Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 03:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 14:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22929
Wohnort: Alpen(NRW)
Hallo zusammen,

in seinem aktuellen Video stellt Simon Booth eine kleine Challenge vor:



Schnell erklärt, für alle, die das Video nicht schauen mögen oder mit der Sprache hadern. Oft macht man sich zu viele Gedanken, bevor man zum Fotografieren hinausgeht und oft behindert einen das sogar in seiner Motivation und Inspiration.
Deswegen hier eine kleine, spielerische Herausforderung:

Geht hinaus in die Natur und legt irgendwo, ohne euch vorher das Areal zu genau angeschaut zu haben euren Fotorucksack ab.
Legt euch einen groben Radius oder ein Karree mit einer Kantenlänge von bis zu 24 Metern fest, markiert die Punkte ggf. mit etwas mitgebrachtem und fangt dann an, euch in diesem Areal auszutoben!
Natürlich ist es erlaubt, so lange zu wandern, bis ihr etwas findet, was euch ein bisschen inspiriert, ein kleiner Wasserlauf, interessante Gewächse, was weiß ich! :) Oder ihr geht da hin, wo ihr euch an einen Eyecatcher erinnern könnt, versucht euch daran noch einmal und sucht in dem Areal drum herum nach zwei anderen Sachen.
Wichtig ist, dass ihr, wenn ihr euch einmal festgelegt habt in dem sehr kleinen Areal etwas schönes zu finden und es möglichst erst zu verlassen, wenn ihr drei unterschiedliche Bilder geschossen habt.

Bringt eure Bilder mit und stellt sie hier ein! :bravo:
Wichtig ist, damit Simons Aktion eine gewisse Breite bekommt, immer mal wieder die Hashtags zu wiederholen.
#24mtrchallenge #naturephotography ggf. #mediumformat @simonboothphotography und so weiter... :)

Ich werde heute nicht mehr dazu kommen, mache mich aber diese Woche noch auf den Weg meiner ersten 24 Meter Challenge! :2thumbs:

Mitmachen können alle, die Spaß daran haben so oft sie wollen! EXIF's müssen nicht ausgegeben werden, wäre aber nett, wenn sie in den Bildern bleiben.
Ich selber werde versuchen, meine Bilder als kleines Triptychon mit ihren größeren Versionen dahinter zu präsentieren, wie Simon im Abspann seines Videos aber das ist natürlich keine Vorgabe, das können alle machen, wie es beliebt. :)

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 18:18 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1733
Wohnort: Lübeck
Moin Frank. Tolle Idee und ich habe mir das aktuelle Video noch gar nicht angeschaut, muss ich ja jetzt auch nicht mehr :mrgreen:
Tolle Aktion von dir das hier zu eröffnen. Ich werde bestimmt mal mein Glück versuchen.

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 2409
Wohnort: Krakau, Polen
Ich denke mal, es hängt auch vom Charakter und von der Herangehensweise ab. Aber für mich wäre das auf jeden Fall das Richtige, da ich sowieso die Tendenz habe, zu viel zu denken, übereilt Entscheidungen zu treffen und mir nicht selten die Ruhe fehlt. :ja:

Am Donnerstag geht's in die Tatra oder erst mal ins Almenvorland. Mal sehen, ob ich das da schon umsetzen werde. :hurra:

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 22:18 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22929
Wohnort: Alpen(NRW)
Schön, da freue ich mich schon auf euch als Mitstreiter und freue mich auf erste Ergebnisse! :bravo:

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2022, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 4195
Wohnort: Eutin
Schöne Idee, Frank! Vom Denken kriegt man sowieso nur Kopf-Aua… :lol: :foto:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2022, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 3368
Das ist eine sehr schöne Idee :bravo: , vor allem die ganz relaxte Herangehensweise ohne "Zeitdruck, den man sich selbst verpasst"

_________________
Bleibt bitte alle gesund :ja:
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2022, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 11301
Wohnort: Laatzen
Ich sehe uns schon mit nem Zollstock durch die Gegend laufen. :lol:
Spaß beiseite - das Video anzuschauen hilft schon dabei, runterzufahren. Mal sehen, ob ich das morgen früh mal ausprobiere. Aber was mache ich dann mit dem 150-450? 8-)

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2022, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 1234
Wohnort: Coesfeld
...gute Idee, gemerkt für meinen Fotostammtische....

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!

das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Feb 2022, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11308
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Eigentlich mache ich das seit Jahren :ja:
Viele meiner Aufnahmen entstanden auf dieser Fläche
 
 
 Bild   
 
 

Ein weiteres Beispiel wäre das Gelände um und in der Mühle (ab Seite2)
40456504nx51499/reisefotografie-f20/der-liebschuetzberg-t46264.html

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Feb 2022, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 3368
nun mal mein Versuch, am Uferweg an der Kocher bei Unterrot bei Gaildorf.

Bild

Bild

Bild

_________________
Bleibt bitte alle gesund :ja:
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Projekt 2018] Kreative Telefotografie
Forum: Wettbewerbe, Rätsel, Projekte & Workshops
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 309
Mein Projekt - Der Müll meiner Nachbarin
Forum: Offene Galerie
Autor: califax
Antworten: 5
Mein Projekt für 2017 (Update: K1 mit DFA 70-200/2.8)
Forum: Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 83
[Projekt 2015/04] Eine Kamera, eine Linse: "Blütenträume"
Forum: Wettbewerbe, Rätsel, Projekte & Workshops
Autor: pixiac
Antworten: 738
Und noch ein neues Projekt
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz