Aktuelle Zeit: Do 30. Jun 2022, 02:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 10:21 
Offline

Registriert: Mi 4. Apr 2018, 23:15
Beiträge: 525
Ich hatte vor ca 2 Jahren einen Sturz meines FA* 400 5.6 aus meiner Kameratasche und hatte seitdem den Eindruck, dass das Objektiv etwas dejustiert war.
Aufgrund dieser Situation habe ich dann das Objektiv vor ca. 2 Jahren zur Überprüfung bei einem anderen Pentax Partner zur Reparatur eingesandt und um Überprüfung gebeten. Hier hat man mir dann mitgeteilt, dass sich das Überprüfen wegen des alters des Objektives nicht mehr rentiert und wieder zurück gesandt. Daraufhin hatte ich dieses Objektiv nicht mehr so oft verwendet. Erst mit dem Einzug der K3 3 habe ich es wieder aus dem Schrank genommen und getestet. Auf dieser Kamera gefiel es mir besser, aber nach ein paar Wochen lies es sich weder mit dem Autofokus, noch mit dem manuellen Fokus verwenden. Hierauf schickte ich eine Mail an den obigen Pentax Partner, welcher mir kurz daraut mitteilte, dass es für dieses Objektiv keine Ersatzteile mehr gibt und eine Reparatur somit nicht mehr erfolgen kann.
Erst durch den Thread von Hannes bin ich dann auf die Firma Kamerazeit in Lübeck aufmerksam geworden und habe Herrn Lorenzen eine Mail geschickt, welcher sich innerhalb von einem Tag bei mir meldete und ein sehr nettes Telefonat mit mir führte. Er wollte sich informieren, ob es noch eine Möglichkeit gibt und hat Japan angeschrieben, worauf er auch die Antwort erhielt, dass es keine Ersatzteile mehr gibt.
Hierauf meinte Herr Lorenzen, wir könnten es ja versuchen, das Objektiv auf Manuell umzustellen.
Ich sandte Ihm das Objektiv zu und Herr Lorenzen meldete sich dann innerhalb eines Tages. Er fragte nach, ob das Objektiv schon einmal einen Sturz hatte (es ist kaum etwas zu sehen), worauf ich Ihm das mitteilte. Hierauf meinte er, es besteht vielleicht die Möglichkeit das Objektiv wieder komplett in Schuss zu bringen, also mit Autofocus und sein Kostenvoranschlag war sehr human.
Ich erteilte Ihm den Auftrag und schon 2 Tage später hatte ich wieder ein voll funktionsfähiges FA* 400 f5.6 bei mir Zuhause.

Ich will H. Lorenzen auf diesem Wege danken, für die freundliche, rasche Reparatur eines Objektives, welches sich ein anderer Systempartner nicht mehr angesehen hätte und ich somit als Ersatzteillager hätte verwenden können. Dieses Objektiv gibt es in Japan derzeit für ca. 1.500€ zu kaufen inkl. Zoll und MwSt die noch zu entrichten sind, somit war die Reparatur ein echtes Schnäppchen.

_________________
___________________________________________________________
Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern und stets interessantes Licht.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26599
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... gratuliere zu dieser für dich positiv verlaufenen Aktion :ja: :2thumbs:
... hab mir mal für den Fall der Fälle den Namen notiert :ja: 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 1319
Wohnort: Coesfeld
Ich kann die Erfahrungen bestätigen, geht in aller Regel immer schnell, Herr Lorenzen bespricht in aller Regel auch die Massnahmen vorab mit dem Einsender!
Ich kann Kamerarzeit auf jeden Fall empfehlen für Reparaturen ausserhalb der Garantiezeiten. Für Garantiearbeiten ist Kamerazeit wohl nicht lizensiert.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!

das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4314
Wohnort: Eutin
Finde ich prima, dass Du diese positive Erfahrung hier teilst. Und schön, dass Dein Objektiv wieder funktioniert :2thumbs:

Zu Kamerazeit hatte ich kürzlich wegen eines Fallschadens am 15-30 Kontakt und kann Deinen positiven Eindruck bestätigen. Herr Lorenzen ist mit viel Herzblut dabei. Schön, dass es so einen Partner gibt :ja:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1723
Wohnort: Färdd
Hi!

Ich bin auch sehr zufrieden. Meine FA 28-105 und FA 50/1.4 wurden schnell und kostengünstig repariert.

Grüße,
E.

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 11:46 
Offline

Registriert: Sa 17. Aug 2019, 11:55
Beiträge: 97
Hallo,

ich kann diese positiven Erfahrungen nur bestätigen, ich hatte vor längerer Zeit telefonischen Kontakt mit der Firma bzgl. dem Kauf eines gebrauchten Bodys und erhielt ein sehr gutes Angebot.

Viele Grüße

Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7861
Kamerazeit ist immer eine Empfehlung wert, auch wer alte Gummis tauschen will an Filmkameras ("sticky mirror") findet sich dort gut aufgehoben.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mär 2018, 14:49
Beiträge: 162
Wohnort: Karlsruhe
Hat jemand bereits auch Erfahrungen bezüglich der Behebung des sticky mirror Problems bei meiner LX gemacht? Würde meine gerne wieder up to date bringen lassen.

_________________
Viele Grüße,
Jörg

"Nur in einem ruhigen Teich, spiegelt sich das Licht der Sterne" :ommmh:
Chinesisches Sprichwort
____________________________________________
https://www.flickr.com/people/diapositiv_jm_fotografie/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7861
Also Erfahungen bei Deiner LX kann ich nicht gemacht haben, dann wäre es ja meine :mrgreen: 8-) Super kluger Spruch, sorry, konnte ihn mir nicht verkneifen. 8-)

Am besten Anfragen, ob sie die Ersatzteile noch haben. Der Eigentümer ist auch immer ehrlich bzgl. was geht und was nicht geht. Nicht alle alten LX leiden unter dem "Sticky Mirror", es könnte auch etwas Anderes sein.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mär 2018, 14:49
Beiträge: 162
Wohnort: Karlsruhe
ulrichschiegg hat geschrieben:
Also Erfahungen bei Deiner LX kann ich nicht gemacht haben, dann wäre es ja meine :mrgreen: 8-) Super kluger Spruch, sorry, konnte ihn mir nicht verkneifen. 8-)


xd

Ich werde Mal anfragen. Wenn sie länger liegt und nicht genutzt wurde, dann dauert es immer eine Weile nach dem Auslösen, bis sich der Spiegel hebt. Mal schauen was sich machen lässt.

_________________
Viele Grüße,
Jörg

"Nur in einem ruhigen Teich, spiegelt sich das Licht der Sterne" :ommmh:
Chinesisches Sprichwort
____________________________________________
https://www.flickr.com/people/diapositiv_jm_fotografie/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Vor IHM zittert Lübeck!"..
Forum: Small Talk
Autor: vordprefect
Antworten: 4
GorillaPod für Reisen? Erfahrungen? Alternativen?
Forum: Kaufberatung
Autor: zeltbrennt
Antworten: 28
Kenko PZ-AF 1,5x Teleplus SHQ mit Sigma 120-400 Erfahrungen
Forum: Kaufberatung
Autor: MSX
Antworten: 9
FBA statt LBA: Erfahrungen mit Steckfiltern
Forum: Zubehör
Autor: Juhwie
Antworten: 21
Erfahrungen mit dem Nikon Z-System - auf Nachfrage.
Forum: Small Talk
Autor: Asphaltmann
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz