Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 17:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2023, 14:29 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 20:14
Beiträge: 331
In meinem Urlaub habe ich festgestellt, das ich was auf dem Sensor hab. Man sieht auch etwas auf dem Sensor, wenn man mit einer Lampe im richtigen Winkel draufleuchtet.

Der Pentax Klebestempel hat mir leider nicht geholfen, Daher wollte ich eine Nassreinigung versuchen. Ich hab keine Ahnung was das auf dem Sensor ist. Bis heute habe ich da weder gestempelt, noch irgendwie Dreck behandeln müssen.

Da die Nassreinigung für mich Neuland ich suche ich eine gute Empfehlung. Preis ist letztlich egal, bei der Kamera hab ich ja auch nicht gespart.

Schon einmal Danke für die Vorschläge!

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2023, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2019, 19:15
Beiträge: 888
Wohnort: Marbach/Neckar
keine lust am Donnerstag zum LB-treffen zu komme
Näher und direckter gehts nicht mehr
Und einfacher wie schreiben
Und wenn du beim Krankenhaus wohnst kann ich dich auch abholen
Gruß Michael

_________________
Ich hab den Spaß 8-) für Qualität sind andere Zuständig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 01:00 
Offline

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 11:11
Beiträge: 333
Ich verwende Isopropanol und ebelin Make-Up Korrekturstäbchen. Damit lässt sich der Verschmutzung des Sensors recht gezielt zu Leibe rücken.

Rein aus Interesse habe ich mal so ein Reinigungs-Set von VSGO gekauft. Funktioniert auch.

Entscheidend ist, dass man sparsam mit der Flüssigkeit umgeht und bei der Isopropanol-Methode trockenwischt, weil das Zeug nicht rückstandslos verdunstet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 10:10 
Offline

Registriert: So 13. Jul 2014, 12:47
Beiträge: 187
Wohnort: Rödental
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Dust Patrol gemacht.
Leicht anzuwenden.
VG
Uwe


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 12:02 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 20:14
Beiträge: 331
@michael6
Im Prinzip gerne, mein Kalender ist voll... Zahnarzt, Eigentümerversammlung, Impfung,... Alles nach der Arbeit. Da mag ich dann auch mal ausschnaufen

@rsomuw, mala
Das werde ich mir genau anschauen. Das ist eine gute Idee, bzw. ein interessantes Set.

Danke für alle Vorschläge :2thumbs:

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 13:40 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 17:52
Beiträge: 1123
Ich nutze ein Set von Visible Dust. Es gibt Swabs (Wischer) passend für APSC und FF.
Zum Set gehört eine Scheckkarten große LED Leuchte.

_________________
Viele Grüße
Hartmut


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2023, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 4079
Wohnort: Mainz am Rhein
nutze auch Visible Dust. Für einzelne Staubkörner habe ich den "Statischen Pinsel" und auch die LED-Lupe. Für die NAßreinigung die entsprechende Spachtel mit der Reinigungslösung. Die "Antistatiklösung" lasse ich weg, da verschmiert mir immer der Sensor.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2024, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 976
BorisDieBestie hat geschrieben:
In meinem Urlaub habe ich festgestellt, das ich was auf dem Sensor hab. Der Pentax Klebestempel hat mir leider nicht geholfen, Daher wollte ich eine Nassreinigung versuchen.
Da die Nassreinigung für mich Neuland ich suche ich eine gute Empfehlung. Preis ist letztlich egal, bei der Kamera hab ich ja auch nicht gespart.

Kamerareinigung führt Kamerazeit in Lübeck durch.
Der Laden und Inhaber/Techniker sind absolut empfehlenswert!
40456504nx51499/technische-probleme-f76/erfahrungen-mit-kamerazeit-in-luebeck-t45375.html
40456504nx51499/ricoh-imaging-f88/serviceliste-t47482.html
40456504nx51499/technische-probleme-f76/150-450--bei-problemen-eher-kamerazeit-oder-fotomaerz-t50048.html

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2024, 23:04 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 17:52
Beiträge: 1123
Ich habe ein Set von VisibleDust mit Swabs für APSC und FF sowie beleuchteter Lupe.

_________________
Viele Grüße
Hartmut


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Empfehlung Zoomobjektiv
Forum: Objektive
Autor: Fotofuchs
Antworten: 25
Zwischenringe - Empfehlung
Forum: Objektive
Autor: XiYi
Antworten: 7
Empfehlung für Etui-Tasche für Pentax Q + 2 Objektive?
Forum: Kaufberatung
Autor: Dirk
Antworten: 0
Suche Empfehlung Schultergurt
Forum: Zubehör
Autor: gerhard57
Antworten: 12
Suche Empfehlung für Schnellwechseplatte Stativ
Forum: Zubehör
Autor: gerhard57
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz