Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 15:07
Beiträge: 474
Servus

finde Deinen Beitrag und die damit verbundenen Ergebnisse sehr interessant.

Grüße vom Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 17:03 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6450
Das ist wirklich ein sehr interessanter Thread für jemanden wie mich, der nur im Notfall auf ein Blitzlicht zurückgreift (was wahrscheinlich ein Fehler ist).
Tatsächlich werden die Farben generell intensiver oder brillianter. Das Problem sind die Schatten und die Verteilung des Lichtes. Das muss man sehr gut unter Kontrolle haben, wenn man mit dem Anspruch unterwegs ist, die Bilder möglichst natürlich zu halten. Das wäre mein Anspruch, den aber nicht jeder Fotograf hat und erst recht nicht haben muss.

Unter diesen meinen persönlichen Vorlieben sehe ich bei den Bildpaaren #1 vs #2; #5 vs. #6 und #19 vs. #20 eine deutliche Verbesserung der Bilder durch den Blitzeinsatz. Chapeau! Das traue ich mir bislang nicht zu. :2thumbs:

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16956
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pstenzel hat geschrieben:
Ernst, mit der Gradation muss ich es mal versuchen, ein guter Tip!..
... ich mach das seit der K-10 Zeit fast an jedem Bild- geht bei mir im Schlaf weil ich je nach Objekt/Licht usw. sofort sehe in welchem Bereich ich die Gradationslinie "anfassen" und verschieben muss.
... hierzu kann ich dir wirklich den FastStone Viewer empfehlen- mit dem geht es am einfachsten weil dort sofort sichtbar wird was man gemacht hat- alle anderen Programme taugen ebenfalls, reagieren aber etwas träger als FastStone :yessad:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 1608
Blitz im Wald: wäre ich im Leben nicht drauf gekommen... :yessad: Danke! :thumbup:

Bin da nämlich ganz bei @pentidur...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4730
Blitzen in der Natur geht wunderbar. Gut gemacht sieht man es den Bildern auch nicht an. Ich bevorzuge einen Reflektor. Aber falls ausreichend Licht nicht vorhanden ist, sehr oft den Blitz. Gerade bei Gegenlichtaufnahmen. Bei den meisten meiner Bilder habe ich in irgendeiner Form Licht addiert. Funk-Sklave geht deutlich besser als der optische Sklave. Mit dem Cactus-System kann man HSS problemlos draussen benutzen. HSS ist ein Grund warum ich in letzter Zeit eher selten zu Altglas greife.

PS Thilo Gockel hat wunderbare Bücher zum Blitzen geschrieben. Eigentlich spielt es keine Rolle ob das Modell ein Mensch oder eine Pflanze ist.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4730
Auch zwei Beispiele mit Blitz.


#1


#2

PS: Wenn es stört nehme ich sie raus, Peter.
PPS: Im aktuellen NaturFoto sind wunderschöne "Blitzfotos" von Florian Smit des

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 20:20 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 20:38
Beiträge: 1328
Wohnort: 28832 Achim
ulrichschiegg hat geschrieben:
PS: Wenn es stört nehme ich sie raus, Peter.


Im Gegenteil, wer Beispiele hat oder Tipps, immer rein damit in den Thread.

Ich bin ja über Vögel darauf gekommen, Blitz einzusetzen (bin noch am Anfang). Hier mein erstes Vogelblitzfoto:


Bild
Datum: 2019-10-15
Uhrzeit: 14:53:28
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 250mm
KB-Format entsprechend: 250mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Hier ist auch ein schönes Tutorial von einem Forenmitglied:

40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/photoshooting-mit-voegeln-t38436.html

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4730
Ist doch ein guter Anfang.

Bzgl. der Funktionen an Pentaxkameras finde ich den "Guide" von N. McGregor sehr gut. Er erklärt wirklich sehr gut, wie man das Verhältnis von Umgebungslicht zu "addiertem" Licht steuert. Das finde ich selten gut erklärt, in den Büchern.


_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Noch ein paar aus dem Wildpark Bad Mergentheim ohne Wölfe...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Asphaltmann
Antworten: 10
Welches Objektiv könnte das nächste sein? ... und ein Blitz?
Forum: Kaufberatung
Autor: Lillaja
Antworten: 64
PTTL/HSS funkstteuerbarer Akku-Studio-Blitz Cononmark
Forum: Zubehör
Autor: beholder3
Antworten: 0
Mit oder ohne Spiegelung, was sieht beser aus?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: BluePentax
Antworten: 23
Holt mich hier raus
Forum: Offene Galerie
Autor: Schraat
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz