Aktuelle Zeit: Sa 25. Jun 2022, 09:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Räuber war einfach zu schnell
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4293
Wohnort: Eutin
Hallo zusammen,

vorhin hatte ich einige Vogelfutter-Reste zusammengefegt, um die zu entsorgen. Nicht, dass da Ratten beigehen :no:
Kurz etwas anderes gemacht, und schon geht da ein kleiner, kugeliger Nager bei.
Süß, aber nicht im Sinne des Erfinders - dazu später eine Frage, erstmal paar Bilder:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Sommerfütterung für Vögel ist zu Recht umstritten. Bei Igeln kenne ich das so, dass man die am besten gar nicht füttert - niedlich hin, oder her. Und wenn, dann gewiss nicht mit Vogelfutter, sondern eher tierischen Angeboten. Aber wenn der schon in meiner Nachbarschaft wohnt... hm... :kopfkratz:

Frage an die Experten hier: Wie seht Ihr das:
1) Sollte Igeln überhaupt Futter angeboten werden?
2) Wenn ja: Was am besten, und
3) Wie kann ich dann gewährleisten, damit keine Ratten anzulocken?

Wenn jemand Rat weiß, freue ich mich :ja:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2289
Wohnort: Gießen
Na den hast du ja sehr schön erwischt :thumbup:
Glückwunsch zu dem neuen Gartenbewohner 8-)

Ich kenne mich da auch nicht super aus, hatte aber letztes Jahr auch mal kurz zwei stachelige Besucher.
Nach allem was ich gelesen habe soll man sie wohl besser nicht füttern, aber eine Flache Schale mit Wasser (natürlich irgendwo im Schatten) soll im Sommer gut sein.
Auf keinen Fall Milch hinstellen, nur Wasser ! Und halt wie bei einer Vogeltränke auch immer wieder erneuern und säubern, eigentlich logisch...

Vogelfutter auf dem Boden würde ich auf jeden Fall weg räumen, ist glaube ich für den kleinen nicht sonderlich gut, zumindest nicht auf Dauer.

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 23:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6652
Wohnort: Berlin
Auskennen tue ich mich auch nicht … sorry.
Die Bilder sind gut und der Räuber niedlich und nicht wählerisch.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 12705
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
zwei mMn sehr gute Seiten zum Thema Igel sind ProIgel.de und Weltderigel.de
guxt Du hier:

https://www.pro-igel.de/
https://www.pro-igel.de/ernaehrung/

https://www.weltderigel.de/
https://www.weltderigel.de/igelfuetterung_im_garten/
https://www.weltderigel.de/igel-zufuett ... oder-nein/

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4293
Wohnort: Eutin
Herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen :thumbup:

Matthias, die Links sind echt klasse. Vielen Dank, genau so etwas habe ich gesucht. Spannend zu schmökern :ja:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11626
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Katzenfutter ist für Igel gut.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 4979
Wohnort: Aachen
coole Bilder :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 12705
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
SteffenD hat geschrieben:
Katzenfutter ist für Igel gut.

Aber nicht jedes und nicht so pauschal :nono:
Nass- wie auch Trockenfutter sollte kein Getreide , kein Gemüse (wie z.B. Kartoffeln oder Reis usw.), kein Zucker, keine Nudeln und keine Soße enthalten, dafür aber einen möglichst hohen Fleischanteil (Rind, Huhn, Wild) haben->>> dann ist Katzenfutter für Igel gut :ja:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 11470
Wohnort: Laatzen
Auf jeden Fall ist es eine gute Idee, das Vogelfutter wegzufegen. Wir hatten vorletzten Winter Rattenbesuch am Vogelhaus. Wir haben das dann ratten- und mäusesicher geschützt. Unsere Nachbarn nehmen es damit leider nicht so genau. Da darf das Futter auch im Gartenschuppen lagern. Der Kammerjäger hat gut Umsatz gemacht. Und der Lernerfolg bei den Nachbarn ist gleich Null :yessad:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2022, 10:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13715
Wohnort: Meckesheim
ein niedlicher Räuber :2thumbs:
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bein Rasenmähen gesehen und schnell
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Poepi
Antworten: 2
Mach einfach die Augen zu..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 8
sie sind einfach zu flink
Forum: Einsteigerbereich
Autor: blafaselblub57
Antworten: 11
Sie werden so schnell groß, die Kleinen...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Einfach nur Jörg
Antworten: 3
Freu mich einfach
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz