Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 04:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3773
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
seit einem halben Jahr fotografiere ich nun nur noch in RAW und bearbeite meine Bilder in Lr. Ab und zu bin ich immer noch am Verzweifeln, was die Einstellungen betrifft. Ich denke immer noch, man muss an jedem Regler drehen, was ja eigentlich völliger Quatsch ist.
Nun mal meine Frage. Welche Bearbeitung kommt hier besser ?

Im ersten Bild habe ich nur die Objektivkorrekturen zugeschaltet, die Tiefen und Lichter etwas bearbeitet und mit 45 nach geschärft.

Datum: 2020-02-08
Uhrzeit: 14:23:29
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#1

Im zweiten Versuch erst einmal die selben Schritte wie in der #1 und dazu den Dunstregler, Klarheit und Dynamik erhöht. Die Schärfe habe ich hier mal auf 60 erhöht.

Datum: 2020-02-08
Uhrzeit: 14:23:29
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#2

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 11:12 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10453
Für mich die 1 - die 2 sieht bei mir überschärft aus.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 11:19 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:34
Beiträge: 688
Hallo Ralf,

ich würde eine Mischung aus beiden bevorzugen.
Das Licht allgemein finde ich in #2 besser, das Vögelchen wirkt plastischer, alles freundlicher. Allerdings nur die Schärfung aus dem ersten Bild übernehmen. Das Gefieder ist mir in #2 zu scharf.
Dann kommt durch die erhöhte Dynamik für meinen Geschmack das Grün im Hintergrund störend dazwischen, das würde ich gezielt (wahrscheinlich gelb) entsättigen, evtl. auch etwas abdunkeln, das müsste ich ausprobieren. Die "orangenen" Zweige werden dann wohl auch wieder etwas gedämpfter und das Vögelchen kann erstrahlen.

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 350
Wohnort: Coesfeld
für diese Motiv klar die #1. Wirkt auf mich deutlich natürlicher.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3773
Wohnort: Mecklenburg
Danke,
habe mal einen neuen Versuch.


Datum: 2020-02-08
Uhrzeit: 14:23:29
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#3

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 13:00 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20935
Wohnort: Alpen(NRW)
Mir gefällt von der Farbstimmung her das zweite schon am besten.
Bei allen Bildern lenken mich die hellen Flecken im HG ein bisschen ab. Da kann man in LR mit dem Radialfilter gut eine dezente Vignette setzen. Aber Vorsicht, nicht zu viel, sonst wirkts draufgeklatscht! :mrgreen:

Überhaupt kann man mit den Radialfiltern eine Menge machen, z.B. kann man dezent nur den Umkreis des Vögelchens selber schärfen.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 350
Wohnort: Coesfeld
Frank hat das Recht, die hellen Flecken lenken ab. Ich würde auch noch einmal am Beschnitt arbeiten. Mein Auge wandert vom Vogel den Ast entlang in die untere Hälfte des Fotos, das lenkt mich vom Motiv ab. Der Blick des Voges geht nach links oben, im Zuschnitt würde ich eher diesem Blick folgen und daher das Bild einmal unten beschneiden (die Schwanzfeder benötigt aber ausr. Platz) und den Zuschnitt rechts so führen, dass die Knospe über dem blauen Lichtfleck auch weg ist.......nur so eine Idee!

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Feb 2018, 18:43
Beiträge: 582
Mir gefällt die #2 besser.

_________________
Gruss Mario


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2129
Vielleicht wäre es interessant, das Bild über den "Pimp-My-Photo"-Thread bearbeiten zu lassen? :ka:

40456504nx51499/wettbewerbe-raetsel--und-amp-projekte-f68/wettbewerb-pimp-my-photo-t1088.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 2108
Auf meinem Bildschirm wirkt die #2 richtig gut mit genügender Klarheit und freundlicheren Farben, überschärft wirkt es bei mir nicht!

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wann kommt der Nachfolger der K3?
Forum: DSLR
Autor: Ribavel
Antworten: 183
Spiegellos wirklich besser?
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 24
Für diejenigen, welche Bäume mögen ...
Forum: Small Talk
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 0
Welche Optik für technische Fotografie
Forum: Kaufberatung
Autor: 4art
Antworten: 7
Besser spät als nie ...
Forum: Hallo Forum
Autor: Raptor68
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz