Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2018, 17:21
Beiträge: 32
Wohnort: Wilhelmshaven
Hallo Leute,

Ich lese häufig über "Solenoid" in den Cam's. Hä, was ist das???
Habe hier ja noch die alten K200D und K10D im Einsatz, die ich "noch" nicht ersetzen will, solange die funktionieren und das machen beide noch gut.

Kann mich da mal jemannd Aufklären?

gruß...
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 917
agimainc hat geschrieben:
Hallo Leute,

Ich lese häufig über "Solenoid" in den Cam's. Hä, was ist das???
Habe hier ja noch die alten K200D und K10D im Einsatz, die ich "noch" nicht ersetzen will, solange die funktionieren und das machen beide noch gut.

Kann mich da mal jemannd Aufklären?

gruß...
Thomas


"Solenoid" ist ein Wort für Leute, die nicht deutsch können.
Für die Anderen ist es ein Elektromagnet.

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:34
Beiträge: 295
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Solenoid ist das Unwort des Jahres bei Pentax... :cry:

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 322
Hi, Da keiner antworten will. (soory zu lang geschrieben, waren doch welche dabei)
Also ein Solenoid ist ist eine Zylindrische Spule die durch Stromdurchfluss magnetisch wird und einen innenliegenden „ Anker“ ein Metallstück in Bewegung bringt.
Da durch die Bewegung Verschleiß durch Reibung entsteht und auch durch ständiges magnetisieren ein Restmagnetismus am Metallstück entsteht,kann es dann zu sogenannten Klebeeffekten kommen, die dann zu Problemen führen da keine Bewegung mehr möglich ist.

Die gute Nachricht für dich, deine Kameras waren nicht von diesem Problem betroffen.


Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2250
Wenn wir schon dabei sind.
Kann mal jemand erklären, was der Elektromagnet der den Stift vorschiebt genau macht?
Und wie steht er zum Blendenmotor?
Ich glaube mal nicht, dass der Elektromagnet gezielt verschiedene Blendenhebelstellungen einstellen kann. So ein Ding dürfte wohl eher digital zwei Positionen kennen, oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2018, 17:21
Beiträge: 32
Wohnort: Wilhelmshaven
Und wieder was gelernt.

Danke Euch.

...
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 15:44 
Offline

Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:31
Beiträge: 127
Solenoid Auslöser hat man früher (vor 30+ Jahren) auch die Drahtauslöser genannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 18:41 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 23:47
Beiträge: 304
In der Ölindustrie wird solenoid synonym für Magnetschalter benutzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 917
malchuth hat geschrieben:
In der Ölindustrie wird solenoid synonym für Magnetschalter benutzt.


Ventilmagnet (nicht Magnetventil)

Im Gegensatz zur Schärfentiefe / Tiefenschärfe ist ein Magnetventil was anderes als ein Ventilmagnet, auch wenn beides normalerweise unmittelbar zusammengebaut ist.

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solenoid bei Pentax
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 20:44 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 514
alexegg hat geschrieben:
Hi, Da keiner antworten will. (soory zu lang geschrieben, waren doch welche dabei)
Also ein Solenoid ist ist eine Zylindrische Spule die durch Stromdurchfluss magnetisch wird und einen innenliegenden „ Anker“ ein Metallstück in Bewegung bringt.
Da durch die Bewegung Verschleiß durch Reibung entsteht und auch durch ständiges magnetisieren ein Restmagnetismus am Metallstück entsteht,kann es dann zu sogenannten Klebeeffekten kommen, die dann zu Problemen führen da keine Bewegung mehr möglich ist.

Die gute Nachricht für dich, deine Kameras waren nicht von diesem Problem betroffen.


Grüße Alex


Sooory Alex, aber da muss ich mich einschalten:

- Es ist keine zylindrische Spule
- durch keine Spule wird Stromfluss magnetisch
- auch setzt kein Solenoid einen Anker in Bewegung
- Verschleiss entsteht nicht durch Bewegung (im Gegenteil.. Verschleiss kann durch fehlende Bewegung entstehen)

Alles was Du da erzählst ist schön und gut, klingt aber irgendwie nach Rheuma
oder Arthritis oder anderem Älterwerden.

Die anderen Versuche sind auch interessant, fehlt nur noch dass wir nun ein Ventil suchen, womit sich die Blendensteuerungsproblematik so richtig aufblasen lässt...

Alles andere lässt sich durch anständiges (= bemühendes oder interessiertes) Forschen hier im Forum finden, man muss nicht jede Frage ernsthaft beantworten.


Zuletzt geändert von Solunax am Sa 22. Dez 2018, 00:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tutorial - Reparatur Pentax K-70 Blendensteuerung Solenoid
Forum: Technische Probleme
Autor: Ex-Canikon
Antworten: 17
[Tutorial] Solenoid-Tausch Pentax K30/K50/K500
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Solunax
Antworten: 4
Solenoid K-S2 Frage Blendensteuerung/inzwischen repariert:-)
Forum: Technische Probleme
Autor: Ex-Canikon
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz