Aktuelle Zeit: Mo 25. Jan 2021, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2012, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Moin,

vielleicht hat ja der ein oder andere schon über einen Köcher nachgedacht um seine ( großen oder kleinen ) Linsen unterzubringen und aus dem Grund möchte ich mal auf die genialste Erfindung seit es Köcher gibt hinweisen:

Lowepro Lens Exchange Case 200 AW - Die Bilder dazu damit man sich das mal vorstellen kann - Der Köcher schafft ein großes Tele ( z.B. mein Sigma 70-200 F2.8 ) und hat eine echt geniale Zweitfunktion - nämlich die Wechselfunktion für die Objektive - dazu ist die folgende Anleitung:


Dazu öffnet man den Köcher und "klappt" die beiden Innentaschen aus wovon in einer der beiden Taschen ein Objektiv steckt und die andere der beiden Taschen leer ist.
So geöffnet kann man dann extrem bequem einen Objektivwechsel mit einer Hand durchführen - einfach das Objektiv von der Kamera ausrasten und in die zweite Tasche des Köchers legen und danach das andere Objektiv aus der ersten Tasche entnehmen und auf die Kamera rasten - fertig - Köcher schließen ( beide Reißverschlüsse sind mit einem "Gurtbügel" verbunden ) und Spaß haben.



Regenschutz und hintere, mit doppeltem Klettverschluss versehene, Laschenbefestigung (SlipLock)


Beidseitig am Köcher gibt es noch Netztaschen mit Gummizug - passt gut ein Blitz herein - und zusätzlich dabei ist ein Gurt zum Umhängen.
Der große Vorteil dabei ist die Möglichkeit auch mit z.B. zwei kleineren Objektiven in einem Köcher übereinander zu hantieren. Mittlerweile habe ich meine beiden Köcher sowohl am Gurt als auch am "DeLuxe-Belt" des Lowepro S&F Systems genutzt und bin sehr glücklich mit dieser Lösung.
Alternativ passt auch eine Trinkflasche hinein :D

:cheers:

EDIT: Formatierung für Fotos auf Thumbnails geändert

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Zuletzt geändert von DirkWitten am Do 24. Jan 2013, 18:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2012, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 22:58
Beiträge: 2046
Wohnort: Kemnitz/Werder (Havel)
Moin,

ahja, Dirk - genau meine Linie.
Mittlerweile gibt es ja auch das etwas kürzere Exchange Case 100 für Objektive bis ca. 16cm Länge.

So genial die Idee mit der Wechselmöglichkeit ist - ich kann aber immer nur ein Objektiv darin transportieren. Bin ich mit den drei DA* Zooms unterwegs, sind zwei Exchange Cases voll ausreichend und superpraktisch. Habe ich zusätzlich meine Ltd in der Universaltasche mit - in die wiederum kein DA* passt (mir ist da schon mal das 16-50 rausgefallen, da bin ich mir also sicher... 8-) ) - brauche ich einen zusätzlichen Stauraum.
Und da kommen dann die flexiblen Lens Pouches, die sich flach machen, wenn sie leer sind, ins Spiel. Ich habe auch noch etliche Lens Cases aus der vorherigen Serie, aber die sind - wie die Exchange Cases - dann doch recht steif.

_________________
es grüßt das ausgewanderte Nordlicht aus Werder (Havel)/Kemnitz
Ralf

:2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2012, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Moin Ralf,

zum S&F System mit zwei Exchange Cases fehlt mir noch ein guter Toploader, leider ist der Toploader Pro AW nicht geeignet weil die Gurtschlaufe unten am Toploader ist und der keinen SlipLock hat, das Gleiche gilt beim Toploader Zoom AW.
Wenn es sowas gäbe wo die K-5 mit dem 70-200 mit umgedrehter Streulichtblende rein passt, dann hätte ich das perfekte System. Zwei Exchange-Cases fassen geschickt gepackt bis zu vier Linsen und mit dem Toploader hätte die Kamera mit Kleinkram platz und das S&F Filter-Täschchen von Lowepro hätte ich auch noch.

Wie es aussieht muss ich mir da etwas basteln aus Klett und meiner Nähmaschine ;)

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 22:58
Beiträge: 2046
Wohnort: Kemnitz/Werder (Havel)
Moin,

oh, ich hab da bisher beim Toploader Pro immer rausgelesen, daß der an den Belt angekoppelt werden kann.
Für verschiedene Trageoptionen sind als optionales Zubehör der Topload Chest Harness und der S&F™ Deluxe Waistbelt separat erhältlich.
Der Toploader Pro™ 75 AW ist in schwarz erhältlich

Wenn das nicht so ist, ist diese Aussage dann ja irreführend.
Wobei der ja nicht den Sliplock haben muß, beim Lenscase 5 wird ja auch der Deluxe Belt durch eine feste Schlaufe mit voller Breite geschoben - die hat auch keine Sliplock-Lasche.
Ich habe für solche Fälle sonst noch den Off Trail 2, an dem ja auch zwei Cases angeflanscht sind. Da gehen aber die Exchange Cases nicht dran.

Aber normal hängt die Kamera jetzt griffbereit mit dem SpiderPro am Lowepro Gürtel. Und wenn sie weniger sichtbar sein soll, kommt sie mit einem Pancake (bei mir z.Zt. das DA 21 Ltd.), oder einer Kappe drauf in den Vorgänger des Utility Bags - dann sieht das ganze noch nicht mal so sehr nach Kameraausrüstung aus.


Edith: ich habe mir den Toploader Pro mal beim Taschenfreak von der Rückseite angesehen. Die Pro sind so gemacht, wie das Lenscase 5. Das Meshgewebe ist insgesamt eine Schlaufe durch die dann der Deluxe Belt geschoben wird. Vermutlich ist dahinter auch eine Klettfläche, die dann mit der Flauschzone hinten am Belt verklettet. Und in die Doppelöse oben kann dann die Koppeltragehilfe oder der Harnes verbunden werden, weil die am Belt dann ja verdeckt ist. Zwingend muß man den aber nicht hinten tragen.
Also: Chacka!

_________________
es grüßt das ausgewanderte Nordlicht aus Werder (Havel)/Kemnitz
Ralf

:2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Moin Ralf,

danke für die Info - denke ich schaue mir das mal an :) Der Pro AW ist ja drei mal so teuer wie der Zoom AW :mrgreen: und das muss er mir dann auch wert sein :)

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Moin,

war heute bei Kosfeld in Dortmund, die haben ja immer massenweise Lowepro-Kram dort rumliegen, so auch die Toploader Pro Serie.
Kurzum - habe den Toploader Pro 75 AW mal auf den Deluxe-Belt geschoben, das geht ganz gut, aber der sitzt für meine Begriffe deutlich höher als die Lens-Exchange-Cases und ist mit allein 99 Ocken doch etwas teurer als der Toploader Zoom 55 AW - leider hatten die den nicht vor Ort und ich konnte nicht testen ob die Schlaufe vom 55AW auch auf den Deluxe-Belt passt. Der nette Verkäufer bestellt mal einen für mich und ich schaue mir das dann später mal an :)

Der Toploader 55AW ist für mich deshalb interessanter weil ich an dem auf beiden Seiten die SlipLock-Schlaufen habe und so auch das Teil mit den beiden Lens Exchange-Cases allein umhängen könnte.

Na das wird ja wieder was werden mit meinem Taschengerödel :mrgreen: :D scheinbar nutzt sowas kaum jemand außer Ralf und mir :D :wink:

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 22:58
Beiträge: 2046
Wohnort: Kemnitz/Werder (Havel)
Moin Dirk,

nach den gefundenen Bildern wird das mit dem TL-Zoom nix werden. Die lütte Schlaufe da dran wird wohl schon bei anständigen 50er Jeanskoppeln sehr knapp werden.
Der Vorgänger, also die Toploader ohne Pro, haben auch noch auf beiden Seiten die Sliplock-Schlaufen - aber der sitzt noch höher am Deluxe Belt...

Huh, 99 Taler ist schon heftig - ich hatte mich am Erhardt orientiert, da sind's über 20 Taler weniger - wäre jetzt aber wohl unfair dem Kosfeld gegenüber.
Hier oben habe ich noch keinen Brickshop gefunden, der S&F führt, Lowepro schon, aber eben nur die ollen Umhängetaschen oder mal 'nen Sack mit Ruck. Deshalb orientiere ich mich da ausschließlich im Netz über die Preise. - Mein Exchange Case habe ich aus Israel importiert, der war hier zu der Zeit ja noch kaum zu bekommen und der Händler hatte auch noch den alten Harness für mich. Der Zoll war so freundlich, nur einen Artikel mit EUSt zu belegen, obwohl beides in einem Paket war. :mrgreen:

Da fällt mir ein: wenn es nicht zwingend eine Lowepro Tasche sein muß: die Tamrac Pro Digital Zoom 7 + 10 sehen so aus, als ob die auch auf den Lowepro Belt passen könnten (der MAS-Gürtel hat wohl ähnliche Maße) und haben anscheinend auf beiden Seiten die MAS/SAS Schlaufen. Die beiden Taschen liegen im Netz um die 50 Taler. Wobei ich gestehen muß, daß ich vor ein paar Jahren bei Tamrac geblieben wäre, wenn ich das MAS/SAS-System da schon hier bekommen hätte - inzwischen ist das Angebot hier ja auch recht umfangreich, fast besser als für das S&F. Qualitativ sehe ich die als gleichwertig, Lowepro scheint aber der Vorreiter zu sein.

Ja, wir scheinen (wieder mal, oder immer noch) die einzigen zu sein, die ihr Geraffel lieber am Koppel tragen, als einseitig über der Schulter, oder das rumrödeln mit dem Rucksack nicht mögen (was sonst meine nächste Lösung wäre).

_________________
es grüßt das ausgewanderte Nordlicht aus Werder (Havel)/Kemnitz
Ralf

:2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
sir-fog hat geschrieben:
Ja, wir scheinen (wieder mal, oder immer noch) die einzigen zu sein, die ihr Geraffel lieber am Koppel tragen, als einseitig über der Schulter, oder das rumrödeln mit dem Rucksack nicht mögen (was sonst meine nächste Lösung wäre).


Hehe, das stimmt :)

Die Tamrac hab ich mir auch angesehen und auch die Cullman Toploader und andere Colt-Taschen und auch ThinkTank, haben alle den Nachteil, dass ich die zum Körper hin öffnen muss und das ist ganz schön plöd - naja - je nach Testgucken nächste Woche wird dann wohl entweder etwas teurer sein (obwohl die bei Kosfeld immer etwas am Preis machen :D 99 Ocken bei Kosfeld stehen etwa 77 Talern bei Erhardt und 83 Talern bei der Amazone gegenüber und somit würde ich dann für 90 € glatt den Einzelhandel subventionieren :) ) oder etwa um zwei Drittel günstiger mit dem 55AW.

Was ich mir dann überlegen muss ist die Möglichkeit das so zu basteln - entweder bastele ich etwas als Adapter auf den Belt für den 55AW oder etwas für SlipLock am 75AW - und da bin ich dann noch unschlüssig - der Pro soll mehr praktisch sein :ja:

Falls man etwas von Lowepro nirgendwo bekommt könnte man als Alternative bei direkt kaufen, die sind sozusagen der offizielle Verteiler von Lowepro in DE - allerdings zum Listenpreis (UVP).

Was den Sack mit Ruck angeht, der lastet bei mir auf einer Schulter als Slingshot 302 AW und das ist zwar sehr praktisch für den sekundenschnellen Zugriff auf die ganzen Gläser, jedoch oft zu viel Rucksack für leichtes Gepäck oder zu schwer mit Vollbeladung für eine Schulter. Alternativ einen mit zwei Schulterbügeln hatte ich ausprobiert, aber der ist mir zu unpraktisch weil ich den immer nach Vorne drehen muss (Flipside) - eben alles ganz schön doof - und deshalb muss das anders funktionieren... Köcher habe ich ja so an die 7-8 Stück.
Was mich zusätzlich nervte ist der Umstand, dass ich mit dem Alta Pro Stativ sehr bequem mit dem selbst gebauten Trageriemen auf dem Rücken unterwegs sein kann - allerdings nicht wenn der Rucksack dort stört.

xd :mrgreen: ob das was wird mit meinem Vorhaben weiß ich selber noch nicht :D und falls das hier für manchen recht amüsant sein sollte - nur zu - ihr habe ja nicht mal mitbekommen was ich für einen schriftlichen UWW-Gedankengang "woanders" hatte bevor ich mich zum Sigma 8-16 entschieden hatte :mrgreen: :D :wuff:

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Nov 2012, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Update:

Der Lowepro Toploader Zoom 55 AW passt an den S&F Gürtel (Deluxe Belt), zwar nicht durch die Schlaufe - jedoch gibt es zwei Ösen am Toploader, die man am S&F Gürtel sehr gut einhängen kann (mit z.B. kleinen Karabinern). Zusätzlich hat man mit den beidseitigen SlipLock-Schlaufen und darin befestigten Lens Exchange Cases die Möglichkeit das ganze dann auch mit Schultergurt zu tragen - somit eine recht modulare Lösung und genau das, was ich suchte :) :2thumbs:

Die K-5 passt sehr gut (und theoretisch sogar mit Batteriegriff) und angesetztem 70-200 in den Toploader hinein. Nutzt man das mit zwei Köchern zusammen wäre theoretisch für zwei Linsen Platz im Toploader, denn es gibt ein Trennpolster darin, also ein Glas liegt unten im Toploader und eines ist an der Kamera darüber und zwei (drei) Linsen in den Köchern. Dann hat man noch Platz (für z.B. Filter) in der Reißverschlusstasche vorn am Toploader. Somit ist man sehr kompakt und modular mit bis zu 5 Linsen unterwegs.

:bravo:

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Nov 2012, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 11:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo Dirk...den habe ich mir heute auch lange angesehen, das wäre perfekt,..aber jetzt kommt erst a grösserer Rucksack und dann, wenn ich noch Platz brauche der Lowepro Toploader Zoom 55 AW...

...aber eine perfekte Lösung :thumbup: ...Danke Euch für die Tips...

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Etwas hat überlebt...
Forum: Offene Galerie
Autor: GuidoHS
Antworten: 13
Etwas Herbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 25
Wenn die U-Bahn etwas länger braucht 2+ Hochhaus (Frankfurt)
Forum: Urban Life
Autor: Christian487
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz