Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5480
https://www.dpreview.com/news/167583679 ... ee-for-now

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2260
Wohnort: Darmstadt
Sehr schön. Damit ist einer meiner Wünsche zu DxO Realität. Es gibt mehr Retuschemöglichkeiten. Die Software ist auf einem guten Weg.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1644
Wohnort: Konz
Freut mich auch sehr! Gerade weil es weiterhin auch für LR verfügbar sein soll.

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 7992
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Mich auch. Die beste Fotonachricht der letzten Monate/Jahre (für mich) ;) :)

Ich hatte schon überlegt, dass ich den Rechner, der als letztes mit den NIK Filtern läuft konservieren muss. :)

Jetzt kann ich hoffentlich auch in Zukunft weiter damit arbeiten. Und: DxO ist für mich jetzt auch ein Thema ;).

So ganz habe ich aber noch nicht verstanden. Sollen die NIK Filter nun in die DxO Photosoftware eingebaut werden? Oder einfach nur wie bei anderen Apps (C1, LR) als Plugin funktionieren?

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 5777
joerg hat geschrieben:
Sehr schön. Damit ist einer meiner Wünsche zu DxO Realität. Es gibt mehr Retuschemöglichkeiten. Die Software ist auf einem guten Weg.


+1

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 06:48 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 22:47
Beiträge: 434
ulrichschiegg hat geschrieben:
joerg hat geschrieben:
Sehr schön. Damit ist einer meiner Wünsche zu DxO Realität. Es gibt mehr Retuschemöglichkeiten. Die Software ist auf einem guten Weg.


+1


Da schliesse ich mich an. Ein guter Grund fuer ein Update von meiner DXO 10 Version.

_________________
- noch'n Blog:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Apr 2016, 19:03
Beiträge: 140
Hm, da ich zu den wenigen gehöre, die das damals tatsächlich regulär gekauft haben (bevor es dann kostenlos verramscht wurde), würde ich mich natürlich freuen, wenn man da günstig updaten könnte. Aber das glaube ich eher nicht. Ich freue mich aber auch schon auf die NIK 2018 Version. Kurios, dass Google das damals aufgegeben hat, wo sie doch sonst auch überall mitspielen wollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Apr 2016, 19:03
Beiträge: 140
zeitlos hat geschrieben:
So ganz habe ich aber noch nicht verstanden. Sollen die NIK Filter nun in die DxO Photosoftware eingebaut werden? Oder einfach nur wie bei anderen Apps (C1, LR) als Plugin funktionieren?


So wie ich das verstanden habe, soll es als feste Bearbeitungsmöglichkeit in ihre eigene Programme integriert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1644
Wohnort: Konz
Antonius H. hat geschrieben:
zeitlos hat geschrieben:
So ganz habe ich aber noch nicht verstanden. Sollen die NIK Filter nun in die DxO Photosoftware eingebaut werden? Oder einfach nur wie bei anderen Apps (C1, LR) als Plugin funktionieren?


So wie ich das verstanden habe, soll es als feste Bearbeitungsmöglichkeit in ihre eigene Programme integriert werden.


Und für LR und PS verfügbar sein.

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ricoh übernimmt ColorGATE
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 1
drei varianten eines toten baums
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: User_00802
Antworten: 21
Heiliges Land jenseits des Jordan - Tag 3: Zum Toten Meer
Forum: Reisefotografie
Autor: Susmusik
Antworten: 26
soweit ist es gekommen - Asahi übernimmt Pilsner Urquell
Forum: Small Talk
Autor: D. Obermann
Antworten: 7
Schweizer Art zu töten
Forum: Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz