Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 12:35
Beiträge: 37
Hallo Allerseits,

ich bin seit kurzem Besitzer einer Pentax KS-2. Da dies mein überhaupt erster Kontakt mit der Fotographie ist, sehen die Bilder auch entsprechend aus...
Ich wäre dankbar für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge, denn auch wenn meine Bilder nicht mal ansatzweise an die von euch hier im Forum rankommen, habe ich doch sichtlich Spaß daran gehabt diese zu machen. Wobei ich feststellen musste, dass ich für den manuellen Modus einfach zu langsam war...


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 10:15:27
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/5000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#1


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 10:17:44
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#2


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 12:27:58
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/4000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#3


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 12:46:28
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/4000s
Brennweite: 160mm
KB-Format entsprechend: 240mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#4


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 16:54:53
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#5


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 20:40:47
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#6


Datum: 2017-07-15
Uhrzeit: 21:46:10
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#7


Datum: 2017-07-16
Uhrzeit: 10:04:53
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 87.5mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#8


Ich freue mich auf eure Rückmeldungen

Mit freundlichen Grüßen
Chaos

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Philipp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5098
Willkommen!

Mal zu den Isipferdchen:

1/1000el reicht locker, da musst Du nicht bis 1/5000el hoch, kostet nur Bildqualität durch hohe Iso. M ist auch so ne Sache - ich würde gerde am Anfang eher mit TAV fotografieren und dort zB 1/1000 und Blende 5.6 oder so fix machen. Den Rest regelt die Automatik.

Ansonsten ist der Bildausschnitt superwichtig: Möglichst nicht anschneiden, dann gleich noch näher ran (wie zB bei der #8) und echte Ausschnitte machen. Dafür kann man aber auch großzügiger fotografieren und später beschneiden. Und so Balken / Begrenzungen stören leider am Ende immer im Bild - soweit es möglich ist vermeiden oder wegschneiden.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Zuletzt geändert von Juhwie am Mo 17. Jul 2017, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 12:35
Beiträge: 37
Hey
Vielen Dank das bringt mich schon weiter ist ja bald das nächste Turnier da wird das hoffentlich umgesetzt :)
Ja habe dann 1/2000 genommen habe das auf dem Display nicht erkannt ob es reicht :D
Ja TAv war sehr nützlich.
Meinst du anscheinend im Sinne von da fehlt ein Huf?
Ja der gute Balken... War kurz davor den einfach abzumontieren :D

LG
Chaos

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Philipp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5098
Generell stören abgetrennte Gliedmaßen / Hände / Füße meist in Mensch- und Tierfotografie. Standpunkt oft wechseln, Perspektive ändern, Erhöhungen suchen, mit mehr Tele fotografieren hilft häufiger. Sonst eben gleich echte Ausschnitte.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5098
P.S.: Bei der DIM hab ich auch ständig mit den Begrenzungen gehadert, ein paar Bilder sind dennoch rausgekommen. Kannst ja mal hier

https://www.instagram.com/juhwie_fotography/

und da

40456504nx51499/sport-und-action-f58/impressionen-von-der-frisurenshow-t26253.html

oder vielleicht auch bei den Kollegen

40456504nx51499/sport-und-action-f58/sammelthread-springreiten-t21557.html

40456504nx51499/sport-und-action-f58/reitsport-loewen-classics-2016--abschluss-140216-t17871.html

40456504nx51499/sport-und-action-f58/reitturnier-bs-loewen-classics-17--abschluss--t24482.html

schauen.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 12:35
Beiträge: 37
Deinen Thread hatte ich auch schon aufgestöbert. Sehr schöne Bilder.
Ja da muss ich nochmal experimentieren. Ich glaube wenn ich zu hoch stehe ist es auch wieder schlecht.
Aber Übung macht den Meister :)

PS.: Bist du Turnierfotograf oder begeisterter Zuschauer?

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Philipp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5098
Letzteres. War mein erstes Turnier neben Knipsereien zuvor.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 12:35
Beiträge: 37
Ahh okay aber wirklich schöne Fotos.

Noch so ein zwei von meiner Seite vielleicht sind die etwas besser :D Ausser #5 da ist nen schnitt drin aber ich wusste keinen anderen schönen zuschnitt :ka:


#9


#10


#11


#12


#13

Mit freundlichen Grüßen
Chaos

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Philipp


Zuletzt geändert von Chaosking96 am Do 3. Aug 2017, 07:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 12:35
Beiträge: 37
So noch mal ein zwei Bilder von mir. Kritik ist stets willkommen :) Auch wenn ich mich selbst sehr bedeckt halte hier im Forum (eure Bilder sind so gut und wer bin ich schon dort was zu kritisieren wenn man es selbst nicht besser macht...) hoffe ich doch auf die ein oder andere Rückmeldung.

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Bild
#17

Bild
#18

Bild
#19

Mit freundlichen Grüßen
Philipp

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Philipp


Zuletzt geändert von Chaosking96 am Do 3. Aug 2017, 07:34, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Gehversuche
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 3227
Wohnort: im schönen Wetter
Zunächst merke ich mal an, dass ich Pferdesport nicht fotografiere. ;)
Ein paar Anmerkungen möchte ich trotzdem loswerden.
Zunächst entferne bitte beim Bilder einstellen das Häkchen bei Thumbnail erzeugen. Dann werden deine Bilder größer eingestellt. 1200pxl an der langen Kante, Dateigröße max 1MB und es kommt hier so gut wie möglich zur Geltung. Dieses draufklicken auf jedes Bild von Dir ist ein wenig lästig.. :mrgreen:

Zu den Bildern: Finde ich im großen ganzen recht ok bis auf die fast durchgängig sehr kurzen Belichtungszeiten. Ist ja eigentlich kein Problem, aber es nimmt dir Spielraum beim gestalten deiner Bilder. Ein Beispiel dafür ist deine #17. Auf dem Bild ist wenig aktive Bewegung zu erkennen. So hätte hier 1/125 oder 1/160 locker gereicht, um Bewegungsunschärfe vorzubeugen. Gleichzeitig, um ausreichend zu belichten, wird ISO 200 genutzt. ISO 100 wäre hier auch gut gewesen i.V. mit einer immer noch recht kurzen Belichtungszeit, die die im Bild sichtbare Bewegung nicht verwischt.
Ich bleibe noch bei diesem Bild. Da fehlt mit etwas im Vordergrund, was meinen Blick fesselt. Alao wäre ich näher ran gegangen. So wäre für die Personen und den Traktor noch ausreichend Raum geblieben.
Die #18 gefällt mir sehr gut. Die Pferde samt ihren Reiterinnen sind m.E. gut postiert. Eine Farbvariante davon wäre für mich interessant.
Mit deiner #16 kann ich wenig anfangen, was natürlich immer meine rein subjektive Meinung ist. Alle Personen sind von hinten zu sehen und sie schauen dorthin, wo gerade nicht viel passiert, wenn da überhaupt irgendwas passiert. Ist vllt im Reitsport so, aber die 4 Hütten als Blickfang sind m.E. nicht so spannend. Die Personen von der Seite aufgenommen, damit in den Gesichtern ein Ausdruck sichtbar werden kann, dazu etwas Aktion auf der Rennbahn wäre vllt spannender. :ja:
Wie geschrieben..ist nur mein persönlicher Eindruck.. :ja: Also nur weiter machen bitte. :cheers:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erste Gehversuche mit Model, bitte um Feedback, Tips und Kri
Forum: Menschen
Autor: Steyrer
Antworten: 6
Erste Gehversuche mit Pentax Makro-Blitz
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: 66er
Antworten: 3
Meine ersten Gehversuche mit meiner K10D
Forum: Einsteigerbereich
Autor: micwal
Antworten: 13
Die ersten Gehversuche mit dem 43er Limited
Forum: Offene Galerie
Autor: butcher1995
Antworten: 5
Erste Gehversuche mit der K3
Forum: Offene Galerie
Autor: hartl64
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum