Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 13:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2019, 20:07 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23212
Wohnort: Alpen(NRW)
Der manuell fokussierte Vorgänger zum entsprechenden FA.


Datum: 2019-10-17
Uhrzeit: 16:00:50
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/3s
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z

100% Crop:


Datum: 2019-10-17
Uhrzeit: 16:00:50
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/3s
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2019, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 21:02
Beiträge: 392
Wohnort: Erzgebirge
Nichts


Zuletzt geändert von Spinnradelli am Fr 11. Mär 2022, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2019, 07:04 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23212
Wohnort: Alpen(NRW)
Moin Jens,
die Frage kann ich ganz schlecht beantworten.
Als wir uns getroffen haben, habe ich zu viele Objektive von dir "nur mal so" ausprobiert. Gerade auch deiner FA Version des Makros habe ich mich nicht richtig gewidmet. Freihand und bei Offenblende hatte ich Probleme, die Sachen scharf zu bekommen, die ich scharf haben wollte.
Auf dem Stativ, abgeblendet und im LV scharf gestellt wird das FA mindestens ebenbürtig sein.
Ich mache eher selten Makros, auch hier war ich nicht an der Nahgrenze. Aus meinen Erfahrungen mit dem DFA 100 WR Makro wusste ich aber schon, dass ich den Autofocus bei Makros lieber abschalte, so habe ich mir die FA Version gleich geklemmt und mir die sehr preiswerte A Version ersteigert.

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2019, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1399
Wohnort: Mittelhessen
Wie dem auch sei, der 100%-Crop ergibt ein geniales Bild! Und rein technisch mehr als beeindruckend, was da rauskommt.

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2020, 22:29 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23212
Wohnort: Alpen(NRW)
Lange ist es her, aber heute, aus Anlass meines 52er Beitrages (... und angespornt vom FA Schwester Lens Club 8-) ... ) gerne hier die Zweitverwertung. Aber nicht nur das, sondern ich möchte einmal mehr meine Faszination für diese geniale Linse mit einem 100% Crop zum Ausdruck bringen!
Es ist einfach zum Niederknien, was dieses mitterweile billige Teil auf den 645Z Sensor brennt! :anbet:

Das Ausgangsbild (2000px nach draufklicken u. ggf Lupe drücken):


Datum: 2020-04-15
Uhrzeit: 06:35:49
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/10s
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z
Objektiv: Pentax 645 A 120 F4 Macro



Der 100% Crop (2000px nach draufklicken u. ggf Lupe drücken):


Datum: 2020-04-15
Uhrzeit: 06:35:49
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/10s
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Apr 2020, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26995
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... zum wiederholten Mal frage ich mich wie mir solche Aufnahmen entgehen- seit Okt. 2019?.. :-(

... zu den Bildern selbst...bereits in der #1 an den kleinen mit Tau- oder Wassertröpfen behangenen Trieben ist die Qualität der Optik sichtbar, gesteigert dann in der Crop- Version :ja: :clap: :2thumbs:
... der Crop ist nach meinem dafürhalten links etwas zu knapp geraten :yessad:
... der Nachschlag in der gecroppten Version ist allererste Sahne :clap: :2thumbs: :hat:

... du solltest mehr Aufnahmen mit dieser Kombi zeigen- ich liebe solche perfekten Makros wie du sie hier zeigst :ja: :2thumbs: 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Apr 2020, 10:01 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23212
Wohnort: Alpen(NRW)
Danke für euer Feedback! Ja, die Kombi 645z und 120er Macro, ob nun A oder FA ist etwas, dass jedes Fotografenherz höher schlagen lässt! Und egal, was ab jetzt noch kommt, es kann doch nur noch besser werden! Das ganze Geschimpfe und Gemecker, das nicht schnell genug Produkte nachgeschoben werden! (Sorry für OT Mika, kannste bedenkenlos löschen!)

@Ernst: Jep, ist als gewollte 100% Ansicht natürlich etwas knapp. Soll auch keine "Komposition" sein, nur die Idee, wie man durch dieses Bild schweifen kann, und viel bessere Schnittideen umsetzen könnte! :)

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pentax 645 A 120mm / F4.0 Macro - LC
BeitragVerfasst: Do 16. Apr 2020, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 1296
Wohnort: THE LÄND
Einfach super! Und den 100% crop bei #1 könnte man für die Ursprungsaufnahme halten.
Hubraum lässt sich eben durch nichts ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.

Viele Grüße
Nuftur

_________________
Fotografie oder Photographie (aus altgriechisch φῶς phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“)
(Wikipedia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2020, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 955
Funzt auch an der KP (Kiron-Adapter)

Bild
Datum: 2020-04-20
Uhrzeit: 10:05:52
Belichtungsdauer: 1/6s
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
Blende: 5.6

Maßstab ca. 1:1

Edit: Kipon nicht Kiron sorry

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Zuletzt geändert von 100030 am Di 5. Mai 2020, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2020, 11:11 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23212
Wohnort: Alpen(NRW)
Kleine Spaziergangsausbeute:
Leider hatte ich nur das kurze Berlebach dabei, war eigentlich auf bodennahe Motive aus, dieser Ginster hat einen langen nackten Stamm und die Blüten begannen in Kopfhöhe, so blieb mir nur ein bisschen Freihandfotografie mit relativ langen Verschlusszeiten und immer wieder Fehlversuchen mit sehr kleiner Schärfentiefe. :kopfkratz: So ist auch leider die Ameise nicht 100% scharf und war kurz danach auch schon wieder weg. :

(
Datum: 2020-05-03
Uhrzeit: 17:38:46
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/90s
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z


Datum: 2020-05-03
Uhrzeit: 17:39:35
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/30s
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX 645Z

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

MC ZENITAR-K F2,8 / 16mm FISHEYE - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: andimaniac
Antworten: 5
Sigma 100-300mm / 4.0 APO EX DG - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: sag
Antworten: 25
Pentax Macro Accessory Ebook
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Nuftur
Antworten: 1
Pentax FA HD 77mm / F1.8 Limited - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Zornnatter
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz