Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 22:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9811
Wohnort: Umeå (Schweden)
Ich glaub hier kommt der Frühling. Nacht friert es zwar noch, aber die Tage werden schöner und der Schnee weniger. Also hab ich mal das Lanthar draufgeschnallt und bin damit in den Wald gezogen. Dort wo kein Schnee mehr lag, haben mich mal wieder die üblichen Frühlingsmotive in ihren Bann gezogen. Und zu Hause kam mir dann die verrückte Idee, auch dieses Jahr wieder einen Faden meiner Makro-Streifzüge zu starten. Verrückt deswegen weil ich zurzeit so selten zum Fotografieren komme. Im schlimmsten Fall verläuft er im Sande, aber man muss ich ja Ziele setzen. Mein "365", könnte man sagen, wenn auch weniger ehrgeizig.

Nun denn, auf geht's. Die alten Hasen hier werden wissen, wie mein Makro-Jahr üblicherweise beginnt: Flechten, Flechten und – Flechten. Am Anfang hat sich aber diesmal etwas anderes vorgedrängelt.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10


#11

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 23:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17958
Wohnort: Bremen
Hab ich dir nicht schon mal gesagt, dass Bilder mit diesem Objektiv verboten sind. :motz:
Und eigentlich brauchst du es gar nicht dazu schreiben, womit die Bilder gemacht sind.
Das sieht man auch so, weckt dann nur noch mehr Habenwollen Effekt.

Das Letzte finde ich saustark, das Erste auch, ach was, ich nehm sie allesamt.
Mach nur weiter so ... ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 953
Wohnort: nahe Nürnberg
Sehr starke Serie :2thumbs:
Besonders die #1, #2 und #11
Ich glaube der Hannes hat auf seinem Konto schon die Lage gecheckt. :mrgreen:

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 23:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9811
Wohnort: Umeå (Schweden)
Also eigentlich ist das Teil gar nicht so gut. Sondern noch viel besser. :) Hier ist nämlich der Fotograf der begrenzende Faktor.

Dabei fiel mir auf, dass ich ganz vergessen hatte, das Objektiv in die Exifs nachzutragen. Deswegen lade ich die Bilder aber jetzt nicht nochmal neu hoch.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 00:00 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9811
Wohnort: Umeå (Schweden)
Hodu hat geschrieben:
Ich glaube der Hannes hat auf seinem Konto schon die Lage gecheckt. :mrgreen:

Mit Geld kommt er da nicht ran, sondern nur über eine Leiche. Nämlich meine. xd

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9680
morgen Frank!,....

...na was soll ich sagen als alter Hase :mrgreen: ,....Deine Macros mit dem Lanthar sind ja schon legendär.

...die Flechten sind jedes Jahr der Hingucker!,....und ich freue mich das Du dir wenigstens vorgenommen hast den Faden weiter zu machen.. :2thumbs:

...und ja,..das Lanthar ist der "heilige Gral" der Macro Objektive,...aber ein "paar Kleinigkeiten" muß man auch mit diesem Objektiv als Fotograf richtig machen. 8-)

...ich drück' Dir die Daumen daß Du ab und zu wieder in die Pampa kommst,...und auch Deine Objektivsammlung etwas entstaubt bekommst. :lol:

...ich freu mich drauf :ja:

...einen schönen Frühling für Dich :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 08:23 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8278
Ein grandioser Start ins neue Makro Jahr. Ich geniesse diese Bilder und freue mich schon auf die kommenden.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1147
Wohnort: Mittelhessen
Grandioser Ertrag, die Flechten-Bäumchen sind ganz große Klasse!

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 09:40 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9811
Wohnort: Umeå (Schweden)
Danke euch. Freut mich, dass es gefällt.

@Bernd: Ja, ich dachte mir, es ist nicht garantiert, dass es was wird, aber wenn ich diesen Faden nicht starte, ist garantiert, dass es nichts wird. Hin und wieder muss man sich ins Gedächtnis rufen, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franks Makro-Streifzüge 2021
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 10:34 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1425
Hallo Frank,

yep, da kann ich mich den Kommentaren der Kollegen nur anschließen. Gratulation zu dieser technisch und ästhetisch absolut anspruchsvollen Serie. Und ja, auch für mich sind es die Bilder von den Flechten, und hierbei wieder besonders die #8, die ich als "wandverdächtig" einstufen würde.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lipper im Rheinland, geht das?
Forum: Hallo Forum
Autor: janno
Antworten: 12
Wenn der Buchfink baden geht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: GuidoHS
Antworten: 14
Geht da noch was?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: galbar
Antworten: 17
Pentax und Sport - geht doch!
Forum: Sport und Action
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz