Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Linien und Knäuel
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:05
Beiträge: 2127
Moin. :hat:

Neulich hatte ich endlich mal wieder die Muße meine Kamera in die Hand zu nehmen.
Und das folgende Bild ist dabei entstanden.

Gruß
Michaela :party:


_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)




AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linien und Knäuel
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8663
Hi!,....ich hab's mir jetzt ne' ganze Weile angeschaut und ich muß sagen es gefällt mir. :2thumbs:

...hab' ne Weile gebraucht bis ich mich reingefuchst hatte,....es hat ein bischen was von Doppelbelichtungen ,......man sieht erstmal viel und wird getriggert,.... und dann wirds doch schwieriger :lol:

...ich mag sowas sehr.

...die etwas schräge Ausrichtung macht die Sache so spannend,...nur dieser ganz dunkle Bereich um das linke Geländer verhindert ein bischen daß der Tiefeneindruck des Bildes
noch besser kommt.Das Geländer als blickfürendes Element von links in's Bild wäre schon gut glaube ich. Andererseits braucht es die Schwärze um den guten Ausdruck des Bildes so zu erhalten.
Leider ist auf dem Geländer im "schwarzen" Bereich keine Reflexion mehr die man noch holen könnte um das Geländer klarer heraus zu stellen,......etwas weiter vorn im hellen Bereich
sind sie prima vorhanden.Ich würde auf jeden Fall mal ausloten was für diese Geschichte noch geht,....das Bild wäre es sicher wert sich noch etwas im Detail damit zu beschäftigen glaube ich.

...aber das sind nur so persöhnliche Details,....so wie es ist finde ich es jedenfalls ein tolles Bild! :ja: :hat:


...hoffentlich noch ein paar freie Tage für Dich!!! :ja: ,....trotz System Relevanz! :lol: :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linien und Knäuel
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5226
Wohnort: bei Köln
Die Spiegelung im Dachfenster ist eine klasse Idee. Farben und Belichtung sind auch top.
Was mir nicht so gut gefällt sind die unaufgeräumten schrägen Linien. Ich weiß aber natürlch nicht, ob man das hätte "ordentlicher" fotografieren können, ohne dass die Spiegelung und somit das Motiv zu sehr darunter gelitten hätte. Vielleicht die Kamera 20 oder 30 cm weiter nach vorne auf die Scheibe legen? :ka:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ecken & Kanten samt Linien & Kurven...
Forum: Offene Galerie
Autor: Marescalcus
Antworten: 14
...die frühen 60er.....Linien und Pastell.....
Forum: Urban Life
Autor: Methusalem
Antworten: 0
Vermeidung von gebogenen Linien bei Panoramen?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Dunkelmann
Antworten: 11
Korrektur von stürzenden Linien
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Kaherdin
Antworten: 10
Linien
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz