Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 19:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1822
Wohnort: Krakau, Polen
Ja, es geht um eine Verkaufsberatung. :ja:

Ich habe zwar schon ein paar Fotos von mir publiziert bekommen und dadurch auch ein bisschen Geld verdient, aber das waren vor allem eigene Publikationen, bei denen ich für den Text verantwortlich war (schon gut, wenn man so seine Fotos veröffentlichen kann :mrgreen: ), oder aber irgendwelche anderen Publikationen von professionellen Verlagen oder Institutionen, immer was mit Polenbezug und Tourismus, einmal Natur. Die Bedingungen bzw. das Honorar waren also klar oder aber schnell asugehandelt.

Nun ist zum ersten Mal eine Privatperson an mich rangetreten und will ein Foto von mir kaufen, in das sie sich verliebt hat. Soll wohl an die Wand. Entweder ist ihr Geschmack schlecht oder meine Fotos sind mit der Zeit etwas besser geworden. :mrgreen:

Ich habe aber tatsächlich 2 ernsthafte Fragen:

1. Wie soll ich es machen: der Interessentin das jpg schicken, auf die Gefahr hin, dass sie es anderweitig weiterverbreitet (ich kenne sie ja nicht) oder ihre Größenwünsche erfragen und ihr das Foto als Ausdruck schicken? Wie macht Ihr das? :kopfkratz:

2. Wie teuer darf es werden (nur das Bild an sich, ohne eventuelle Print- und/oder Rahmenkosten)? Klar, reich werden will ich damit nicht, aber unter Wert will ich es auch nicht vertickern, gerade wenn ich es als Datei verschicke. Was würdet Ihr nehmen? :kopfkratz:

Ich denke, hier im Forum dürften ja einige unterwegs sein, die auch das eine oder andere Foto mal verkauft haben, ich meine jetzt weniger an professionelle Kunden, sondern eher an Privatkunden. :ja:

Danke! :cheers:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 9150
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Ich würde es nur ausgedruckt weggeben.
Preis: null Ahnung :ka:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:24
Beiträge: 1018
Zeig es doch mal hier, dann diskutieren wir gemeinsam drüber und legen einen Preis fest. 8-)

_________________
Mein neues Buch:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 706
Wohnort: Coesfeld
Nur als Druck verkaufen. Nicht zu billig machen. Mindestens das dreifache der Produktionskosten. Bei exclusiv en Nutzungsrechte deutlich mehr. So meine Idee.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:29 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 654
mein Krakau hat geschrieben:
der Interessentin das jpg schicken...?


Ja, so handhaben es Bildagenturen seit Jahrzehnten auf Grundlage ihrer Geschäftsbedingungen.
Verkauft wird das vereinbarte Nutzungsrecht. Wiederholte Nutzung wird wieder kostenpflichtig.

Der Preis ist Verhandlungssache, wenn keine Preisliste existiert.
Es ist üblich, die Datei nur in der vereinbarten, für den vorgesehenen Verwendungszweck notwendigen Größe abzugeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 9150
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Und dann taucht es bei Instagram auf und irgend wann stiehlt es einer.
Mehr als ärgerlich.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18065
Wohnort: Bremen
Moin!

Kommt natürlich auch darauf an, wie privat die Privatperson denn ist.

Ich an deiner Stelle würde mich freuen, wenn jemand ein Bild von mir kaufen wollte und ich demjenigen eine Freude machen könnte. :ja:
Geld dafür würde ich nur dann nehmen, wenn ich darauf angewiesen wäre oder wenn eine Agentur/Verlag etc. mein Bild erwerben wollte.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:41 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 654
Wenn Du die Geschäftswelt des Bildermarktes noch nicht kennst, sieh Dich doch hier mal um.
Möglicherweise möchtest Du ja auch Deine herausragenden Fotos gern über eine Agentur vermarkten?
https://www.mauritius-images.com/de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 609
Ich wäre da eher großzügig. Es könnten ja weitere Käufe folgen, auch durch neue Betrachter, die das Foto bei dir nie gesehen hätten. Und du hast so viele, wirklich tolle Fotos...

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1822
Wohnort: Krakau, Polen
Danke für die vielen Antworten. :cheers:

Es handelt sich um das Foto hier: 40456504nx51499/urban-life-f19/ausnahmezustand--offen-fuer-alle-t39777-s130.html

Wie gesagt, ist es eben keine Agentur, sondern eine Privatperson.

Ich habe zuerst auch Hannes' Schiene gefahren und ihr vor Monaten geschrieben, dass sie sich das Foto, das sie ja über soziale Medien auf meinem Profil gefunden hat, einfach dort runterladen soll. Da sie noch jünger ist, dachte ich, dass es um einen Bildschirmhintergrund fürs Smartphone oder so geht, wo die Auflösung dann auch langt. Auf ihr Instagramprofil dürfte sie es auch stellen, so lange sie mich als Fotograf vermerkt.

Jetzt hat sie eben nochmal geschrieben und um eine Datei mit höherer Auflösung gebeten. Generell glaube ich schon an das Gute im Menschen und an die Ehrlichkeit, bin aber schon häufiger bös hingefallen deswegen. :yessad:

Agenturpreise oder professionelle Preise werde ich von ihr sicher nicht verlangen, verschenken will ich es aber eigentlich auch nicht unbedingt. Und ja, das Wichtigste wäre mir, dass es nicht weiterverkauft oder irgendwo als eigenes Foto ausgegeben wird. Da ärgere ich mich bei Textplagiaten oft genug. :beef:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mutti spinnt jetzt auch
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dieChrischi
Antworten: 9
Da 200 kaufen?
Forum: Kaufberatung
Autor: Trappere
Antworten: 9
DA* 60-250 ... Hilfe! Ist das ein SDM Defekt?
Forum: Objektive
Autor: Dirk
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz