Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Urlaubsbilder aus Ostfriesland
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 17:43
Beiträge: 34
Wohnort: Bad Orb
Bild
Datum: 2019-09-13
Uhrzeit: 20:08:29
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/10s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#1

Bild
Datum: 2019-09-14
Uhrzeit: 06:27:20
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#2

Bild
Datum: 2019-09-16
Uhrzeit: 11:36:57
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#3

Bild
Datum: 2019-09-16
Uhrzeit: 18:19:06
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#4

Bild
Datum: 2019-09-16
Uhrzeit: 18:49:15
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#5

Bild
Datum: 2019-09-16
Uhrzeit: 19:35:37
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 68mm
KB-Format entsprechend: 68mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#6

Bild
Datum: 2019-09-16
Uhrzeit: 19:45:37
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/15s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#7

Bild
Datum: 2019-09-18
Uhrzeit: 10:43:36
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 40mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#8

Bild
Datum: 2019-09-18
Uhrzeit: 10:44:48
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#9

Bild
Datum: 2019-09-18
Uhrzeit: 11:05:42
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 24mm
KB-Format entsprechend: 24mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#10
Bitte helft mir meine Bilder frank und frei zu beurteilen. Ich bin mir total unsicher. Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen
Viele Grüße an Alle

_________________
LG Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 155
Hallo,
1 -6 finde ich gut, 2 sogar sehr gut.
Ab 7 bin ich nicht mehr zu begeistern. Mir erschliesst sich die Aussage nicht.
Liebe Grüße
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 17:43
Beiträge: 34
Wohnort: Bad Orb
Hallo Norbert, danke für Deine schnelle Stellungnahme. Es freut mich sehr,dass dich die Bilder 1 bis 6 ansprechen. das ist für mich schon einmal ein gutes Zeichen, weil ich Morgen/ Nachtstimmung im Farbstil langweilig z. T. das Farbspiel zu übertrieben finde. Bilder 7 bis 10 sind meiner Meinung nach typische Landschaft hinter dem Deich. Die Bauernhäuser
total eingegrünt,als Windschutz dienend.Der unendlich weite Blick.( Montags sieht Bauer schon die Verwandschaft aus Hamburg kommen, die am Sonntag den leckeren Kuchen mit ostfriesischen Tee zu sich nehmen will.) Natürlich die typische nordische Wolkenbildung.
Diesen Eindruck habe ich mit meinen Bildern nicht rüber gebracht und ich bin ebenso unsicher. Nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Mal.Viele Grüße an Dich
Peter

_________________
LG Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 17:43
Beiträge: 34
Wohnort: Bad Orb
Bild
Datum: 2019-09-10
Uhrzeit: 16:05:02
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 48mm
KB-Format entsprechend: 48mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#1
Hallo Norbert, können wir uns über Weite, Wolken, Viehzucht, schneller Wetterwechsel einigen und näher kommen.
VG Peter

_________________
LG Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 790
Wohnort: Mittelhessen
Peter der Kleinste hat geschrieben:
Hallo Norbert, können wir uns über Weite, Wolken, Viehzucht, schneller Wetterwechsel einigen und näher kommen.

Die neue #1 gefällt mir gut, sehr minimalistisch - vllt. ist da der Horizont noch minimal zu begradigen, aber vllt war die Landschaft auch einfach so?
Aus dem ersten Set find ich die #1 - #4 sehr schön: bei den ersten beiden sind's die Farben, die #3 hat eine schöne Geometrie (ich mag dergleichen), und die Pferdehälse in #4 find ich witzig, das sieht gut aus! Bei der #10 sehe ich auch die diagonalen Linien im Bild, aber sie kommen mir etwas zu schwach rüber. Die #8 und #9 sind m.E. nach am nichtssagendsten - sie zeigen nicht eindeutig irgendetwas oder irgendwo etwas interessantes.

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 18:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15321
Wohnort: Bremen
Ich finde auch die #2 und die #3 am schönsten.

Watt liebe ich eh und bei der #2 sind das Motiv und die Lichtstimmung toll. :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1444
Peter der Kleinste hat geschrieben:
Bitte helft mir meine Bilder frank und frei zu beurteilen. Ich bin mir total unsicher.


Ich finde es gut, dass Du Deine Bilder hier zur Beurteilung einstellst. Es sind einige dabei, die gut sind, andere funktionieren bei mir weniger und haben Luft für Verbesserungen.

Meine Bildkritik im Einzelnen:
#1: Der Himmel ist klasse und gut belichtet. Meiner Meinung könnte es aber ein bisschen mehr von der Landschaft/Vordergrund vertragen. Diese muss nicht bis zur unteren Drittellinie verlaufen, aber ein kleines bisschen könnte es schon mehr sein. Evtl. dann ein Ticken mehr nach links schwenken bzw. bewegen, dass der Baum rechts nicht so dominant wirkt. Als Begrenzung würde ich ihn aber im Bild belassen. Ggf. auch eine kürzere Brennweite nutzen.

#2: Tolle Aufnahme :thumbup: . Den Bildaufbau finde ich gut. In der EBV könnte man evtl. die Tiefen ein bisschen aufhellen und das Bild isg. ein klein wenig wärmer abstimmen.

#3: Die Linie gut genutzt um den Blick auf die Gruppe im Hintergrund zu lenken :thumbup: . Ich hätte die Linie im Hintergrund aber auf eine der vertikalen Drittellinien enden lassen (siehe Drittelregel). Würde meines Erachtens ein bisschen harmonischer wirken und ein bisschen mehr Tiefe erzeugen.

#4: die Pferde sind klasse. Die entgegengesetzten Köpfe wirken sehr gut. :thumbup: Schön erwischt.

#5: hier ist mir der Hintergrund zu ausgefressen (überbelichtet). Hier könnte man knapper belichten und in der EBV später den dunkleren Vordergrund wieder aufgehellt. Auch will das Bild an sich bei mir nicht richtig funktionieren. Evtl. könnte vertikal spiegeln helfen, also das Haus auf die linke Seite, die Brücke rechts.

#6: Die Abendstimmung toll rübergebracht. Die Spiegelung im Wasser ist das I-Tüpfelchen. :thumbup: Einzig hätte man dem Baum links ein wenig mehr Platz nach oben gönnen können, damit die Spitze nicht abgeschnitten ist.

#7 - #9: funktionieren bei mir nicht. Mir fehlt das Motiv. Etwas woran sich das Auge festhalten kann. Bei der #8 hätte man z.B. an den recht mittigen Baum viel näher rangehen können und ihn in der Landschaft und unter der Wolkendecke zum Hauptmotiv machen können. Bildaussage wäre dann: schöner Baum in einer wolkenverhangenen Landschaft. Auch bei der #9 kommt für mich "Landschaft hinterm Deich" nicht rüber.

#10: Der Weg am Deich funktioniert sehr gut als Linie. Um noch mehr Tiefe zu erzeugen, hättest Du diese Linie beginnend in der linken unteren Ecke auf einem Schnittpunkt der Drittellinien (Drittelregel: das Bild sowohl horizontal und vertikal mit Linien in Drittel unterteilen) enden lassen können. So würde der Blick in die Tiefe des Bildes geführt werden.

#1 (die 2.): das ist zwar ein beeindruckender Wolkenhimmel, aber wenig interessante Landschaft. Hier hättest Du, wie bei #8 einen der Bäume zum Hauptmotiv machen sollen.
Bei solchen Aufnahmen solltest Du Dir unbedingt etwas suchen, was das Bild dominiert, einen Eye-catcher. Je nach Perspektive kann man dem Wolkenhimmel auch dann auch gebührendes Gewicht verleihen.


Auf jeden Fall hast Du Dir im Vorfeld schon Gedanken über Deine Fotos gemacht, Stichwort Wolkenhimmel in Szene setzen, was schonmal sehr wichtig ist. Die Kniffe, wie man Blicke im Bild lenken kann bzw. halten kann, kommen mit der Zeit. Nicht aufgeben und weiter üben.

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2019, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 9322
Wohnort: Meckesheim
ja für mich auch 2und 3
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2019, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 155
Peter der Kleinste hat geschrieben:
Bild
Datum: 2019-09-10
Uhrzeit: 16:05:02
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 48mm
KB-Format entsprechend: 48mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#1
Hallo Norbert, können wir uns über Weite, Wolken, Viehzucht, schneller Wetterwechsel einigen und näher kommen.
VG Peter


Hallo Peter,
DAS Bild verstehe ich jetzt, das große weite Nichts (bis auf 2 Büsche und einen Baum) und ein dramatischer Himmel. Horizont noch begradigen und ein bisschen Lightroom und das Foto ist gut.
Das ich die vorherigen 7 -10 nicht verstehe ist logisch. Geht mir auch oft so, wenn Bekannte mir Urlaubsfotos zeigen. Mir fehlt die Story zu den Bildern. DU warst da, die Weite, die Häuser, das hat auf DICH gewirkt, deine Story. Für mich ist da aber, ohne die Story, nur viel Platz im Bild und friesische Häuser. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich mache auch schon mal solche Bilder und wenn ich sie dann später sehe, erinnere ich mich an den Moment, als ich sie gemacht habe, für andere sind die dann aber uninteressant, weil die diesen Moment nicht hatten.

LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2019, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 155
Hallo nochmal,

Bild 2, das für mich das Beste ist. Kann es sein, dass du die K 1 noch nicht sooooo lange hast? In der Fotosituation (heraufziehende Dunkelheit, wenig bewegte Elemente) hätte sich die HDR-Funktion angeboten.
LG Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Bodenseeimpressionen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ErnstK
Antworten: 250
Meine Herbstimpressionen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Meine Frösche
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 278
Nur mal so meine Sternschnuppe
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Unzaga
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz