Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 10:50 
Offline

Registriert: Fr 30. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 117
Erstmal Hallo!

Nach dem Entschluss zum neuen Kamerakauf und ca. 3 Monaten intensiver Beschäftigung mit vielen Kamerasystemen, bin ich nun fast sicher, dass es eine Pentax wird - vor allem die Wetterfestigkeit und Handhabung haben es mir angetan -
da ich im DSLR-Bereich Anfänger bin, (die manuellen Spielereien an einer Bridgekamera zählen wohl kaum) und dank Einlesen in diverse schon vorhandene Kaufberatungsforen bin ich nun schon ziemlich überzeugt die K-30 zu nehmen (Preis-Leistung einfach Top :2thumbs: ).
Ein paar kleine Zweifel bleiben noch- ich will mich wirklich intensiv mit der Kamera beschäftigen und über Jahre Freude an dem System haben, soll ich doch auch die doppelt so teure, aber dafür aktuelle K-3 in Erwägung ziehen, oder eventuell die K-5II (wahrscheinlich in der Mitte anzusiedeln?) oder denkt ihr, es reicht für mich völlig, mich erstmal ein paar Jahre (nach 2 Jahren kostet die K-3 wahrscheinlich ohnehin nur noch soviel, wie die K-30 jetzt) mit dem System zu beschäftigen und lieber in schöne Objektive zu investieren?
Der Nachfolger von K30/50 kommt wohl auch im September, aber das ist leider zu spät für mich, da ich schon für Reisen davor meine Kamera brauche.
Ich bin willig, 1000 € +/-200 Euro auszugeben, bei der K-3 würde wohl erst nur ein lichtstarkes Objektiv zum Kit-Objektiv finanziell machbar sein, bei der K-30 könnte ich dafür schon einen kleinen feinen Objektivpark zusammenstellen... (Aber darüber, welche Objektive ich als erstes kaufen soll, will ich erst gar nicht anfangen, da gibt es eh viel zu lesen hier :D
Was ich mit der Kamera machen will? Bei diversen Wandertouren draußen bei Wind und Wetter schöne Fotos machen, gerne auch sehr weitwinkelig und außerdem will ich mich an ein paar Stern-Aufnahmen probieren (hab da schon eine tolle Anleitung ohne Nachführung entdeckt) Portraits und Makros.

Vielleicht kann mir ja noch einer von euch einen Tipp geben, der meine Entscheidung bestätigt oder einen Anreiz gibt, ein anderes Modell zu wählen... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 8101
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Also Du kannst mit der K-30 10 Jahre lang oder länger perfekte Bilder machen. Die K-30 und die K-5II unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Bildqualität quasi gar nicht. Und auch die Technik der K-30 ist nicht schlechter (wohl eher anders herum ;)). Eine K-5II zieht man der K-30 nur dann vor, wenn man sagt, dass einem ein wertigerer Body plus mehr direkte Zugriffsmöglichkeiten (eventuell auch das Topdisplay) den Aufpreis wert sind. Wenn's rein um das geht, was am Ende raus kommt, also das Bild, wirst Du nie einen Grund haben, eine K-5II einer K-30 vorzuziehen. Bei der K-3 verhält es sich meiner Meinung nach gleich. Einzige Einschränkung wäre hier, dass die K-3 etwas mehr rauschen soll als die K-30/K-5II, was dem Mehr an Megapixeln geschuldet ist. Letzteres ist aber auch der einzige, substantielle Unterschied, was die Bilder angeht => Du hast mehr "Croppotential". Wobei ich mich da immer frage, ob das noch "richtiges Fotografieren" ist. Aber das ist wohl sehr dogmatisch gedacht. Makrofotografen haben sicher was davon.

Also in Deinem Fall wäre mein Votum ganz klar. Nimm die K-30. Die hat alles, was Einsteiger, aber auch Fortgeschrittener braucht, um lange Zeit glücklich zu sein. Der Preis ist Top. Investiere das übrige Geld in gutes Glas. Auch das muss nicht mal teuer sein (siehe DA35 2.4 bzw. DA50 1.8 oder auch DA40 2.8 XS)...

Ach ja, und herzlich willkommen hier bei uns! :cheers:


Edit: Ich habe beide (K-30/K-5IIs)

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...





Zuletzt geändert von zeitlos am Sa 31. Mai 2014, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 20:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Ich würde vermutlich die Variante K30 + gute Objektive wählen. Denn so wie sich dein fotografisches Können entwickelt, entwickelt sich auch der Kameramarkt. Wenn dann in drei oder vier Jahren eine neue Kamera ansteht, ist die K3 vielleicht schon abgelöst...
Zudem bietet diese Variante die Aussicht, die K30 später als sehr guten zweit Body zu nutzen... :thumbup: .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 17:57
Beiträge: 526
Wohnort: bei Bremerhaven
Kommt darauf an , wie du dich mit der Kamera auseinandersetzen willst . Die K-3 und K-5 ( II) haben keine Motivprogramme . Die ich auch nicht bei Semi-Profigeräten erwarte.
Vom Anfassgefühl sind die Großen natürlich auch eine ganz andere Geschichte als die K-30/K-50 . Da merkt man schon den Preisunterschied . Auch in der Ausstattung haben die mehr anzubieten.
Es kommt darauf an ,ob du jetzt nur Urlaubsfotografie , mal ein Familienfest knipsen oder dich intensiv mit der Fotografie beschäftigen willst. Im ersten Fall würde eine K-500 ausreichen. Bei schlechten Wetter kommt nur die K-30/50 in Frage,mit entsprechenden abgedichteten Objektiven in Frage.
Ich habe die K-r , K-5IIs und die K-3 , alle tolle Kameras,aber wenn ich wählen müsste , wäre es die K-3. Die K-r ist eine gute Einsteigerkamera an der ich die Fotografie gelernt habe,die K-5 ist schon von den Einstellmöglichkeiten der K-r weit überlegen. Die K-3 setzt noch einen drauf.Aber du must selbst entscheiden, deine Prioritäten kenne ich nicht.

_________________
Eigentlich bin ich ja ein netter Kerl. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 8101
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Gelöscht - wohl dubiöser Verkäufer

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...





Zuletzt geändert von zeitlos am Sa 31. Mai 2014, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:10
Beiträge: 2085
Ich würd die K-5II nehmen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 20:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Im Prinzip sollte das ganze ausrechenbar sein.
Wenn ich Einsteiger bin, das Hobby ambitioniert betreiben will und 1200€ zur Verfügung habe, dann könnte man folgendes durchspielen:

1200 € -
Body
Festbrennweite
"kurzes" Zoom (17-50 oder 17-70 etc) oder Pentax 18-135
Tele
Stativ
Kameraaufbewahrungszeugsss

Das Meiste von diesen Dingen möchte man ja recht schnell haben :-) .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 6167
Wohnort: bei Köln
Ganz klar: die guenstigste Kamera die Haende und Bauch "ertragen" koennen und das teuerste Objektiv, das Dein Bankkonto ertragen kann :mrgreen: Dann hast Du alles richtig gemacht :2thumbs:

Gruß
Heribert

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 16:38 
Offline

Registriert: Fr 30. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 117
Danke für die Antworten!
Bestätigt mich in meiner Vor-Entscheidung ')

Jetzt heißt es... Objektiv-Auswahl :-)

Nehme wohl das kurze Kit und das 50, 1.8 auf jeden Fall - und werd auch nach alten und gebrauchten Ausschau halten.
Tele wohl erst eines der günstigen 70-300er und dann schauen, wie es mit Makros aussieht.
Richtig Geld will ich in ein Weitwinkel stecken, die lichtstarken kosten ja so ab 400-500 Euro.

Und natürlich erstmal... Kamera kaufen und dann... -> :hurra:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Pentax wird es wohl!
BeitragVerfasst: Sa 31. Mai 2014, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3642
Wohnort: Hürth
Schau erst einmal mit dem Kit, welche Brennweiten für dich am interessantesten sind. Das 18-135er ist ja hier universal und von dem meisten Besitzern auch gelobt. Dazu WR und leiser und schneller Autofokus.

Warum ist dir Weitwinkel und Lichtstärke so wichtig?

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Endlich wird es heller...
Forum: Urban Life
Autor: Bronco
Antworten: 8
Ein Traum wird wahr - Namibia AKTUELL: Etoscha Nationalpark
Forum: Reisefotografie
Autor: DaMa
Antworten: 155
Da habe ich wohl ein UFO gesichtet
Forum: Offene Galerie
Autor: Catch-22
Antworten: 5
Da hat wohl jemand die Rechnung ohne Pentax gemacht!
Forum: Small Talk
Autor: barniey
Antworten: 1
Dresden wird nass
Forum: Urban Life
Autor: ItsErik
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz