Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 2368

Datum: 2020-10-20
Uhrzeit: 15:30:21
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 640
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#1


Nachdem mir der Bär eine recht große Angst eingejagt hat, habe ich noch schnell die Steinpilze abgelichtet ... ich war aber schon so sehr auf der Flucht, dass die nicht mehr ganz scharf geworden sind ... :yessad:


Datum: 2020-10-20
Uhrzeit: 15:31:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#2

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 2355
Wohnort: CH
Toll interpretiert. 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 4655
Wohnort: Berlin
Hui, gefährliche Situation!

Sieh dir mal die Ohren von dem Bären an, die sind riesig. Vor dem Kerl wäre ich auch geflohen.
Die Pilze sind aber auch groß! Lass mich raten - du bist bei Alice im Wunderland spazieren gewesen, oder?

BTW: Das hast du schön festgehalten und geschildert!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 9293
Wohnort: Laatzen
Kann es sein, dass du beim Anblick der wilden Kreatur etwas gezittert hast? Die Bilder wirken etwas unscharf.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2020, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 2368
klabö hat geschrieben:
Kann es sein, dass du beim Anblick der wilden Kreatur etwas gezittert hast? Die Bilder wirken etwas unscharf.

:yessad: ... Ich hätte Dich mal in der Situation sehen wollen ... :ichweisswas:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 23. Okt 2020, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 11283
Wohnort: Meckesheim
ja Udo vor Angst etwas unscharf geworden
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bei der Pilzsuche im Wald
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 9
Blümchensam im Wald mit 43er
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 13
Impressionen aus dem Bayrischen Wald - Nachschlag auf Seite2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: snafu
Antworten: 18
...Wald in Sepia....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 9
(Auen-) Wald (?)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: LeoLeo
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz