Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 18:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 398 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 40  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2018, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2394
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
so, damit das hier mal weiter geht:
@klabö: Deine #185 gefällt mir auch besser als die Variation von Ralf66, mit der gleichen Begründung, die Du selbst schon gegeben hast.
@pixiac: Ganz großes Kino, gefällt mir sehr gut (ich hoffe, familiär gehts wieder aufwärts).
@Klaus: Deine Kuscheltiere hauen mich jetzt nicht so von Hocker, sieht für mich so aus, als wenn das gleiche Motiv mit verschiedenen Lichtquellen angestrahlt würde. Aber gut, ist halt Geschmacksache sag ihnen mal sie sollen nicht traurig sein, sie können ja nix dafür xd . Zwischen den ## 190 und 191 wähle ich für mich die #190. Das Holz ist ja fast gleich, aber bei der ersten Aufnahme gefällt mir der Hintergrund besser. Beim 2. sagt mir das schmutzig-braune nicht so zu.

Zu Deinem Kommentar zu meiner #184: Der "Mischmasch" war beabsichtigt. Da die Pflanzen nun mal nicht in einer Linie standen, habe ich die Blende extra so groß gewählt, dass sich das auch im Bild wiederspiegelt. Ich hatte mir dadurch eine gewisse "Tiefenwirkung" erhofft.

So nun gibts von mir auch noch was Neues, da Morgen ja schon wieder Schietwetter angesagt ist, bin ich heute nach Feierabend noch mal schnell am Strand gewesen. Alle Aufnahmen mit dem Rollei GND 8 (0,9) soft. Leider habe ich das Problem mit der teilweise doch sehr heftig ausgebrannten Sonne nicht in den Griff bekommen. Ich zeig die Bilder mal trotzdem.

 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:11:36
Blende: F/22
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 19mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#192
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:14:40
Blende: F/20
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 19mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#193
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:37:10
Blende: F/22
Belichtungsdauer: 1/15s
Brennweite: 26mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#194
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:38:17
Blende: F/18
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 53mm
KB-Format entsprechend: 79mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#195
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:41:40
Blende: F/22
Belichtungsdauer: 1/5s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#196
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-20
Uhrzeit: 18:33:52
Blende: F/22
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#197
   
 
 

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2018, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 6494
Wohnort: Laatzen
 
 
 @Schraat/Utz: Bei der tief am Horizont stehenden Sonne kommt ein Grauverlaufsfilter an seine Grenzen. Jetzt würde die Stunde des Reverse-Filters schlagen... Weiß ich aber auch erst, seitdem ich mich im Rahmen des Projektes intensiv mit dem Filter befasst habe.
Die Gestaltung und die Farben der ##192ff. mag ich! Wobei die #193 mehr Licht in den Tiefen vertragen würde. Am besten gefallen mir die #194, #196 und die #197. Wenn jetz in der #194 die Sonne am Ende des Stege wäre... 8-)

Ich hatte ja angedroht, mich während meines Dänemark-Urlaubs intensiver im Sinn des Projektes mit dem Meer befassen zu wollen. Habe ich dann auch gemacht. Zum Einsatz kamen dabei die K-1 mit dem 20er Samy und ND-Verlaufsfiltern sowie Graufiltern und die KP in Kombination mit dem 15er Ltd. und Einschraub-Graufiltern.
Erstmal die Fotos mit den Graufiltern (jeweils Haida ND 3.0 1000x). Was ich dabei gelernt habe: 1/2 Sekunde Unterschied in der Belichtung ergibt manchmal schon eine komplett andere Wirkung. Wo bei 1 Sekunde das Meer teilweise völlig verwirrend aussah, kam durch 1,5 Sekunden bereits eine klare Struktur hinein, die es dem Auge ermöglicht, dem Bild "zu folgen".

Bild
Blende: F/9, Belichtungsdauer: 6s, Brennweite: 15mm, KB-Format entsprechend: 22mm, ISO: 100, PENTAX KP
#198

Bild
Blende: F/9, Belichtungsdauer: 6s, Brennweite: 15mm, KB-Format entsprechend: 22mm, ISO: 100, PENTAX KP
#199

Bild
Blende: F/18, Belichtungsdauer: 1/1s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#200

Bild
Blende: F/18, Belichtungsdauer: 1.6s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#201

Bild
Blende: F/22, Belichtungsdauer: 2.5s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#202

Bild
Blende: F/13, Belichtungsdauer: 5s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#203

Bild
Blende: F/8, Belichtungsdauer: 2s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#204

Bild
Blende: F/14, Belichtungsdauer: 2s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#205

Bild
Blende: F/20, Belichtungsdauer: 1/1s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#206

Bild
Blende: F/13, Belichtungsdauer: 4s, Brennweite: 20mm, ISO: 100, PENTAX K-1
#207
   
 
 

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2394
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
@klabö: Hammerbilder :2thumbs: Ganz weit vorne rangiert bei mir die #205, gefolgt von ##199, 201 und 206. Aber saustark sind sie alle.

Ich konnte heute auch nochmal den Außendienst nutzen, um ein bisschen Licht auf den Sensor fallen zu lassen. Im Einsatz waren Polfilter, Verlaufsfilter GND 8 soft und der ND 1000.

 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:02:32
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#207
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:10:53
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#208
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:26:42
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#209
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:29:12
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 21mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#210
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:51:02
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#211
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 07:56:41
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#212
   
 
 


 
 
 
Datum: 2018-03-27
Uhrzeit: 08:14:16
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 26mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#213
   
 
 


Ich befürchte ja, ich bekomme diesen Monat nix vernüftiges mehr gebacken, darum habe ich schon mal heimlich mein Galeriebild gekürt. Wird aber noch nicht verraten :nono:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 3593
@pixiac #186 Wunderbare Stille. Klasse Bildaufbau.
@Klaus von den Teddies nehme ich den ersten #187. So schön lila Stich.

Und jetzt diese Wunderbaren Bidler von @Schraat und @Klabö. Da weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll, so weit bin ich zurück.

#194 oder #197 oder #200 oder #201 oder #203 oder #207 oder #209

Was alle Diese auszeichnet ist der wunderbare Bildaufbau und das Licht. Wunderbar mystische Stimmung für die Jahreszeit.

Ich finde schon, dass diese Bilder hier etwas untergehen, im Thread. Eigentlich hätten sie einen eigenen verdient.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 3593
Bevor der Monat vorüber ist noch ein paar Versuche von mir.




Blende: F/16, Belichtungsdauer: 6s, Brennweite: 16mm, ISO: 100
#214


Blende: F/8, Belichtungsdauer: 130s, Brennweite: 18mm, ISO: 100
#215


Blende: F/8, Belichtungsdauer: 240s, Brennweite: 53mm, ISO: 100
#216

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 22:54 
Offline

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 00:13
Beiträge: 129
Wohnort: bei HH
Allesamt tolle Bilder :bravo:
Ich sehe schon, ich komme um den Erwerb eines ND-Filters nicht herum

_________________
Gruß aus Norddeutschland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 6494
Wohnort: Laatzen
@Schraat: Danke für dein Lob - aber das kann ich 1:1 auch für deine jüngsten Bilder zurückgeben! Genial, wobei für mich deine 207 (eigentlich 208 8-) ) und die #209 die Favoriten sind. Aber toll finde ich sie alle.
Ulrichschiegg: Ebenfalls danke! Bei deinen Versuchen bin ich hin- und hergerissen. Ich mag die Motive, den Schnitt und auch den LZ-Effekt, der gut eingesetzt ist. Am besten kommt der für mich bei der #216 rüber. Mich irritieren nur die Farbstiche in den Fotos. Absicht?

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 3593
klabö hat geschrieben:
[...] Mich irritieren nur die Farbstiche in den Fotos. Absicht?


Hallo Klaus vermutlich meinst Du die beiden Bilder mit der sehr langen Belichtungszeit. Ich habe für Einschubfilter leider nur einen ND 1.8 und einen 0.9GND in meinem Portfolio (sowie einen Polfilter). Dann noch 2 Schraubfilter (ND 1.8 & und Pol).

ND 1.8 waren zu kurz, also hab ich den Schraub ND und den Einschub ND 1.8 kombiniert, und das war halt dann sehr lange. Dadurch geht sehr viel Detail verloren und auch der Farbstick erscheint. Ich muss mir das nochmal anschauen. Also Absicht war es nicht. Im Bulb Mode hatte ich übrigens 4+min eingestellt, im EXIF stehen dann eine andere Zeit.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2394
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
@klabö: Danke schön :hat: Das mit dem Nummerieren schaffe ich bestimmt bis zum Jahresende :mrgreen:
@ulrichschiegg: Auch Dir schönen Dank für das Lob :hat: . Die #214 finde ich sehr gelungen. Noch Dynamik im Wasser und starke Farben. Bei den andern beiden stört mich auch der Farbstich.

Ich habe ja auch so meine Erfahrungen mit Farbstichen gemacht. Ursache hierfür sind meiner Erfahrung nach 2 Gründe:
1. Das System muss dicht sein. D.h. es darf kein ungefiltertes Licht am Filter vorbei auf das Objektiv kommen und sich z.B. zwischen Filter und Halter vorbei schleichen. Ich kämpfe da immer wieder mit meinem Haidafilter in dem Rolleihalter. Hatte hier 40456504nx51499/zubehoer-f26/erfahrung-mit-100-mm-filter-system-t30143.html#p528706 was dazu geschrieben.

2. Das Abdecken des Okulars ist immens wichtig. Auch wenn ich der Ansicht war, es könne kein Licht von hinten durchs Okular eindringen, habe ich immer wieder festgestellt, dass da doch was reinkommt. Und das muss nicht das Auto sein, was Nachts mit Fernlicht von hinten angefahren kommt, sondern auch tagsüber kann schon z. B. durch die Reflexion der eigenen Klamotten vor dem Okular diesen Effekt haben. Und die Wahrscheinlichkeit dafür steigt natürlich mit der Belichtungszeit. So habe ich einige der besten Aufnahmen versaut, weil man das auch nicht unbedingt im Display der Kamera sieht, sondern erst auf dem Monitor zu Hause. Und per EBV ist so ein Farbstich auch nicht immer zu beseitigen. Zusätzlich habe ich auch öfter so ein kleinkariertes Muster auf dem Bild.

Da mir die org. Okularabdeckung zu unpraktisch ist, habe ich mir aus dünnem, lichtundurchlässigem Kunststoff mehrere Okularabdeckungen gebastelt, die einfach unter den Rahmen der Augenmuschel geschoben werden. Mehrere deswegen, weil ich die Dinger gerne verliere :oops: . Jetzt habe ich ein paar im Portemonnaie und einige im Fotorucksack. Und trotzdem vergesse ich es manchmal, das Ding zu benutzen.

Seitdem ich öfter Langzeitbelichtungen mache ist das auch mein größter Wunsch an Pentax: Gönnt unseren Kameras endlich eine integrierte Okularabdeckung (wie z.B. bei der Nikon D3s).

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 3593
Hallo Utz,

herzlichen Dank für die ausführliche Antwort.

Sowohl Okular als auch Filterhalter waren mit einem Tuch abgedeckt.

Mir fehlt eine entsprechende Abstufung meiner ND-Filter (ich brauche mehr), deshalb waren es zwei 1.8 hintereinander. An Bulb waren dann 4+min eingestellt. In den Bildern sind 130s angegeben. Das ist vermutlich einfach zu lange.

Aber ich suche noch.

Das letzte habe ich in einer kürzeren Variante. Hätte nur gerne das Wasser "beruhigt" gehabt.


Blende: F/22, Belichtungsdauer: 4s, Brennweite: 53mm, ISO: 100
#217

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 398 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Projekt] Modelshooting mit kollege_tom&BUDDI:*update16.05.*
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: BUDDI
Antworten: 224
UT Dortmund- 08.04.2018 Greifvogel Fotoworkshop in Menden
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 6
[Wettbewerb] 5. Pentaxians Fotomarathon am 07.04.2018
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: P.P.Jennsen
Antworten: 30
[UT] Duisburg 2018 - die Spielorte
Forum: Usertreffen
Autor: mythenmetz
Antworten: 0
[Projekt 2014/02] Lichtbrechungen in Wassertropfen
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: pixiac
Antworten: 61

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz