Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 05:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 71  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 1815
Wohnort: Darmstadt
Dank Dir, Matthias!

Ich werde noch etwas Zeit in die Entwicklung stecken und dann passt das.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2018, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 5838
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Moin moin zusammen und Frohe Ostern :wink:

Schon wieder ist ein Monat rum und wir wollen uns einem neuen Thema zuwenden, das da heißt "Gräser und Gehölze". :thumbup:
Was natürlich nicht bedeuten soll, das Ihr nicht noch das vergangene Thema "Durchscheinend" zu Ende führen dürft. :nono:
Und natürlich könnt Ihr auch noch Eure letzten Bilder hierzu zeigen, sooo eng sehen wir das ja nicht. :thumbup:
Ab jetzt könnt Ihr auch Eure user-Galerien mit dem 3. Bild befüllen. :ja:
Ich bin gespannt was wir diesen Monat so zu sehen bekommen und welche Tips und Kniffe es zu erfahren gibt. :ja:
Jetzt freue ich mich auf einen weiteren schönen, spannenden und lehrreichen Monat mit Euch allen zusammen. :cheers:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 167
Wohnort: nahe Nürnberg
Endlich sprießt es überall.

Bild
#313
Datum: 2018-04-10
Uhrzeit: 15:41:50
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 1815
Wohnort: Darmstadt
Irgendwie geht dieser Monat sehr verhalten los. Aber ich muss gestehen, dass mir zu dem Thema auch erstmal wenig einfällt.

@Hodu: ist doch schon mal ein Anfang. Hier wäre ich vermutlich versucht zu stärken oder würde mir Knospen suchen, die ich in sich scharf abgebildet werden können. Es gefällt mir, dass grundsätzlich beide Triebe im Schärhebereich liegen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 168
Wohnort: NRW-MG
Heute mal mein erster Versuch mit Birken "Blüten?"
Gräser gibt es bei uns noch nichts.


Bild
Datum: 2018-04-14
Uhrzeit: 10:58:58
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 II
#314

_________________
_____________
Viele Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 19:50 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1031
Wohnort: 28832 Achim
Ich hoffe, ich darf das (zwei Bilder außerhalb des Monatsthemas zeigen):
Weil es heute nur regnete (und ich keine Lust hatte zu arbeiten), habe ich mir den Nachmittag mit dem MacroBot, einer (toten) Hummel und einem (toten) Zweig vertrieben:

Die erste Version (50 Stacks und Bearbeitung in LR und mit Nik-Collection) ist diese:

Bild
Datum: 2018-04-14
Uhrzeit: 16:16:34
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 140mm
KB-Format entsprechend: 210mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#315

Weil ich nicht so ganz zufrieden war (einige Fussel waren mir entgangen), habe ich noch eine zweite Version aufgenommen (Parameter wie oben):

Bild
Datum: 2018-04-14
Uhrzeit: 16:55:14
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 140mm
KB-Format entsprechend: 210mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#316

Kritiken würden mir helfen! Was kann noch besser werden?
Und demnächst komt auch was zum April Thema, versprochen.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 22:12 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 355
Hallo,
ja so richtig hat noch keiner Zeit. Schön, dass es endlich vorwärts geht. Bei mir selber ist der Monatsanfang immer sehr viel mit meinen anderen Hobbys und Ehrenämtern belastet. Hinzu kam, dass ich am Foto-Marathon unbedingt mitmachen wollte und auch noch im Wald Sturmschäden beseitigen muss. Soviel vielleicht zur Erklärung, warum derzeit von mir nichts kommt. Aber jetzt abends habe ich etwas Muße und möchte gerne etwas zu den ersten Einstellern dieses Monats sagen.

@ hodu: Ich glaube, mit der gewählten Blende bzw. Brennweite hast du schon das maximal Mögliche bei einer traditionellen Makroaufnahme herausgekitzelt. Vielleicht der Hintergrund etwas heller - ist aber Geschmackssache.

@ ggh: Kommt richtig gut, schöner Hintergrund und so scharf, dass sogar die Spinnweben erkennbar sind.

@ pstenzel: Beim ersten Bild gelang die Belichtung des Unterleibs der Hummel besser. Die Behaarung löst sich am hinteren Abdomen in einer Art Gloriole auf. Das ist natürlich Geschmackssache, diese Behaarung ist auch auf Bild 2 schön - dort auf konventionelle Art. Die Reste des Fruchtstandes wirken aber am Bild 2 besser. Mal HDR probieren, sofern das mit Stacking auch geht (keine Ahnung, ich stacke bisher noch nicht).

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 1815
Wohnort: Darmstadt
Naja, irgendwie wirkt die Hummel, als sei sie von den Stacheln der Blüten aufgespießt… Aber technisch sind die Bilder doch sehr gut!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 1815
Wohnort: Darmstadt
So, jetzt auch mal etwas zum Thema von mir:

Zuerst ein Ausschnitt von einem Baum , dem man sicher nur mit Mühe den Stempel "Makro" geben könnte. Aber immerhin schaut der Baum einen an:

Bild
#318


Dann eins, um zu zeigen, dass man das grelle Sonnenlicht vermeiden soll:

Bild
#319
Datum: 2018-04-15
Uhrzeit: 09:50:23
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Zum Schluss das ernsthafte. Unterschied zum vorherigen ist eigentlich nur ein Schirm, den ich vor die Sonne gehalten hatte:

Bild
#320
Datum: 2018-04-15
Uhrzeit: 09:57:58
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Projekt 2018] Makrofotografie
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 5838
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Hi,
kaum 2 Wochen rum und schon startet auch dieser Monat mit Bildern. :lol: 8-)
Hier meine kurzen Meinungen zu den aktuellen Bildern:
@Hodu:
#313: Die schwarzen Bereiche im Hintergrund finde ich nicht so gut, ansonsten ein schönes Bild. :ja:
@ggh:
#314: Die Birken "Blüten" ansich gefallen mir sehr gut :ja: , der Hintergrund auch, aber links das "Gestängele" sagt mir nicht so zu, ebenso unten das abgeschnittene Blatt. :yessad:

@pstenzel:
#315: Ich glaube ohne die Hummel fände ich den Zweig viel besser :ja: , dann noch aus der Ecke heraus kommen lassen und es ist ein super klasse Bild. :thumbup:
#316: Hier gilt für mich das gleiche wie für die 315. Mach mal ohne Hummel und es wird ein klasse Bild. :ja:


Wo ist die #317? :kopfkratz: Egal kann auch so weitergehen. xd

@joerg:
#318: Naja, schön das Baum uns anschaut xd , aber mir sagt er leider nicht so zu. :ka:
#319: Das mit der grellen Sonne stimmt, aber ansonsten ein tolles Bild. :ja:
#320: Ja genau, bessere Farben und Strukturen, sehr schön. :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 709 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 71  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Paviane (mein Tag mit Jan bei seinem "Apes-Projekt") update
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BerndS67
Antworten: 17
...sehr tief ins Gras geschaut...kleiner Nachschlag 4.6.2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 30
Studio-Projekt
Forum: Small Talk
Autor: Meenzer
Antworten: 10
Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts 27.07.2018
Forum: Small Talk
Autor: Stormchaser
Antworten: 5
UT Dortmund-Terrazoo Rheinberg 14.07.2018 ab 18.00 Uhr
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 37

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz