" mittels Maske zusätzlich verwenden. Die Regler sind mit gut Reserve angelegt, um auch HDR und ähnliches zu bearbeiten.

_________________
Je mehr Zeit man in seine Ausrüstung investiert, desto weniger Zeit hat man für seine Bilder.


@


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2016, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4382
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Erst einmal Danke an euch beiden für die Tipps! :thumbup: Ich bin auch schon kräftig mit den Masken am experimentieren. Ich komme nur noch nicht so richtig damit zurecht, hoffe aber, dass ich das in Bälde mal hinbekomme (Zeit ist aber auch mal wieder so ein Problem :cry: ).

Gestern Abend habe ich mir dieses Video schon einmal teilweise angeschaut: . Da hatte ich schon den einen oder anderen Aha-Effekt.

chriskan hat geschrieben:
Kann es sein das deine Linse nicht sauber ist? Fleckenentfernung geht mit dt. Oder die Bereiche mittels Masken selektieren und die bunten Farben entsättigen.

Die Entsättigung der Farben hatte ich mir auch schon überlegt.

Wieso denkst Du die Linse könne evtl. nicht sauber sein? Bislang habe ich noch keine Flecken entdeckt. Es mag aber auch sein, dass ich mal wieder blind bin. :lol:

chriskan hat geschrieben:
Ja, RAW bereitstellen wenn sie konkret sein sollen. Ev. auch per PN
Ansonsten nicht so stark an den Reglern schieben und die "Belichtung" mittels Maske zusätzlich verwenden. Die Regler sind mit gut Reserve angelegt, um auch HDR und ähnliches zu bearbeiten.

Danke für das Angebot. Wenn ich nicht zurecht komme, werde ich gerne darauf zurückgreifen.

Hast Du noch einen Tipp bezüglich des HDR-Looks oder gibt es irgendwo eine Anleitung?

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2016, 22:24 
Offline

Registriert: Mi 11. Sep 2013, 14:26
Beiträge: 1758
Wohnort: Irenental
Jamou hat geschrieben:
Erst einmal Danke an euch beiden für die Tipps! :thumbup: Ich bin auch schon kräftig mit den Masken am experimentieren. Ich komme nur noch nicht so richtig damit zurecht, hoffe aber, dass ich das in Bälde mal hinbekomme (Zeit ist aber auch mal wieder so ein Problem :cry: ).

Gestern Abend habe ich mir dieses Video schon einmal teilweise angeschaut: . Da hatte ich schon den einen oder anderen Aha-Effekt.

Also der Klick schon sehr viel herum. Weiß nicht ob das sein muss. Vor allem der Export als TIF und der Import mit der weiteren Bearbeitung erscheint mir manchmal zweifelhaft.

Jamou hat geschrieben:
Hast Du noch einen Tipp bezüglich des HDR-Looks oder gibt es irgendwo eine Anleitung?

Nein. Mit HDR habe ich mich noch nicht beschäftigt.

_________________
Je mehr Zeit man in seine Ausrüstung investiert, desto weniger Zeit hat man für seine Bilder.


@


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4382
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
chriskan hat geschrieben:
Also der Klick schon sehr viel herum. Weiß nicht ob das sein muss. Vor allem der Export als TIF und der Import mit der weiteren Bearbeitung erscheint mir manchmal zweifelhaft.

Das Video hatte ich mir nicht ganz bis zum Schluss angesehen. Aber mir ist auch aufgefallen, dass er viel herum klickt und auch recht aufwendig bearbeitet. Allerdings weiß ich nicht, ob das nicht zum Teil auch aus Demonstrationszwecken gemacht worden ist.

chriskan hat geschrieben:
Nein. Mit HDR habe ich mich noch nicht beschäftigt.

Das macht überhaupt nichts. HDR hat mich bislang auch nicht wirklich interessiert. Bei manchen Bildern ist halt auch der HDR-Look interessant. Dafür gibt es aber einen Style vermute ich mal schwer.

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 15:29
Beiträge: 1163
Wohnort: Berlin
Hm für HDR würde ich wahrscheinlich eher auf eine andere Software zurückgreifen. Luminance HDR ist eine super Open Source Lösung, die es für alle gängigen Betriebssysteme gibt.
steht, wie du es am besten installierst.
gibt es ein sehr umfangreiches Tutorial mit allen möglichen Einstellungen.

Ich würde wahrscheinlich so vorgehen, dass ich aus dem vorhanden HDR eine Belichtungsreihe exportiere und diese anschließend in Luminance HDR laden würde.

Das Video war für mich sehr lehrreich. Ich arbeite ja sonst nie mit den Tone Curves. Es ist aber schon spannend zu sehen, dass man damit im Grunde alles mögliche von Belichtung bis Farben steuern kann. Im übrigen zeigt das Video auch ganz hervorragend, wie man die parametrischen Masken anwenden kann.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4382
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Danke für die Links. HDR hatte mich bislang noch nicht so beschäftigt. Einen HDR-Look habe ich dagegen schon des Öfteren auf Bilder angewendet. Je nach Bild ist das eine wirkliche Bereicherung.

Wie bereits geschrieben, hatte ich das Video ja nicht bis zum Ende geschaut. Es kam mir aber auch sehr hilf- bzw. lehrreich vor. Insbesondere die Sache mit den gezeichneten Masken. Hier hatte ich nämlich zum einen immer das Problem, dass ich Farbsäume erzeugt hatte (weil ich alles exakt bis zu den Rändern ausgemalt hatte) und zum anderen hatte ich noch nie alle Optionen genutzt. Eine der Möglichkeiten (die deutsche Bezeichnung habe ich im Moment nicht zur Hand; "gradient" ist die englische Bezeichnung) erinnert mich stark an den von mir in Lightroom so häufig eingesetzten Verlaufsfilter. Hier in dt kann man selbigen aber für fast alle Module einsetzen. :2thumbs:

chriskan hat geschrieben:
Ansonsten nicht so stark an den Reglern schieben und die "Belichtung" mittels Maske zusätzlich verwenden. Die Regler sind mit gut Reserve angelegt, um auch HDR und ähnliches zu bearbeiten.

Das hatte ich übrigens auch schon festgestellt: Wenn man die Regler zu großzügig benutzt, erreicht man oftmals keine großartigen Ergebnisse. Ggü. LR ist das etwas gewöhnungsbedürftig.

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax Q 05 Toy Lens Telephoto 18mm / F8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: MSX
Antworten: 1
AF Feinjustierung über Kontrast AF
Forum: DSLR
Autor: Dirk
Antworten: 10
Bearbeitung, was geht da noch, Tipps?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Rica
Antworten: 39
Darktable, Belichtung beim Import
Forum: Bildbearbeitung
Autor: dl4mw
Antworten: 10
Darktable - Korrektur bei nicht unterstützten Objekiven
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Pentux
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz