Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2577
... mit dem FA50/1.4 und dem A28/2.8.

Bin gerade im Urlaub und habe endlich die Zeit, meine neue K-1 so richtig zu testen. Und schon taucht das erste Problem auf. Gestern auf der Fähre hatte ich dass ebenfalls (gebrauchte) neue A28 drauf und war beim fokussieren auf dem Horizont immer voll am Anschlag bei unendlich bis die Fokuskontrollleuchte an war. Habe zunächst noch nichts dabei gedacht, neue Kombi halt.
Heute hatte ich dann das FA50 drauf, das ich schon seit zwei Kameras gut kenne und hier war der Effekt noch stärker: bei weit entfernten Motiven (Berge) fährt der AF das Objektiv voll an den Anschlag, die Fokuskontrollleuchte blinkt aber weiterhin und auch der Fokuspunkt wird nicht fett und das rote aufleuchten des Rasters bleibt aus. Nähere Motive klappen... Auch mit LV und Zoom sieht man, das am Anschlag noch nicht scharf ist. Daraufhin haben wir Kameras und Linsen durchgetauscht. An der K-3 waren beide OK, das Tamron 28-75 und das Pentax 20-40 haben an der K-1 kein Problem mit unendlich, scheinen aber doch etwas näher am Anschlag zu stehen als an der K-3.
Meine Vermutung ist, das sowohl das Auflagenmaß der K-1 als auch die Justierung der problematischen Objektive (weitere muss ich noch testen) jeweils an der Grenze der Tolleranz sind.
Wie soll ich Vorgehen?
Kamera zurück an Isabell und hoffen, das Pentax nicht behauptet, dass alles noch in der Tolleranz ist und das Ding unrepariert zurückschickt?
Oder die alten Objektive, die aus der Garantie raus sind, auf eigene Kosten einstellen lassen?
Oder kann ich selbst eine Schraube drehen um den Anschlag zu verschieben? AF-Feinverstellung scheint mir kein Ansatz zu sein, da das Problem auch bei manuellem Fokus und LV Auftritt.
Hat jemand das Phänomen schon mal selbst gehabt?
Ich war jedenfalls zu Urlaubsbeginn jetzt etwas ernüchtert, dass meine geplanten Hauptlinsen nicht ganz uneingeschränkt einzusetzen sind. Aber wer photographiert schon den Horizont mit Offenblende...

Liebe Grüße
Bilder gibt es in drei Wochen
Hildegunst

... der in Edinburgh noch Netz hat um sich ab Samstag in den Funklöchern der Highlands rumtreibt.

Gesendet von meinem RIDGE 4G mit Tapatalk

_________________
vormals Hildegunst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:05 
Many greetings to Scotland,

as far as I remember, I was having auch a problem with a 28 mm at the LX. The split prism wasn't in line even when the lens was at infinity. A little bit hyperfocal right from the factory. :rolleyes:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2577
Thanks a lot! So what did you do? Shake the prism into position or has the cam been to the service?

Gesendet von meinem RIDGE 4G mit Tapatalk

_________________
vormals Hildegunst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:22 
I was just using aperture 8 in analogue times. 8-)
In slides it really wasn't much of a problem.
It could be normal with the A 28 from that times, but the 50, hmmm...
Maybe you'd better ask Lady Isabel.

(Das sch... Rechtschreibprogramm versemmelt mir irgendwie das Englisch.) :ichweisswas:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6479
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Na wie wärs dann einfach mal mit der Muttersprache? :kopfkratz:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:25 
SteffenD hat geschrieben:
Na wie wärs dann einfach mal mit der Muttersprache? :kopfkratz:


Schottisch kann ich leider nicht, die haben einen ganz furchtbaren Akzent. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6479
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Wir in Sachsen och :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6479
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Frank @pixiac nutzt oder nutzte die Kombi K-1 und FA 50/1.4 sehr gern und sicher noch viele andere ebenso.
Wenn es da Probleme geben würde wäre das schon im Netz rum.
Schick doch nach den Urlaub diese Kombi an AC-Foto mit der Bitte, es mit einem anderem FA 50 bzw. dein Objektiv mit einer anderen K-1 zu überprüfen.
Da müßte doch ein Weg reingehen und eine Lösung gefunden werden.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 06:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 13720
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Hi Hildegunst,
mit meinem FA 1,4/50er konnte ich das noch nicht beobachten, aber am A 2.8/24er passiert das schon öfters.
Habe mir aber diesbezüglich keine weiteren Gedanken gemacht zumal bei 24mm in Unendlich Einstellung und f8 ein nicht auf den Punkt gesetzter Fokus
kaum eine so wesentliche Rolle spielt- zumindest konnte ich bei Begutachtung zu Hause nichts derartiges feststellen.

Weiterhin schönen Urlaub und Extralicht für deine Vorhaben :ja: :thumbup:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2016, 13:42
Beiträge: 481
Hi, ich hatte im Urlaub das gleiche Problem mit der K1 und dem 43 mm lim. eines Tages aus heiterem Himmel. 7 Tage vorher hat alles wunderbar geklappt. Ich habe alles probiert. Objektiv runter und wieder drauf. Kamera an und aus. Akku rein und raus. Nix. Ein anderes Objektiv konnte ich nicht probieren, da wir unterwegs waren. Im Laufe des Tages kam es dann zur Spontanheilung. Seitdem ist das Problem nicht wieder aufgetreten.
War absolut ärgerlich. Ich kann deinen Unmut nachvollziehen.
Ich hoffe mal auch bei dir auf eine Spontanheilung und wünsche dennoch einen schönen Urlaub!

Beste Grüße, Thomas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Beste Grüße aus Dresden, Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein neues 100er Makro: Fokussiert es richtig?
Forum: Objektive
Autor: macoldie
Antworten: 18
Tamron 90mm f/2.8 - kein Unendlich mehr
Forum: Technische Probleme
Autor: tempel
Antworten: 4
Tokina 135mm f2.8 Unendlich ist irgendwie... endlich.?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Groovling
Antworten: 19
Telekonverter - unendlich verloren!!??
Forum: Objektive
Autor: Marcellus
Antworten: 12
unendlich fokussieren ohne Entfernungsring ?
Forum: Objektive
Autor: Ralf66
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz