Aktuelle Zeit: Di 18. Jan 2022, 03:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 13:02 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2018, 11:41
Beiträge: 246
Wohnort: Ulm
mein Krakau hat geschrieben:
Mich stört eher, dass es ein bisschen nach rechts kippt und es bei den Laternen Halos gibt. :yessad:


Ein tolles Bild hast Du da geschossen. Schöne Symmetrie, schöne Stimmung. Top. Hat wirklich einen Platz an der Wand verdient.
Die Tatsache, dass es ganz leicht nach rechts kippt erkennt man mit dem bloßen Auge quasi nicht. Nur mit eingeblendeten Hilfslinien kann ich das erkennen. Da würde ich mir also keinen Kopf machen.
Du hast das vor Ort schon sehr gut ausgerichtet gehabt. Der Horizont verschwindet perfekt hinter den Mittelstreben des Geländers. Das ist schon wirklich sehr gut gemacht von Dir!
Falls dich das kippen wirklich sehr stört, dann könntest Du mit einer leichten Perspektivkorrektur den Effekt etwas reduzieren.

Aber schön, dass Du das mit den Halos selbst ansprichst. Mir sind diese Artefakte um die Lampen sofort ins Auge gestochen, mich verwundert es etwas, dass das sonst niemand erwähnt hat.
Aber das ist tatsächlich der einzige Punkt der mich an diesem Bild stört. In diesem Zustand würde es bei mir so nicht an der Wand hängen, da müssten die Halos noch beseitigt werden.

Wenn ich fragen darf, woher kommen denn die Halos?
Auf den ersten Blick sieht es aus wie HDR-Halos, aber ich gehe von einer einzelnen Aufnahme aus. Vermutlich also entstanden beim Komprimieren der Dynamik durch Hochziehen der Schatten oder Runterziehen der Lichter?

Falls das der Fall sein sollte: Die Lampenpfosten sind ja mit das dunkelste im ganzen Bild: Es wäre also ein leichtes sie mit einer parametrischen Maske in darktable zu maskieren um beim Anpassen der Schatten/Lichter diese Halos zu vermeiden.

_________________
Viele Grüße,
Harry


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 5920
Wohnort: bei Köln
Da habe ich auch schon gestanden, (sogar schon 2x im Abstand von 25 Jahren). Aber so ein gutes Bild ist mir da nicht gelungen :2thumbs:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 16:30 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 16:02
Beiträge: 1113
Hallo.

Das sieht klasse aus :2thumbs: . Besonders gefällt mir, das die mittleren Streben der Geländer genau auf der Horizontlinie liegen. Und den "weiten" Vordergrund finde ich bei dem Bild eigentlich genau passend, nur nach Harrynators Hinweis schaue ich auch dauernd auf den rechten "Halo" um die Lampe.
Sowas übersehe ich auch oft, da mein Bearbeitungswissen aber leider (sehr) begrenzt ist bekomme ich die ohne große Veränderungen in Lightroom 5 selten weg, werde ich mich irgendwann mal reinfuchsen.

Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 04:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 25235
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
mein Krakau hat geschrieben:
Habe das Motiv noch ein paar Mal und werde dann ein bisschen rumspielen mit mehr oder weniger Vordergrund. Danke für den Hinweis. :cheers:
Mich stört eher, dass es ein bisschen nach rechts kippt ...
... wenn dies extrem sichtbar wäre dann hätte ich es bestimmt erwähnt Jan- dem ist aber nicht so :nono:
... mir fällt im Bild eher auf dass beide Laternen zur Bildmitte hin kippen- leicht tonnenförmige Verzeichnung :ja: ... welche Optik hattest denn drauf?
... die angesprochenen Halos- OK sind vorhanden aber doch nicht sooo gravierend da helles Umfeld 8-)


NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 3196
das ist ein wunderschönes Motiv/Bild, was du zeigst. :bravo:

_________________
Bleibt bitte alle gesund :ja:
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 1231
Wohnort: Bonn
sehr stimmungsvolles Foto. Bzgl. Schnitt wäre ich bei Ernst, würde den VG auch noch was wegnehmen und zwar bis kurz unterhalb des Geländers. Gibt zum Einen ein schönes Pano im 16:9-Format und zum Anderen bekommst Du dadurch das helle Brett links unten aus dem Bild.

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10890
Wohnort: Laatzen
Das Bild gefällt mir auch sehr gut - die Halos stören aber tatsächlich. Das ist schade. Aber sie trüben nicht die Stimmung der Aufnahme. Ich bin gespannt, was du uns in diesem Thread noch zeigen wirst. Der Auftakt ist ja schon mal klasse.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 3867
Wohnort: Eutin
Ein sehr gelungener Auftakt :2thumbs:
Durch Deine geschickte Gestaltung des Bildes wird mein Blick förmlich in die Mitte gezogen. Da fallen mir die Halos nicht auf. Empfinde ich auch nicht als störend.

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In der Dreistadt
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2021, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 2261
Wohnort: Krakau, Polen
Endlich, endlich habe ich mal wieder ein bisschen Zeit gefunden. Habe mich also mal wieder dem Thema von Ende August gewidmet. Durch bin ich aber noch lange nicht. :warten:

Zunächst noch einmal die #1, habe mich dabei an Photoshop probiert. Ein bisschen besser ist es geworden, aber ganz habe ich die Halos leider nicht wegbekommen.


#1b

Ansonsten hat die Zeit für einen Ausflug nach Danzig gelangt. Anfangen möchte ich mit Sakralem. Zuerst war ich in der Brigittenkirche, und zwar in der Gruft.


#2

Ein Besuchermagnet ist der Bernsteinaltar, der noch nicht fertig ist, sondern durch immer neue Details ergänzt wird. In ihm findet man auch Hinweise auf die Gewerkschaft Solidarność, für die diese Kirche von großer Bedeutung war. Nicht wenige der streikenden Werftarbeiter waren bei dieser Gemeinde, unter anderem auch Lech Wałęsa. Fun Fact am Rande: Der spätere Präsident nutzt seine freie Rentnerzeit unter anderem für kreative Photoshop-Spielereien mit einer sehr alterpräsidentenuntypischen Herangehensweise. Zuletzt hat er den kiffenden Rapper Snoop Dogg neben sich montiert, dazu gab's die lakonische Bemerkung: :rofl:


#3


#4

Und hier das Gewölbe der Marienkirche, bekannt auch aus der Blechtrommel.


#5

_________________
| | | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Zuletzt geändert von mein Krakau am Mo 4. Jan 2021, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2021, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 13139
Wohnort: Meckesheim
sehr schön weiter gemacht
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz