Aktuelle Zeit: Mo 24. Jan 2022, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 710 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mi 15. Dez 2021, 07:43 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 11:08
Beiträge: 105
Die K-3iii hat auch wohl wesentlich mehr Rechenpower als die früheren Modelle. Das fällt z. Bsp. beim Firmware-Update auf, das erledigt sie in gefühlt unter 10 Sekunden. Bei den von mir genutzten früheren Modellen dauerte das sehr viel länger. Ich denke diese verbesserte Leistung erschließt einfach auch neue Zusatzfunktionen.

Grüße
Karl-Heinz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mi 15. Dez 2021, 08:17 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 1522
Wohnort: Lübeck
Brezus hat geschrieben:
waldbaer59 hat geschrieben:
Der 'GPS-lose Astrotracer' scheint wirklich zu funktionieren! :shock:

Kurz sinngemäß ins Deutsche übertragen:

"Nach Installation der Firmware-Version 1.40 (Beta, aktuell nur für einen begrenzten Personenkreis verfügbar) steht der GPS-lose Astrotracer zur Verfügung.

Offenbar wird zunächst immer eine initiale Belichtung von 30 Sekunden ohne Sensorbewegung durchgeführt, um die daraus resultierenden Strichspuren zu analysieren. Danach erfolgt die eigentliche Belichtung mit der gewählten Zeit, wobei die initial ermittelten Korrekturdaten genutzt werden um eine saubere Sternabbildung zu erreichen."

Ich bin beeindruckt und ziemlich begierig darauf, bald erste Ergebnisse von Forenkolleg:innen sehen zu können, wenn endlich die finale Firmware 1.40 zu bekommen ist.



Könnte man das auch bei älteren Kameras implementieren? Ist ja anscheinend eine reine Softwaresache.


geht nicht laut Pentax, da angeblich Hardware fehlt in den anderen Kameras

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10917
Wohnort: Laatzen
Keine Ahnung, ob dazu hier schon mal was geschrieben wurde: Hakelt bei eurer K-3 III das Steurkreuz auch ein bisschen? Vor einiger Zeit hatte die untere Taste sogar einen vorübergehenden Aussetzer, und am Wochenende bei Minus-Temperaturen hatte ich das Gefühl, dass das Hakeln zunimmt. Sicher noch kein Grund, die Kamera zu Maerz zu schicken. Aber ich werde es beobachten. An allen anderen Kameras funktionieren die Tasten des Kreuzes deutlich geschmeidiger/dezenter. ':-\

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 17:40
Beiträge: 854
Wohnort: Sindelfingen
Hakeligkeit ist mir noch nicht aufgefallen, werde mal bewußt darauf achten. Aber dank des Joysticks und des dritten (Smart)Rads kommt das Steuerkreuz auch seltener zum Einsatz …

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 1036
Wohnort: Coesfeld
klabö hat geschrieben:
Keine Ahnung, ob dazu hier schon mal was geschrieben wurde: Hakelt bei eurer K-3 III das Steurkreuz auch ein bisschen?



Nöö. ist mit bisher noch nicht aufgefallen. Werde es beobachten!

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!

das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 17:02
Beiträge: 1885
Wohnort: Hirschbach
Nein, beim Steuerkreuz hakelt an meiner K-3 III nichts.
Was gegenwärtig etwas kritisch beobachte, ist der Batteriegriff (Original). Das hintere Drehrad am Batteriegriff scheint hin- und wieder nicht zu funktionieren. Ich habe heute erstmal die Kontakte am B-Griff gereinigt, im Moment funktionierts wieder. Mal schauen. Ich mag eigentlich gern Sachen, die zuverlässig und immer funktionieren. Beim Batteriegriff bin ich mir da im Moment nicht mehr so ganz sicher.
Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10917
Wohnort: Laatzen
Danke für die Rückmeldungen! Ich bin ja eher ein geduldiger Mensch. Werde beobachten und - falls es nervig wird - Maerz kontaktieren. Habe bloß keine Lust, auf die Kamera wochenlang zu verzichten. Schaun wir mal...

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2021, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 707
Hallo Klaus,

ein hakeliges Steuerkreuz habe ich bisher nicht (oder nicht bemerkt). Wohl aber ein mechanisch leicht schwergängigeres "Gefühl" beim Auslösen bei Temperaturen deutlich unter Null. Ich kann es leider nicht besser beschreiben und ich habe es danach, bei ähnlicher Kälte, nicht mehr bemerkt. Vielleicht sind sehr unterschiedliche Materialien mit ungleicher Wärmeausdehnung beteiligt, das muss dann nicht grundsätzlich beunruhigend sein. Aber auch hier: schauen wir mal...

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Fr 7. Jan 2022, 13:51 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 1522
Wohnort: Lübeck
Ich weiß jetzt nicht ob wir das hier schon hatten.

So teuer, relativ gesehen, ist die K3III wohl doch nicht
https://m.dpreview.com/articles/9545017 ... -expensive

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-3 III
BeitragVerfasst: Fr 7. Jan 2022, 14:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 3888
Wohnort: Eutin
blaubaersurfen hat geschrieben:
Ich weiß jetzt nicht ob wir das hier schon hatten.

So teuer, relativ gesehen, ist die K3III wohl doch nicht
https://m.dpreview.com/articles/9545017 ... -expensive

Interessanter Artikel, dankeschön :thumbup:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 710 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz