Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 20:02
Beiträge: 192
Wohnort: Erzgebirge
Hallo liebes Forum,

zu Pfingsten verschlug es unsere Familie nach Peenemünde auf einem Zeltplatz, welcher sich am ehemaligen Kraftwerk Peenemünde befindet. Dort ist es sehr ruhig und es lassen sich um jede Tages- und Abendzeit schöne Eindrücke mit der Kamera festhalten.

Hier will ich mit einigen Eindrücken der untergehenden Sonne am Abend anfangen.
Bild

Bild

Bild

Der Morgen strahlte ebenfalls ein sehr schönes Licht auf das Schiff.
Bild

Das soll es für´s Erste gewesen sein. Unser nächster Ausflug wird das Kraftwerk Peenemünde sein.

Gruß

Jens


Zuletzt geändert von Spinnradelli am Mo 14. Okt 2019, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 20:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 7160
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Weiter so, sieht bisher klasse aus :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 12:24
Beiträge: 423
Ich hoffe, Du hast auch mal das U-Boot besucht. Da drinnen ist es nämlich echt gruselig. Und ein tolles Fotomotiv isses auch.
Der Ort gegenüber – Freest – ist übrigens so was wie meine zweite Heimat gewesen, weil ich dort viele Sommerferien verbracht habe.

_________________
Ich schreibe! .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9513
Wohnort: Meckesheim
weiter so schöne Bilder aber nummerieren wäre nicht schlecht
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16600
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... finde deine Aufnahmen auch recht gut gelungen :ja: :thumbup:

... verwundert bin ich über deine Parametereinstellungen :kopfkratz: - hast zwar ne 645Z im Einsatz denke dass aber auch hier die gleichen Einstellungen gelten wie bei FF/APS-C.
... besonders auffällig sind deine Einstellungen beim SonnUgang> hier hast bei 27mm=~21mm Kleinbild folgende Werte: f 32 ISO 400 bei 1/50 VZ ... weshalb Blende 32?
- hier verschenkst Schärfe durch ISO und längere VZ (Verwacklungsgefahr) - bei den ersten beiden Bildern mit 94mm=~74mm Kleinbild ist es ähnlich gelagert :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 20:02
Beiträge: 192
Wohnort: Erzgebirge
Moin Ernst,

ich folge Deiner Argumentation nicht so ganz. Ich probiere gern viel aus und auch bei diesen Aufnahmen ist eine Serie mit unterschiedlichen Parametern entstanden. Die hier gezeigten Fotos mit den dazugehörigen Parametern haben mir persönlich am besten gefallen.
Durch Vergrößerung und Druck auf A0 ergab sich dann der Umstand, das man ganz leicht das Rauschen oder früher hätte man gesagt, das Filmkorn wahrnimmt. Dadurch ist ein sehr harmonisches wirkendes Werk im Analogen entstanden.

Schärfe wird generell überbewertet. Manche Aufnahmen bekommen durch gewisse Unschärfe erst ihren charakteristischen Eindruck

Besten Gruß

Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 1489
Schöne Eindrücke. Durch das schöne warme Licht der ersten drei, fällt die #4 für mich etwas ab.

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16600
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ist alles OK Jens... das hättest aber vorher dazu schreiben und ich hätte mir die Schreibarbeit ersparen können 8-)
... das mit der Schärfe ist auch richtig- nur gewisse Unschärfe muss für mich einen Sinn ergeben/erkennbar sein wozu sie dient/dienen soll :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 20:02
Beiträge: 192
Wohnort: Erzgebirge
Hallo Ernst,

danke für Deine Ausführungen,

ich weiß, das ich mehr schreiben könnte, aber ich beschränke mich gern auf das Wesentliche. Auch versuche ich meine Aufnahmen immer so zu gestalten, das sich der Aufwand der Nachbearbeitung in Grenzen hält.

Gruß

Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16600
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... Jens... die nachfolgende Anmerkung zusätzlich von dir wäre nicht die Welt aber wesentlich informativer gewesen als *dort ist es sehr ruhig usw.* :ja: - nix für ungut 8-)
- dann hätte ich auch sofort gewusst was Sache ist und meine Anmerkung anders formuliert :ja:

Spinnradelli hat geschrieben:
Durch Vergrößerung und Druck auf A0 ergab sich dann der Umstand, das man ganz leicht das Rauschen oder früher hätte man gesagt, das Filmkorn wahrnimmt. Dadurch ist ein sehr harmonisches wirkendes Werk im Analogen entstanden.


Besten Gruß und schönen Restsonntag :wink:
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reise nach Colorado Teil 1: Royal Gorge Bridge
Forum: Reisefotografie
Autor: Krasnal
Antworten: 24
Heute auf der Bislicher Insel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 0
3 Wochen USA Westküste Reise
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: thementalist
Antworten: 2
Altes Kraftwerk
Forum: Urban Life
Autor: Hoshy
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz