Aktuelle Zeit: Mi 29. Jun 2022, 02:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2022, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1859
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Nachdem ich bei der Jubiläumstombola einen schönen Gutschein vom Forensponsor gewonnen habe und schon länger ein wenig auf das 11-18 geschielt habe, mich aber der Preis doch abgeschreckt hat, habe ich im Adventskalender doch noch zugeschlagen.

Jetzt ist aber bei mir die Situation so, dass ich seit 2009 mit dem Sigma 8-16 unterwegs bin. Dies ist eine hervorragende Linse und somit hat das 11-18 eine schwere Aufgabe anzutreten, sollte das Sigma abgelöst werden.

Ich werde einen ausführlichen Test zu allen Eigenschaften erstellen, was allerdings etwas dauert. Aber jetzt will ich meine ersten Eindrücke mit euch teilen, insbesondere die Brennweitenunterschiede zwischen den Objektiven. Die 3mm Unterschied zwischen dem Sigma und dem Pentax am kurzen Ende klingen nicht nach viel, aber bei UWW ist das doch deutlich.
Was das bedeutet zeigt der folgende Vergleich.

Hier das Pentax
Bild
Datum: 2022-01-05
Uhrzeit: 20:11:05
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 25s
Brennweite: 11mm
KB-Format entsprechend: 16mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

Und hier das Sigma
Bild
Datum: 2022-01-05
Uhrzeit: 20:13:12
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 8mm
KB-Format entsprechend: 12mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

Das Sigma bringt hier erwartungsgemäß mehr auf den Sensor und bietet natürlich etwas spannendere Perspektiven. Allerdings ist das wie immer Geschmacksache und Manchen sind die 8mm zu extrem. Mir gefällt das, denn ich habe so mehr etwas Gestaltungsfreiheit.
Ein Randbemerkung: Hier gefallen mir die Sterne von den Lampen beim Pentax etwas besser.



Und dann habe ich mir die Frage gestellt, wie lang sind die 11mm des Pentax im Vergleich zum Sigma. Jetzt ist beim Sigma 11mm nicht ein bestimmter Punkt, sondern 11mm sind ein ganzer Bereich. Deswegen habe ich vom Sigma zwei Bilder mit der Brennweite 11, die kurz vorm Umschalten auf 10 bzw. 12 mm sind.

Erstmal die 11mm des Pentax

Bild
Datum: 2022-01-05
Uhrzeit: 19:24:35
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 11mm
KB-Format entsprechend: 16mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP


Und hier einmal die 11mm des Sigma kurz bevor es wieder auf 10mm in den Exifs schaltet
Bild
Datum: 2022-01-05
Uhrzeit: 19:37:18
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 8s
Brennweite: 11mm
KB-Format entsprechend: 16mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

und einmal das andere Ende, also kurz vor 12mm
Bild
Datum: 2022-01-05
Uhrzeit: 19:39:48
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 8s
Brennweite: 11mm
KB-Format entsprechend: 16mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

Das Pentax liegt mit seinen kürzesten 11mm irgendwo zwischen den beiden Bildern des Sigma.
Also sind die 11mm nicht einfach ein Marketingthema, sondern sie sind vergleichbar mit anderen Objektiven.

Mehr Details zu Abbildungseigenschaften folgt demnächst. Bleibt also dran.

################################################
UPDATE 1:
Ich will dann mal den Vergleich etwas anschieben.
Der erste Punkt ist Die Haptik und die mechanischen Eigenschaften

Neben der unterschiedlichen Brennweiten insbesondere am kurzen Ende haben die beiden Objektive auch Unterschiede hinsichtlich Größe und Gewicht
Hier stehen 739g des Pentax den 555g des Sigmas entgegen. Wobei hier das Mehr an Gewicht sicher der durchgehenden Blende 2.8 geschuldet ist, da so die Gläser größer sein müssen

Und auch die Abmessungen sind unterschiedlich.
Bild
Wobei auch hier dei f2.8 eine Entscheidende Rolle beim Durchmesser spielt. Der Längenunterschied ist vernachlässigbar.

Haptisch fühlt sich das Pentax merklich wertiger an, die Ringe laufen einfach geschmeidiger und es fasst sich besser an.

Der größte Vorteil des Pentax bei der Mechanik ist neben der Wetterfestigkeit die Möglichkeit einen Filter anbringen zu können. Ein Polfilter ist jetzt bei UWW nicht wiklich sinnvoll, ein Graufilter dagegen schon. Beim Sigma gibt es kein Schraubgewinde und so muss man sich mit Adaptern behelfen. Das sieht bisweilen etwas skurril aus.


Bild

Bild

Ein Vignettierung bei kritischen 11mm kann ich mit meinen Rollei Fx Pro Filtern nicht bebachten, selbst dann nicht, wenn ich drei Filter zusammen auf das Objektiv schraube.

In Puncto AF Geschwindigkeit liefert das Pentax deutlich besser ab. Während das Sigma häufig noch einmal nachkorrrigiert, sitz der AF mit dem Pentax auf Anhieb. Damit geht das Scharfstellen beim Pentax deutlich schneller. Auch bei der Trefferquote ist das Pentax gefühlt besser, un das obwohl man bei f2.8 ein falsch fokussiertes Bild schneller bemerken würde.

Beim nächsten Mal werde ich mich zu den optischen Qualitäten äußern, denn mittlerweile habe ich das Pentax schon mehrfach im Praxiseinsatz gehabt.
Eines sei aber schon mal verraten. Das Sigma wird nicht verkauft!

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Zuletzt geändert von marccoular am Mi 23. Feb 2022, 09:42, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2022, 23:29 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 849
Wohnort: Leipzig
Danke Markus, das wird ein interessanter Vergleich. Als ebenso langjähriger und zufriedener Nutzer (teils Verleiher) des Sigma würden mich auch ein paar Worte zur Handhabung freuen, wie z.B. Platzbedarf und Handhabung der Sonnenblende(n) und Objektivgebilde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jan 2022, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7711
Wohnort: in Flagranti
marccoular hat geschrieben:
...Mehr Details zu Abbildungseigenschaften folgt demnächst. Bleibt also dran.
Hallo Markus, bin noch dran, geht's auch weiter?
Bin ja auch ein häufiger UWW Nutzer ...

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2022, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1859
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Hallo Klaus,

ja es wird hier weiter gehen. Ich habe auch schon Vergleichserien mit beiden Objektiven gemcht, allerdings nur bei Nacht. Ich möchte aber auch bei Tageslicht welche mache, damit man die Abbildungsleistung einwandfrei beurteilen kann.

Im Moment bin ich jedoch mit 4-5 Stunden Schlaf nach der Arbeit einfach nur noch am Ende und kann mich nicht dazu aufraffen die Serie zu machen.

Aber es kommt, versprochen.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2022, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7711
Wohnort: in Flagranti
Hallo Markus,

alles klar, ich wollte auch nicht drängeln :nono: . Hätte ja sein können, dass Du es in Vergessenheit geraten lassen hätttest ...
Schlafe Dich erst 'mal aus, das ist wichtiger.

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2022, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1859
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Klaus hat geschrieben:
Hallo Markus,

alles klar, ich wollte auch nicht drängeln :nono: . Hätte ja sein können, dass Du es in Vergessenheit geraten lassen hätttest ...
Schlafe Dich erst 'mal aus, das ist wichtiger.


Gegen das Ausschlafen hat meine kleine Tochter was. :gaehn:

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2022, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 7711
Wohnort: in Flagranti
Volles Verständnis :ja:

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Jan 2022, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 964
Hallo Markus,

das liest sich interessant. Ich hab ja auch das 11-18er DA*. Mir war aber vor allem - neben dem UWW - auch die Lichtstärke wichtig mit durchgehend 2.8.
Und das Tolle am 11-18 ist, dass es auch bei 11mm und f/2.8 noch eine Sternabbildung liefert, wo man von Sternen und nicht von Flugzeugen spricht.
Da ist das Sigma halt mit f/4.5-f/5.6 über eine bis zu zwei Blendenstufen lichtschwächer und für Nightscape-Fotografie z.B. eher weniger geeignet.
Bin schon gespannt auf weitere "Erkenntnisse" hier im thread.

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2022, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1859
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Ich habe mal ein erstes Update in den ersten Beitrag geschrieben.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2022, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 22:06
Beiträge: 247
Wohnort: Stuggitown
Danke, Markus, für diese ersten Vergleiche! Ich bin auch WW-Fan, wenn auch noch im Anfängerstadium und habe mich über Sigma 10-20 zum 8-16 vorgearbeitet. Damit habe ich erstmal gut zu tun. Nichtsdestotrotz schiele ich immer wieder mal zum Pentax 11-18, um mir dann versichern zu können, dass ich noch längst nicht reif dafür bin ;-)!
Freue mich auf weitere Vergleiche und das Für und Wieder, sowie Deine und der Mitforenten Meinungen!

Gruß, Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax DCU Update auf 5.2.1
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mika-p
Antworten: 2
Super-Tele: Sigma 50-500 vs Pentax 150-450
Forum: Kaufberatung
Autor: User_007429
Antworten: 20
Update meiner Pentax Familie
Forum: Offene Galerie
Autor: Klaus
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz