Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 08:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 20:30 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 620
Soweit ich gesehen habe, gibt's noch keinen Lens Club zum Zhongyi Mitakon Creator 135 mm f/2.8 II.
Das Objektiv ist ein 6-Linser, in der Version II mit ED-Glaslinse. Die Version II ist am veränderten Design und der 50 als erster m-Angabe zu erkennen.
Das Objektiv hat eine schwere Metallfassung, alles manuell, keine Springblende, nichts. Geheimtipp für Kameras mit defekter Blendensteuerung. In der Serie gibt's auch ein 35 mm f/2 und ein 85 mm f/2.
Etwas unschön ist, dass der Prismenring auf meiner Mattscheibe schon bei Bl. 5.6 deutlich abdunkelt.
Nun die ersten Probefotos, Bl. 4 oder 5.6.



Datum: 2020-05-05
Uhrzeit: 12:57:33
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#1



Datum: 2020-05-05
Uhrzeit: 13:04:25
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#2



Datum: 2020-05-05
Uhrzeit: 14:24:54
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#3



Datum: 2020-05-05
Uhrzeit: 14:29:36
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/4000s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#4


Zuletzt geändert von Wickie am Sa 16. Mai 2020, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 20:34 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 620
Heute mal mit dem Kenko 2x MC7 - Konverter getestet. Für mich in der Kombi etwas weich, was ich mehr dem Konverter anlaste. Daher etwas nachgeschärft.
Bl. 4 oder 5.6 am Objektiv eingestellt.



Datum: 2020-05-16
Uhrzeit: 18:40:43
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 250mm
KB-Format entsprechend: 375mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2020, 23:48 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 620
Jetzt nochmal 'ne farbige Variante des obigen Bildes, etwas mit ACDSee bearbeitet.



Datum: 2020-05-16
Uhrzeit: 18:40:43
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 250mm
KB-Format entsprechend: 375mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2020, 08:12 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:38
Beiträge: 431
Das ist ein vielversprechender Anfang. Die Bilder gefallen mir.
Kannst Du ein Bild des Objektivs einstellen und vielleicht auch Bokee Bilder bei Offenblende

Wickie hat geschrieben:
Etwas unschön ist, dass der Prismenring auf meiner Mattscheibe schon bei Bl. 5.6 deutlich abdunkelt.


Das war allerdings auch schon an den analogen Filmkameras so. Ich hatte damals die Microprismen gegenüber dem Schnittbildinkator den Vorzug gegeben da ich damals bei lichtschwachen Objektiven besser mit den Microprismen klar kam.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2020, 10:02 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 620
newny hat geschrieben:
Das ist ein vielversprechender Anfang. Die Bilder gefallen mir.
Kannst Du ein Bild des Objektivs einstellen und vielleicht auch Bokee Bilder bei Offenblende


Hallo, freue mich über das Interesse.
Ich verlinke mal die Herstellerseite.
https://zyoptics.net/product/mitakon-cr ... 5mm-f-2-8/
In D ist es im Vertrieb von HapaTeam in HH.
https://www.hapa-team.de/OBJEKTIVE/Port ... 13602.html

Man muss etwas aufpassen, da bei einigen Händlern auch die Vorgängerversion rumschwirrt, die m.W. ohne ED-Glas aufgebaut war. Die Versionen sind leider nicht eindeutig gekennzeichnet, am besten ist die Mk. II - Version daran zu erkennen, dass die erste m-Angabe die 50 ist.
Offenblende hatte ich glaub ich gar nicht probiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hallo aus dem Rhein-Main-Gebiet mit K50 und DA 18-135mm...
Forum: Hallo Forum
Autor: perlblau
Antworten: 14
Pentax DA 10-17mm / F3.5-4.5 ED IF Fisheye - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Dirk
Antworten: 184
MC Soligor C/D Wide-Auto 1:2.8 f=20mm - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: panoramafan
Antworten: 17
Carl Zeiss Jena MC Sonnar 135 1:3.5 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Duc-Driver
Antworten: 24
Sigma 30mm / F1.4 DC HSM Art - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Okular
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz