Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 08:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7791
Wohnort: Im Herzen Bayerns
raiklight hat geschrieben:
Immer wieder dieser Quatsch, ich las, ich vermute, ich hörte etc...

Meine 50 Cent dazu:

http://raiklight.de/pentax-k-1-ii-fuer- ... n-namibia/


Schöner Einwurf. Das ist halt der Punkt. Du fotografierst und orientierst Dich an der Praxis.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 18:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 6980
Wohnort: Em Ländle...
zeitlos hat geschrieben:
raiklight hat geschrieben:
Immer wieder dieser Quatsch, ich las, ich vermute, ich hörte etc...

Meine 50 Cent dazu:

http://raiklight.de/pentax-k-1-ii-fuer- ... n-namibia/


Schöner Einwurf. Das ist halt der Punkt. Du fotografierst und orientierst Dich an der Praxis.

Tja, und genau DIESE Erfahrungen sind mir persönlich viel lieber als irgendwelche Testberichte, die noch nicht mal mit gleichen Bedingungen durchgeführt wurden.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 4791
Wenn das zutrifft, wäre das ein ziemlicher Hammer.

https://www.dpreview.com/forums/post/61130971


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 22:29
Beiträge: 336
Wohnort: Freiburg im Breisgau
LX MX hat geschrieben:
Wenn das zutrifft, wäre das ein ziemlicher Hammer.

https://www.dpreview.com/forums/post/61130971



Ich gehe davon aus dass das zutrifft. Interessant ist das da speziell das Bild von ISO 12800 genommen wird um die schlechte Qualität zu erklären.

Ich hätte zumindest irgendwo dazu eine offizielle Anmerkung erwartet. Dass sie das System mit dem korrigierten Bild neu bewertet ist von DPR zusammen mit Rishi Sanyal nicht zu erwarten.

Wenn man die Differenzen der Messungen mit den beiden Kameras betrachtet, ist es selbst mit dem Wissen das ein Abiturient in Bezug auf Statistik und der Durchführung von naturwissenschaftlichen Experiment hat klar, das hier nichts vergleichbar ist.

_________________
Meine Bilder unterliegen http://creativecommons.org/licenses/by- ... .0/deed.de" cc-by-nc-sa 3.0 Lizenz, sie dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden. Meine Bilder: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Joergens.mi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2057
Guck Dir die Screenshots in post #196 hier an: https://www.pentaxforums.com/forums/190 ... ost4277765

Wenn niemand nachweisen kann, dass der Autor Andrea K hier mit Bildmanipulationen an den Screenshots (die völlig abweichende Dateigrößen für die JPGs zeigen) vorgenommen hat und dass gleichzeitig alle diejenigen Leser, die einfach durch Betrachtung die eingetretenen Änderungen bezeugen, lügen, liegt sowas schon auf der Hand.

Hinzu kommt:
1. Man liest, dass heute schon wieder schweigend allerlei Bilder ausgetauscht worden sind, nun durch welche mit dem DFA 24-70. Siehe post #293 dort. Selbstredend ohne Begründung.

2. Es wurden für die mit dem Review veröffentlichten Fotos eine Firmware 1.00 genutzt, obwohl anscheinend die FW 1.01 ausgeliefert wird

3. Es wurde anlasslos zwischen K-1 I und II vom FA 77 auf das DFA 50 gewechselt und das obwohl (weil?) jenes neue Exemplar erkennbare Schwächen zeigt, was die Bilder teils für Auflösungsdiskussionen nutzlos macht.

4. die Kameraeinstellungen zwischen I und II wurden nicht mal ansatzweise angeglichen jenseits der rudimentärsten Belichtungsparameter. Einfach mal die Metadaten vergleichen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3195
:klatsch: und so was soll eine Fachseite sein... :yessad:

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 760
LX MX hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Was mir aber bei dem Artikel auffällt, sind einige Ungereimtheiten bei den Contras:

Verstehe nicht, wie man die K1 als schwer und sperrig bezeichnen kann, sind die Konkurrenten Nikon und Canon da etwa besser bei ihren Vollformat-Kameras :rolleyes:


Bei Dicke und Gewicht schon.

https://camerasize.com/compare/#716,773

Bei der 6er fällt es äußerlich kaum auf, dass das 'ne VF-Kamera ist.


Hast Du Dir Deinen eigenen Linke auch angeschaut?
Dort kannst auch Du lesen, dass die 6-er (etwas) größer ist als die K-1

_________________
Liebe Grüße
Lichtpixler Joe



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 4791
laerche11 hat geschrieben:
LX MX hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Was mir aber bei dem Artikel auffällt, sind einige Ungereimtheiten bei den Contras:

Verstehe nicht, wie man die K1 als schwer und sperrig bezeichnen kann, sind die Konkurrenten Nikon und Canon da etwa besser bei ihren Vollformat-Kameras :rolleyes:


Bei Dicke und Gewicht schon.

https://camerasize.com/compare/#716,773

Bei der 6er fällt es äußerlich kaum auf, dass das 'ne VF-Kamera ist.


Hast Du Dir Deinen eigenen Linke auch angeschaut?
Dort kannst auch Du lesen, dass die 6-er (etwas) größer ist als die K-1


Hast Du denn meinen Post gelesen?
Da steht ausdrücklich "bei Dicke und Gewicht".
Und wenn Du die 6D II mit 'ner 80D vergleichst, wirst Du kaum Unterschiede feststellen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1502
Wohnort: bei Hamburg
Nach dem Shitstorm ziehen sie ihren Test nun zurück :

Von FB:

DP Review will be re-doing their K-1ii tests. This is as close as you'll see to a "we messed up." (non-identical settings, non-identical lenses (exact same lens should be used on both to provide a true comparison and eliminate lens variability).
[[ Just to update you about how things were shot and where we now stand:
We're in discussion with Ricoh and will be getting a 77mm lens from them to re-shoot the studio scene. We originally used the 50mm because we believed, in good faith, that it would present the K-1 II in the best possible light. However, we accept that it did not do sufficiently well to justify the lack of comparability between the Mark II and the Mark I that this brought.
It also appears that the Mark II was set to 'Auto' Custom Image mode, rather than the default 'Bright' setting used on the Mark I. We will correct this when we re-shoot.
We will, of course, re-visit the image quality commentary in our review as soon as we've been able to do this.

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 10:56 
Offline

Registriert: Do 14. Apr 2016, 20:57
Beiträge: 222
Hm, also jetzt unabhängig von diesem "Test", bei dem ein eigentlich unerwartetes Ergebnis zu genaueren Nachforschungen der Leser geführt hat und damit auch die Unsauberkeiten des eigentlichen Tests zum Vorschein kamen: Wie ist das bei all den anderen Tests dieser Seite, welche nicht so viel Staub aufwirbeln? Sind die alle "sauber", oder kann man bald nichts mehr glauben ohne alles selber genau nachzuprüfen?

Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bildqualität Pentax K 50 im Vergleich zur Sony RX 10 ?
Forum: DSLR
Autor: Pentasa-Asa
Antworten: 8
K50 unzufrieden mit Bildqualität
Forum: Einsteigerbereich
Autor: mike1098
Antworten: 8
Schlechtere Bildqualität durch UV-Filter?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Wolly123
Antworten: 21
Bitte um Hilfe zur Bildqualität
Forum: Einsteigerbereich
Autor: winste
Antworten: 12
Verbesserung der Bildqualität
Forum: Objektive
Autor: MIka
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz