Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 08:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 23:48
Beiträge: 103
Wohnort: Tulln
Mich würden eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Bildbetrachtung und Präsentation interessieren.
Wie schaut ihr euch eure Fotos persönlich an?
Wie zeigt ihr diese anderen (außer im Forum hochladen ') ?
Wo liegen die Unterschiede in der Darstellung bei PC-Monitor, TV-Gerät oder Beamer?
Wo liegen abgesehen von Preisunterschieden bei der Anschaffung mögliche Hürden oder Probleme?
Ist 4K schon Pflicht oder tut´s auch noch FullHD?
Welche Erfahrungen habt ihr mit Beamern?

_________________
Street-Fotografie ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man kriegt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:03 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 253
Oh, ja, Beamer! Bestens geeignet, um Excel-Diagramme per Powerpoint-Präsentation zu zeigen. Meine Meinung (und Erfahrung)!
Weitere Ausführungen hierzu erspare ich mir.

Papier als Bildträger kommt in Deinen Überlegungen nicht mehr vor?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:24 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 14:52
Beiträge: 92
ElCapitan hat geschrieben:
Oh, ja, Beamer! Bestens geeignet, um Excel-Diagramme per Powerpoint-Präsentation zu zeigen. Meine Meinung (und Erfahrung)!
Weitere Ausführungen hierzu erspare ich mir.
...


Hallo,

weshalb so ... "zackig"? Ich durfte berufsbedingt sehr viele "Diagramm-Beamer" erleben, gelegentlich die 999€-Heimkinoklasse, und 2x Geräte, die mein (übliches) Budget weit sprengen würden. Diese 3 Erfahrungsstufen würd' ich nicht vorschnell in eine gemeinsame Schublade werfen wollen.

Ich möchte mich vielmehr der Eingangsfrage ausdrücklich anschließen: Die gleichen Fragen stelle ich mir derzeit auch vermehrt.


Entspannte Grüße

Michael

_________________
Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:41 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 253
Es ist Black Friday Woche und zahlen müsst Ihr erst im Januar:

Sony-VPL-VW570ES-4K-UltraHD-Black
€ 7989,- :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:42 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15523
Wohnort: Bremen
Hi!

Ich schau meine Bilder am PC-Monitor an, wenn mir ab und an ein fotografisches Highlight gelingt, lasse ich es groß drucken (Leinwand oder Acryl)
Dann mach ich ende des Jahres meist Kalender, ab und zu auch mal ein Fotobuch.

Zum Präsentieren (ähnlich wie früher die Dia-Abende) sind doch große Flachbildschirme gut geeignet.
Da deren Auflösung begrenzt ist, kann man die Bilder entsprechend verkleinern und dann über einen USB-Stick laden.
Ich finde die Qualität auf den Flachbildschirmen erstaunlich gut.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:46 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 22:47
Beiträge: 315
Wenn ich kein Fotobuch oder einen Papierabzug mache, dann sehe ich mir
meine Bilder via pad an. So zeige ich sie manchmal auch anderen. Die
können so schnell vor und zurück wie sie wollen und wenn sie genug haben
können sie das Teil halt auch wieder weglegen.
Am PC mache ich nur Bearbeitung und der darf auch nicht ins Wohnzimmer.
Glotze haben wir seit Jahrzehnten nicht mehr, Beamer fände ich völlig nervig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:48 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15523
Wohnort: Bremen
ElCapitan hat geschrieben:
Es ist Black Friday Woche und zahlen müsst Ihr erst im Januar:

Sony-VPL-VW570ES-4K-UltraHD-Black
€ 7989,- :)

Si tacuisses! :ja:
Was soll denn dieser Beitrag?
Es wurde eine ernsthafte Frage gestellt.
Wolltest du dir nicht weitere Ausführungen hierzu ersparen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 23:48
Beiträge: 103
Wohnort: Tulln
ich will Ausdrucke, Ausarbeitungen auf Fotopapier keinesfalls ausschließen. Habe selbst schon ein Fotobuch als Geschenk für einen Geburtstag gestaltet und ausarbeiten lassen. Besondere Fotos kommen mit Rahmen an die Wand. Aber das eine soll das andere nicht ausschließen. Und für unterschiedliche Themen und Motive eignen sich auch unterschiedliche Präsentationsarten.
Da ich früher fast ausschließlich auf Diafilm fotografiert habe, bin ich bezüglich Präsentation vermutlich ein gebranntes Kind. Aber mir gefallen Ausarbeitungen auf A5, A4 oder größer auch gut.

Habe eine kleine Schallplattensammlung und eine gute alte Hifi Anlage, höre aber trotzdem manchmal CDs, mp3s oder youtube-Konzertmitschnitte

_________________
Street-Fotografie ist wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie, was man kriegt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 21:25 
Offline
UT Orga 2020

Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:46
Beiträge: 85
ja, ja und ja...
es kommt ganz auf die "Zielgruppe" an. Nach einem Urlaub mache ich regelmäßig eine Diashow aus meinen Bildern, diese dauert dann meist so ca. 20 Minuten.
in der Familie zeige ich dann diese mittels Beamer auf einer großen Leinwand (2,80x1,60) - in FullHD und das klappt sehr gut, auch mit einem HeimkinoBeamer in der 999,-Klasse. Filme schaue ich aucch darauf an. Am Fernseher schauen wir meistens Bilder an, die wir gemacht haben, teilweise noch bevor ich sie auf den PC ziehe. PC kommt zum Einsatz: welche Bilder möchte ich dauerhaft behalten und die werden am Monitor ausgewertet. Manchmal sitze ich aber auch am PC und schaue mir alte Bilder an. Die lade ich mir nicht vorher auf einen Stick, um sie am Beamer / Fernseher anzusehen.
Aber auch Tablet und Smartphone kommen zum Einsatz, wenn ich unterwegs bin und dann mal Bilder zeigen möchte., früher hatte man dafür Papierbilder mitgenommen....
Papierbilder: jedes Jahr werden nach dem Urlaub die 6 besten Bilder rausgesucht, die dann bei uns im Treppenhaus in DIN A3 Größe aufgehängt werden. Außerdem erhalten bestimmte Bekannte / Verwandte regelmäßig Papierbilder in Form eines Fotokalenders.
Jedes Medium hat seinen bestimmten Einsatzzweck und seine Daseinsberechtigung.
meine Meinung :hat:

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2019, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 3418
Wohnort: Berlin
leitwolf hat geschrieben:
Mich würden eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Bildbetrachtung und Präsentation interessieren.
Wie schaut ihr euch eure Fotos persönlich an?
Wie zeigt ihr diese anderen (außer im Forum hochladen ') ?
Wo liegen die Unterschiede in der Darstellung bei PC-Monitor, TV-Gerät oder Beamer?
Wo liegen abgesehen von Preisunterschieden bei der Anschaffung mögliche Hürden oder Probleme?
Ist 4K schon Pflicht oder tut´s auch noch FullHD?
Welche Erfahrungen habt ihr mit Beamern?


Ich schaue und präsentiere auf verschiedene Arten:
- Fotobücher auf Fotopapier von meinen Reisen
- 5K Bildschirm in 27''
- Qled TV mit Full HD (Qualität etwas schlechter als 5K, dafür aber viel größere Bilddiagonale)
- Bilderausstellung in einer Praxis
- ich fertige von speziellen Reisen auch Movies an (geht mit iMovie recht gut), setze Text ein und unterlege alles mit ausgewählter Musik.
Das ist viel Arbeit, aber es lohnt sich - und wird immer wieder gerne von Besuchern angeschaut.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K5 - Monitor nur aus oder doch kaputt?
Forum: DSLR
Autor: gregellwood
Antworten: 10
Farben auf dem Kamerabildschirm und auf dem Monitor
Forum: Einsteigerbereich
Autor: jimknopf71
Antworten: 4
K1 - Infotaste - Monitor - Bitte um Hilfe
Forum: DSLR
Autor: frank.ho
Antworten: 20
Besser arbeiten am 4K- oder Full HD - Monitor?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Dirk_S
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz