Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 05:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Apr 2023, 21:57
Beiträge: 761
Für die Leica R habe ich ein 2,8/35, ein 2/50, ein 2,8/90 und ein 4/180. Adapter für Canon habe ich, für Pentax werde ich den mir nicht besorgen, da ich die Brennweiten an APS-C für mich nicht spannend finde oder Alternativen habe.

_________________
Canon | Leica | Pentax
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12164
Yeats hat geschrieben:
Für die Leica R habe ich ein 2,8/35, ein 2/50, ein 2,8/90 und ein 4/180. Adapter für Canon habe ich, für Pentax werde ich den mir nicht besorgen, da ich die Brennweiten an APS-C für mich nicht spannend finde oder Alternativen habe.


Ahh Ok!,...dann ist ja gut und die netten Teile "versauern" nicht. :lol:

nen schönen noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Apr 2023, 21:57
Beiträge: 761
Ne versauern tut bei mir nix, es muss höchstens ein bisschen warten ...

_________________
Canon | Leica | Pentax
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 2462
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
pleo hat geschrieben:
... Immer war das M 1,7 dem M 1,4 bis Blende 2,0 überlegen, erst bei 2,8 waren die wirklich gleichauf (wie fast alle 50er)...

Das kann ich so nicht stehen lassen und muss es sofort wiederlegen. (wenn dann betraf das nur dein 1.4er)

 
 
 
Das Pentax-M 50mm 1.4 kann bei Offenblende definitiv mit dem 1.7er und 2.0er mithalten!

Bild

Datum: 2023-11-24
Uhrzeit: 15:18:08
Blende: F/1.4 (ergänzt)
Belichtungsdauer: 1/8000s
Brennweite: 50mm
ISO: 200
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
   
 
 


...und das K 55mm 1.8 ist auch sehr "schlagkräftig"!

Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 20:03 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:38
Beiträge: 1363
pleo hat geschrieben:

Ich hatte seinerzeit viele Vergleichstestaufnahmen gemacht: vom Stativ in 2,5 - 3 m Entfernung bei Konstantlicht und draußen vom Stativ bei "fast unendlich".
Immer war das M 1,7 dem M 1,4 bis Blende 2,0 überlegen, erst bei 2,8 waren die wirklich gleichauf (wie fast alle 50er)


Ich hatte das F 50/1,7 und das FA 50/1,4 direkt verglichen. Ab 2,2 fand ich beide gleichauf. bei 1,7(1,8) + 2,0 fand ich das F 50/1,7 minimal besser. Ich hatte mich damals für das 1,4 entschieden. Wenn ich mich heute entscheiden müsste würde ich beide behalten.
Aber der Unterschied war wirklich nur marginal (vielleicht auch nur eingebildet)

Und die optische Rechnung dürfte die gleiche wie bei den manuellen sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12164
Hi,...

Zum M50f1.4 und M50f1.7 hat Penzax in meiner Bedienungsanleitung zum Pentax Macro Balgen folgendes geschrieben....

Es wird zur Verwendung des M50f1.7 geraten da das M50f1.4 als Portrait Linse entwickelt wurde und dadurch weicher abbildet.
Das M50f1.7 sei als "echte Standart" Linse konzipiert und "sauberer"in der Darstellung.Bei geschlosseneren Blenden egalisiert sich dies.

Ich besitze ebenfalls beide Linsen und sehe das persöhlich wie in der Beschreibung von Pentax.
Ich mag Beide sehr und wähle sie aus wie ich es gerade möchte.

Dieses Verhalten war früher bei sehr vielen Herstellern so,...die f1.7er waren die Allrounder,...die f1.4er die "weichen" Portraitlinsen und waren sehr unterschiedlich
in der Bildanmutung.

Das wollte ich mal noch zu den Linsen schreiben,..es gibt keine bessere oder schlechtere zwischen den Beide,...sie sind nur anderst.

'nen schönen noch! :cheers:

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2023, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 9360
Methusalem hat geschrieben:
[...] Zum M50f1.4 und M50f1.7 hat Pentax in meiner Bedienungsanleitung zum Pentax Macro Balgen folgendes geschrieben....

Es wird zur Verwendung des M50f1.7 geraten da das M50f1.4 als Portrait Linse entwickelt wurde und dadurch weicher abbildet.
Das M50f1.7 sei als "echte Standart" Linse konzipiert und "sauberer"in der Darstellung.Bei geschlosseneren Blenden egalisiert sich dies.[...]


Lustig. Bei mir steht bzgl. "Close-up works: The 50mm f/1.2 and 50mm f/1.4 lenses are most suitable for photographying three dimensional subjects where sharp images in all four corners are not necessary." Und dann weiter unten: "Close-up works: Also excluded from the close-up tables are fast lenses such as the 50mm f/1.2 and 50mm f/1.4 [...] and have unsatisfactory sharpness for flat subjects." PS die f/1.7 und f/2 sind beide gelistet.

PS Ich hatte 1982 eine einfache Wahl für das A 50mm f/1.7. Es war wirklich ganz einfach. Das 1.4 konnte ich mir nicht leisten (das 1.4 kostete fast das Doppelte). :mrgreen: Dabei hat es doch bloss eine Linse mehr.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz

"When you take a flower in your hand and really look at it, it's your world for a moment. I want to give that world to someone else." Georgia O'Keeffe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2023, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 2462
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
@newny, Methusalem & ulrichschiegg

Haltlos!

Ihr habt schon mein offenblendiges Beispielbild gesehen?
Hier ist auch noch ne Ziegelmauer bei Offenblende für euch:
40456504nx51499/lens-clubs-f46/pentax-m-50mm-f14-lens-club-t6225-s40.html#p908618
Also wo soll die "weichheit" sein?
Zumal, auch das 1.7er ist bei Offenblende nicht ganz so knackig.

Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2023, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 9360
Hallo Ronny,

es geht nicht um's Zentrum, oder den Fokuspunkt. Davor, dahinter, in den Ecken.

Das ist das was der Konstrukteur sagt, was er wollte. Da magst Du sagen: Hat er nicht erreicht. Aber haltlos? Als ich habe auch beide. Über Jahre das 1.7 viel benutzt, und dann das . Da mag ich dem schon zustimmen, was geschrieben steht. Aber wenn mir jemand zwei Bilder in die Hand drückt, und sagt welches ist welches, ich könnte das sicher nicht unterscheiden.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz

"When you take a flower in your hand and really look at it, it's your world for a moment. I want to give that world to someone else." Georgia O'Keeffe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2023, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12164
Hi Ronny,...alles gut! :cheers:

Ich weis daß das M50 f1.4 scharf kann bei Offenblende!
Um die Diskussion ob 1.4 oder 1.7 etwas zu "entschärfen" hab' ich meine alte Pentax Bedienungsanleitung zitiert,das war mein ganzes Ansinnen.

...und um auf Bilder zurück zu kommen,....das sieht sehr gut aus! :thumbup:

'nen schönen noch!

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche Sensorhersteller bei Pentax, speziell K-S2
Forum: DSLR
Autor: chris1308
Antworten: 7
Panasonic wird 2 neue KB-Kameras vorstellen (angeblich)
Forum: Small Talk
Autor: zenker_bln
Antworten: 0
Welche Festbrennweiten sind sinnvoll????
Forum: Kaufberatung
Autor: Kaffee
Antworten: 8
Ricoh-arbeitet-an-neuen-analogen-Pentax-Kameras
Forum: Small Talk
Autor: zenker_bln
Antworten: 1
Welche Filter zum Anfangen Landschaftsfotografie?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Zornnatter
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz