Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2012, 12:43
Beiträge: 172
Wohnort: Melbeck
outdoork3 hat geschrieben:
ok, leider gibt es kein DEB oder RPM Paket von DT zum downlaod und installieren
oder sehe ich das falsch ?
würde gerne auf die aktuelle Version upgraden, aber geht das nur mit compilieren ?

habe LinuxMint 17.3 64bit

VG
Norbert

Hi,
da LinuxMint auf Ubuntu aufsetzt, solltest du mit den PPA's für Ubuntu weiterkommen: https://www.darktable.org/install/#3rdparty
"PPA for Ubuntu" und dort "For stable releases add the "
LG Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:46
Beiträge: 4274
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
chriskan hat geschrieben:
Welches Feedback? :fies: Das Programm interessiert hier niemanden. Ich wollte ein wenig Interesse an diesem Produkt "heimischen Ursprungs" wecken und bin/war neugierig was andere so machen.

Meiner Meinung nach täuschst Du Dich da. Das Programm interessiert schon. Ich denke, dass viele auf der Suche nach einer Alternative zu Lightroom & Co. sind. Dt ist aber ein wenig sperrig am Anfang. Es ist nicht so angenehm designed wie Lightroom. Das schreckt wohl doch einige ab.

Ansonsten vermute ich, dass all die, die sich getraut haben Dt zu verwenden, überrascht sind was man alles damit machen kann. :ja:

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:46
Beiträge: 4274
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
styx hat geschrieben:
outdoork3 hat geschrieben:
ok, leider gibt es kein DEB oder RPM Paket von DT zum downlaod und installieren
oder sehe ich das falsch ?
würde gerne auf die aktuelle Version upgraden, aber geht das nur mit compilieren ?

habe LinuxMint 17.3 64bit

VG
Norbert

Hi,
da LinuxMint auf Ubuntu aufsetzt, solltest du mit den PPA's für Ubuntu weiterkommen: https://www.darktable.org/install/#3rdparty
"PPA for Ubuntu" und dort "For stable releases add the "
LG Jörg

Die Updates zu erhalten mit dem PPA funktioniert gut. Mitunter sind die Updates schon installiert bevor seine Existenz bzw. Fertigstellung bekannt gegeben wird. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:46
Beiträge: 4274
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
outdoork3 hat geschrieben:
nur so zur Info, das konnte ein Arbeitskollege mit LightRoom rausholen

Also mit Lightroom kann man schon eine ganze Menge machen und das Programm ist nicht umsonst so verbreitet. Als ich mit Darktable angefangen habe zu arbeiten war ich auch irritiert und habe wirklich darüber nachgedacht, ob es die richtige Entscheidung gewesen ist - zumal die Bearbeitungsergebnisse sich doch unterschieden haben. Manchmal muss man einfach feststellen, dass es Punkte gibt, bei denen man an Grenzen stößt. Der Dynamikumfang in Deinem Bild scheint die Grenzen von Darktable zu sprengen. Ih komme mmit der Aufhellung der Tiefen auch immer an Grenzen, die mich ärgern. Da ist ahlt so. Dafür hat Darktable wahrscheinlich Möglichkeiten, die andere Programme nicth haben. :ka:

Wie wäre, wenn Du das Bild noch einmal neu aufnehmen und dann aber mit dem Blitz arbeiten würdest?

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 09:40 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2868
Wohnort: Emkendorf
Auch ich setze Darktable ein. Allerdings auch noch DxO wegen der Prime Entrauschungsfunktion. Die Fusionfunktion ist im Modul Basiskurve enthalten, ich glaube ab Version 2.4. Was damit möglich ist sehen wir hier. Das zweite RAW-Bild ist bis an die Grenze des Histogramms entwickelt worden, Abschneidewerte 0,01%.

Bild
#1
Datum: 2018-01-04
Uhrzeit: 11:52:11
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 60mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

Bild
#2

Bild
#3

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:08
Beiträge: 236
Wohnort: Berlin
chriskan hat geschrieben:
Für Fragen rund um darktable gibt es den Thread nebenan: 40456504nx51499/bildbearbeitung-f37/darktable-opensource-raw-developer-linux-mac-t2430.html
...


Danke für diesen Hinweis! :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wie lange macht eine Pentax K3 das mit..
Forum: Small Talk
Autor: Hooky69
Antworten: 8
Hugin macht komische Farben
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Tommy
Antworten: 6
K10d macht immer drei gleiche Bilder
Forum: Einsteigerbereich
Autor: dare76
Antworten: 7
Darktable für Windows
Forum: Bildbearbeitung
Autor: shearer
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz