Aktuelle Zeit: Mi 14. Apr 2021, 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 19:18 
Ausgepackt, in den Garten gegangen.... kaum was gefunden... ':-\ Et scheint, et geht ma auf'n Winter zu :shock:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2683
Jepp, feine Bilder vor der Winterstarre! Die Rosen gefallen mir am besten, schöner Kontrast, die eine vor Weiss freigestellt, die andere vor Dunkel, dazu noch die Vanitas-Anspielung...
Spinnen sind faszinierend, aber nicht ganz so meins, bei der Fliege hätte für mich gerne der männlich behaarte Rücken was schärfer sein dürfen.
Was für 'ne Linse hast Du benutzt?

Gruß
Hildegunst

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:27
Beiträge: 2201
Jo halt Herbst... hab heut auf die Schnelle auch nix Gescheites mehr ums Haus gefunden, wird aber auch sauschnell dunkel :yessad:

Bisschen viele Spinnen.... #5, 6 und 7 gefallen mir am Besten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2683
coucou33 hat geschrieben:
Jo halt Herbst... hab heut auf die Schnelle auch nix Gescheites mehr ums Haus gefunden, wird aber auch sauschnell dunkel :yessad:

Bisschen viele Spinnen.... #5, 6 und 7 gefallen mir am Besten.


Brauchst auch nicht mehr ums Haus, die Spinnen kommen jetzt wieder rein :d&w:

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 20:29 
Merci :wink:

mythenmetz hat geschrieben:
Was für 'ne Linse hast Du benutzt?


A100/4 Makro


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 13:27
Beiträge: 2201
mythenmetz hat geschrieben:
Brauchst auch nicht mehr ums Haus, die Spinnen kommen jetzt wieder rein :d&w:
Die hab ich zu allen Jahreszeiten im Haus, mitsamt den Heuschrecken, den Nachtfaltern, den Libellen und wenns ganz krumm läuft auch Blindschleichen. :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9465
Hi Peter
Auch mal wieder das Macro ausgepackt!
Nach dem ganzen Portrait stress,hat das bestimmt auch was!
Und klar,es wird weniger da Draußen :yessad:
Egal,mitnehmen was geht :mrgreen:
Und bei den Bildern ist es bei mir auch#5#6#7

beste Grüsse

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3793
+1 :2thumbs:

.....und die Rose!! Toll :bravo:

:cap:

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 22:01 
Nomma Merci :wink:

Methusalem hat geschrieben:
Nach dem ganzen Portrait stress,hat das bestimmt auch was!


Wat? Stress? Stress kenn' ich nich, höchstens Strass :fies: Wäre dat Stress, ich tät's nicht tun... :mrgreen: Nennen wir es "angenehme Aufregung" ;)

Die Rose ist übrigens schlicht so mehr von unten gegen den trüben Spätnachmittagshimmel aufgenommen :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BUDDI mit'm Makro mal wieder...
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2015, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Die 6 gefällt mir am besten. Die 5 und 7 auch, mit dem Rest kann ich nicht soviel anfangen, ist mir irgendwie zu duster

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax FA 2.8/100mm Makro oder D-FA 2.8 100mm Makro WR
Forum: Kaufberatung
Autor: buenavista
Antworten: 29
Makro Übungen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: StaggerLee
Antworten: 4
Im Makro Paradies
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 4
FA 50mm Makro vs. D-FA 50mm Makro
Forum: Objektive
Autor: Criducoeur
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz