Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 07:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 216, 217, 218, 219, 220  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 5205
Wohnort: Eutin
Jaja… mit Windows arbeiten ist wie U-Boot fahren:

Die Probleme beginnen, sobald Du das erste Fenster öffnest :yessad:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 3412
Wohnort: Krakau, Polen
Mal wieder ein Witz aus dem Berufsleben.

Öfters werde ich von Gruppen gefragt, ob sich ein Besuch im Krakauer Wachsfigurenkabinett lohnt. :kopfkratz:

So sieht's aus:





Was soll man da antworten? Die Geschmäcker sind ja verschieden ... :mrgreen:

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:09
Beiträge: 788
Wickie hat geschrieben:
Na denn mal was Anspruchsvolleres.
Warum verwechseln Mathematiker Weihnachten und Halloween? Weil Oct 31 = Dec 25



:rofl:

_________________
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert. ( Lisette Model )


Zuletzt geändert von PanF am So 17. Mär 2024, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:09
Beiträge: 788
Anruf im Polizeikommissariat: Familiäre Streitigkeiten in der Nachbarschaft; ein Knall sei auch zu hören gewesen.
Das Polizeikommissariat schickt einen Streifenwagen.
Die Besatzung meldet sich wenige Minuten später über Funk: "Die Ehefrau hat ihren Mann erschossen, weil er mit Schuhen über den frisch gewischten Fußboden gegangen ist."
"Und? habt Ihr die Frau fest genommen?"
"Nein. Wir warten, bis der Fußboden trocken ist."

_________________
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert. ( Lisette Model )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:09
Beiträge: 788
mein Krakau hat geschrieben:
Dann will ich auch mal einen Witz in eine andere Richtung einbringen, bei dem ich hoffe, dass er nicht als christenfeindlich verstanden wird.

Der Oberrabbi von Israel ist beim Papst im Vatikan zu Besuch. Nach einem langen Tag fasst der Oberrabbi seinen Kollegen am Arm und flüstert ihm ins Ohr, dass er eine Bitte habe. Er müsse in einer dringenden Angelegenheit oben beim Chef anrufen. Der Papst erwidert, dass das absolut kein Problem sei, er nur die Gebühren für die Verbindung zahlen müsse. Der Oberrabbi bedankt sich und ruft an. Nach drei langen Stunden legt der Oberrabbi auf. Erschöpft scheint er zu sein, aber auch erleichtert. Am nächsten Tag steht die Abreise an und der Papst legt dem Oberrabbi die Rechnung zum Begleichen vor. Letzterer schaut auf die Rechnung, hebt die Augenbrauen, öffnet sein Portemonnaie, zählt einen dicken Haufen an Geldscheinen und fragt schließlich, wo der nächste Geldautomat sei.

Ein paar Wochen später ist der Papst zum Gegenbesuch. Diesmal ist er es, der seinen Kollegen am Arm fasst und ihm ins Ohr flüstert, dass er eine Bitte habe. Auch er müsse in einer dringenden Angelegenheit oben beim Chef anrufen. Der Oberrabbi erwidert, dass das absolut kein Problem sei, er nur die Gebühren für die Verbindung zahlen müsse. Der Papst bedankt sich und ruft an. Nach drei langen Stunden legt der Papst auf. Erschöpft scheint er zu sein, aber auch erleichtert. Am nächsten Tag steht die Abreise an und der Oberrabbi legt dem Papst die Rechnung zum Begleichen vor. Letzterer schaut auf die Rechnung, hebt die Augenbrauen, öffnet sein Portemonnaie, zählt nach und drückt dem Oberrabbi zwei Münzen in die Hand. "Warum so wenig?", fragt er den Oberrabbi. Der antwortet: "Ortsgespräch."


Super!


Ein evangelischer Pfarrer ist verstorben. Er kommt zum Himmelstor. Nach Sichtung seiner Unterlagen wird er ein gelassen und erhält einen VW Golf. Damit fährt er herum und erkundet den Himmel, bis ihn ein Mercedes überholt. Am Steuer: Sein kürzlich verstorbener katholischer Kollege.
Er wendet mit der Handbremse, fährt zu Petrus und beschwert sich: Der Katholische Kollege war im Job ja wohl auf keinen Fall besser als ich, also: Wo ist mein Mercedes??
Darauf Petrus: Najaaa, denk mal dran, der musste sein ganzes Berufsleben im Zölibat verbringen!
Ok, der Pfarrer sieht es ein und fährt wieder los.
Wochen später sieht er den ebenfalls schon verstorbenen Rabbiner der jüdischen Nachbargemeinde in einen Rolls Royce steigen, in den Fonds, denn er hat einen Chauffeur.
Er fährt wieder zu Petrus und beschwert sich: Das Argument mit dem Zölibat zieht ja da wohl nicht!
Petrus bedauert: Da kann ich gar nichts machen. Das ist Verwandtschaft vom Chef.

_________________
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert. ( Lisette Model )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4309
Soll ich auch mal einen für die Mathematiker loswerden?

Ich kann beweisen, dass 1 Euro = 1 Cent ist ... :ja:

1 Euro = 100 Cent
1 Euro = 10 Cent x 10 Cent
1 Euro = 1/10 Euro x 1/10 Euro
1 Euro = 1/100 Euro
1 Euro = 1 Cent

Alles klar? ... :kopfkratz:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 13:13 
Offline

Registriert: Mi 6. Apr 2022, 07:25
Beiträge: 480
Ich habe noch einen zu Windows&Co:

Windows: Ein Riesenluxuskreuzfahrtschiff mit 10000 Passagieren und 30000 Mann Besatzung (davon 20000 Wartungspersonal), dem Energieverbrauch einer Großstadt, und dessen Hersteller einmal im Monat die Löcher im Rumpf stopft. Manchmal wird ein quadratmetergroßes Loch knapp über der Wasseroberfläche entdeckt, das dort schon seit Jahren existiert. Der Hersteller behauptet dann, das Loch wäre nicht gefährlich, solange niemand davon weiß und steckt einen Korken hinein. Die Motoren müssen jedesmal neu gestartet werden müssen, wenn irgendwo eine defekte Glühbirne ausgewechselt wurde, und das dauert üblicherweise einen halben Tag. Wenn man einen durchschnittlichen Windowspassagier fragt, ob er sich vorstellen könnte, auf einem anderen Schiff zu fahren, antwortet er verdutzt: "Es gibt noch andere Schiffe?"

MacOS: Eine Luxusmotoryacht aus gebürstetem Aluminium, genau so groß wie das Kreuzfahrtschiff aber teurer und nur für einen Passagier. Die Yacht kann nur auf den Routen gefahren werden, die der Hersteller vorgibt, und die Benutzung der Bordtoilette kostet extra. Es ist schnell, leise und schön, allerdings sind alle Türen zum Maschinenraum versiegelt, dort darf nur der Hersteller hineinschauen (Wer es trotzdem versucht, wird vom Hersteller mit angebissenen Äpfeln beworfen). Wenn man einen durchschnittlichen MacOS-Passagier fragt, ob er sich vorstellen könnte, auf einem anderen Schiff zu fahren, antwortet er: "Die Frage ergibt keinen Sinn, denn ich fahre gar nicht. Ich stehe still und die Welt dreht sich unter mir in die Richtung, in die ich will. Logischerweise ist das nur mit einem Schiff möglich, nämlich meinem."

Linux: Ein Hafenschlepper, ein Ruderboot, ein Flugzeugträger, eine Segelyacht, ein Bergungskreuzer, ein Ausflugsboot, eine Jolle, ein Atomuboot, ein Krabbentrawler, ein Tragflächenboot..... Die meisten davon nicht besonders schön und ziemlich schwierig zu steuern (vor allem für solche, die vorher auf einem der anderen Schiffstypen gefahren sind), aber schnell und zuverlässig. Jeder darf sein Schiff so umbauen, wie es ihm gefällt. Wenn es ein Problem gibt, muss man selbst Hand anlegen oder andere Linux-Skipper fragen. Man sollte außerdem die klassische Astronavigation beherrschen, denn das Schiff ist auch ohne GPS steuerbar. Es gibt auf dem ganzen Schiff keine verschlossenen Türen, selbst die Maschinen sind transparent. Viele Linuxer erfreuen sich an der harmonischen Auf- und Abbewegung der Kolben. Wenn man einen durchschnittlichen Linux-Passagier fragt, ob er sich vorstellen könnte, auf einem anderen Schiff zu fahren, antwortet er: "Nur wenn ich im Maschinenraum schlafen darf, die Konstruktionspläne bekomme und alles ändern darf, das mir nicht gefällt." (er würde einiges ändern, deswegen darf er üblicherweise auf anderen Schiffen nicht in den Maschinenraum). Die Passagiere der anderen Schiffstypen stellen sich den typischen Linux-Passagier als jemanden vor, der einen Zottelbart, lange ungewaschene Haare und ein schwarzes Heavymetal-T-Shirt trägt, in einem dunklen Kelleraum zwischen leeren Pizzaschachteln aufgewachsen ist, und keine Kenntnis von der Existenz des weiblichen Geschechts hat. Der tyische Linux-Passagier lässt sie in diesem Glauben, lehnt sich lächelnd zurück und genießt bei einen guten Rotwein das schöne Wetter an Deck.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2024, 13:18 
Offline

Registriert: Mi 6. Apr 2022, 07:25
Beiträge: 480
@Udo: Für einen kurzen Moment war ich verzeifelt, aber dann habe ich gemerkt, das du uns heimlich den Quadrat-Cent untergejubelt hast! xd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: Sa 30. Mär 2024, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3412
Wohnort: Itzehoe
Gestern wurde ja kein Fleisch gegessen, als kam Tofu auf den Teller und

da fiel mir wieder ein, dass ich Witze über Tofu geschmacklos finde.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Tageswitz
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2024, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:58
Beiträge: 2604
Wohnort: Wo ich gerade bin.
Ein junger Mann wollte seiner Angebeteten ein Geschenk machen. Die beiden hatten sich schon längere Zeit nicht mehr gesehen,
und nach sorgfältiger Erwägung entschied er sich für den Kauf eines Paares Handschuhen: Romantisch, aber nicht zu persönlich.

Begleitet von der jungen Schwester seiner Herzensdame, ging er ins Warenhaus und kaufte ein Paar weiße Handschuhe.
Die Schwester der Angebeteten kaufte sich ein Paar Slips. Während des Einpackens vertauschte die Kassiererin beide Pakete.

So erhielt die Schwester die Handschuhe, und der Mann die Damenslips. Ohne den Inhalt des Päckchens zu kontrollieren,
schickte er dieselben an seine Holde und fügte folgendes kleine Schreiben hinzu:

“Ich habe diese ausgewählt, weil mir aufgefallen ist, dass Du normalerweise keine trägst.
Wenn´s nach mir ginge, hätte ich lange mit Knöpfen genommen, aber Deine Schwester trägt auch kurze und diese sind leichter auszuziehen.
Die Farbe scheint vielleicht etwas heikel, aber die Verkäuferin zeigte mir ihre, die sie bereits drei Wochen anhatte, und sie waren kaum beschmutzt.
Sie hat auch Deine probehalber angezogen und es sah einfach chic aus.

Ich wünschte, ich könnte sie Dir zum ersten Mal anziehen, denn bis ich dich am Freitag zum nächsten Mal sehe,
sind bestimmt schon viele damit in Kontakt gekommen. Wenn Du sie ausziehst, vergiss nicht, hinein zu blasen, bevor Du sie weglegst,
denn naturgemäß werden sie vom Tragen innen etwas feucht. Denk daran, wie oft ich sie im nächsten Jahr küssen werde! Ich hoffe, Du wirst sie am Freitag für mich anziehen.

In Liebe
Dein Schatz.

PS: Nach neuester Mode trägt man sie übrigens umgeschlagen, so dass der Pelz ein wenig rausschaut.”

_________________
Beste Grüße
Olaf

„Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche.“ Jean Jaurès


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 216, 217, 218, 219, 220  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unser Floh mit neuer Sommerfrisur
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 10
Unser Hannes hat Geburtstag
Forum: Small Talk
Autor: SteffenD
Antworten: 34
...unser Eierthread - heute die Plätzchenergänzung
Forum: Offene Galerie
Autor: Jens_S
Antworten: 15
Unser Hannes hat Geburtstag...
Forum: Small Talk
Autor: SteffenD
Antworten: 33
Unser Blütenmeer auf der Terrasse.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Deepflights
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz