Aktuelle Zeit: Sa 23. Okt 2021, 00:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 19. Sep 2021, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 3622
Hallo Pentaxians,

in diesem kurzen Beitrag möchte ich kurz etwas erklären, was manch einem von euch vielleicht bekannt ist, manchen allerdings sicher nicht. Bis heute war mir das jedenfalls nicht klar - und ich habe mich mit meiner K-3 II sehr ausführlich beschäftigt in den letzten Jahren, habe auch das Handbuch ziemlich genau studiert usw...

Also was ist passiert?

Gestern Abend war ich noch im Dunkeln spazieren und hatte wie üblich meine K-3 II dabei. Was ich hier beschreibe lässt sich aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf die anderen Pentax-DSLRs übertragen, also ruhig weiter lesen, auch wenn ihr eine andere Kamera habt.
Mir ist klar, dass Dunkelheit eine gewisse Herausforderung an die Kamera darstellt - insbesondere dass die ISO zwangsweise etwas hoch muss, aber das stört mich nicht. Was mich allerdings sehr wohl störte: die Kamera hatte Probleme beim Fokussieren auch bei relativ nahen Motiven. Ich hatte erwartet, dass das Autofocus-Hilfslicht angehen und der Kamera beim Fokussieren helfen würde. Aber es blieb aus und die Kamera konnte nicht scharf stellen. :(

Woran denkt man zuerst? Naja, vielleicht ist da etwas kaputt? Heute las ich dann etwas in dem Handbuch, um heraus zu finden, ob es zum AF-Hilfslicht noch irgendwelche Besonderheiten gibt, die mir bisher unbekannt waren. Und tatsächlich fand ich es heraus:

Der Grund

Ich hatte den AF-Modus "AF-C" eingestellt, also kontinuierlichen AF. Da ich eh mit dem AF-Knopf auf der Rückseite der Kamera fokussiere, habe ich seit einiger Zeit AF-C als Standard eingestellt. Sobald ich den Eindruck habe, dass korrekt fokussiert wurde, kann ich einfach den Taster los lassen und der Fokus verstellt sich nicht mehr. Der Auslöser startet den AF nicht mit meinen Einstellungen. Da ist allerdings ziemlich irrelevant an dieser Stelle.

Nun ist es aber so, dass das AF-Hilfslicht nur eingeschaltet wird beim Fokussieren, wenn die Kamera auf "AF-S" eingestellt ist, d. h. einmaliges Fokussieren. In dem Fall geht das Hilfslicht an, falls die Kamera ohne zusätzliches Licht nicht klar kommt. Ist die Kamera auf "AF-C" oder "AF-A" eingestellt, so wird das AF-Hilfslicht nicht von der Kamera verwendet - es bleibt dunkel.

Für mich war das eine Neuigkeit, die ich in Zukunft nutzen kann, wenn ich wieder in solche Situationen komme. Vielleicht ist das für den ein oder anderen hier ja auch interessant. ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 06:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3492
Wohnort: Eutin
Guter Tipp, herzlichen Dank :2thumbs:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 07:47 
Offline

Registriert: Mo 18. Nov 2013, 21:31
Beiträge: 110
Danke, das wusste ich auch nicht.

_________________
Gruß aus Karlsruhe
Mike :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 22:06
Beiträge: 188
Wohnort: Stuggitown
Aha, hab‘ mich auch schon so manches Mal bei schwachem Umgebungslicht gewundert, dass der AF nichts findet. Vielen Dank für die Aufklärung- jetzt kann ich mich darauf einstellen!

Gruß, Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2974
:ka: ... das AF-Hilfslicht habe ich in 5 1/2 Jahren noch nie benutzt, daher keine Ahnung, ob es mir hilft. Aber vielleicht dennoch gut zu wissen, da ich die Kamera auch dauerhaft auf AF.C stehen habe und über die AF-Taste fokussiere ...

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12757
Wohnort: Meckesheim
danke für die Info wußte ich auch nicht
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 3622
Das Licht kann der Kamera in schwierigen Lichtverhältnissen schon sehr helfen beim fokussieren. Habe das ja nochmal in einigen Experimenten zu Hause durchgespielt. Und draußen im Dunkeln war das dann aussichtslos ohne AF-Hilfslicht...

Freut mich, dass es noch ein paar mehr Unwissende neben mir gibt/gab. Ich hatte es schon fast vermutet... :mrgreen:
Und wenn man so ein Detail herausfindet, dann sollte man das auch mal kurz mitteilen dachte ich mir. Sonst profitiert man ja auch immer von den Tipps und Tricks anderer. ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 11:46 
Offline

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 16:33
Beiträge: 99
Danke für den Hinweis! Ich hatte mich schon über einen vermeintlichen unnötigen Defekt an meiner K-3 geärgert.
Das Handbuch ist zwar voll mit allen möglichen Hinweisen - aber dieser fehlt anscheinend.

Eddy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 18:00
Beiträge: 1615
Dunkelmann hat geschrieben:

Freut mich, dass es noch ein paar mehr Unwissende neben mir gibt/gab. Ich hatte es schon fast vermutet... :mrgreen:


Zu denen gehörte ich bis zu deiner Aufklärung auch. Vielen Dank! :2thumbs:

_________________
Gruß aus Lübeck
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Sep 2021, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2014, 19:13
Beiträge: 229
LeoLeo hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:

Freut mich, dass es noch ein paar mehr Unwissende neben mir gibt/gab. Ich hatte es schon fast vermutet... :mrgreen:


Zu denen gehörte ich bis zu deiner Aufklärung auch. Vielen Dank! :2thumbs:


Als ich das Fokussieren vor Jahren auf den AF- Knopf gelegt habe (C, S, + M in einem), hatte ich mich schon gewundert,
wo das Hilfslicht geblieben ist, aber weiter nicht mehr beachtet.

Danke für den Tipp, man lernt nie aus.

_________________
Grüße aus Bayern
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

länger nicht genutzte PENTAX Blitzgeräte gehen nicht an
Forum: Technische Probleme
Autor: AES
Antworten: 25
welche Version und warum ?
Forum: Menschen
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 14
...manchmal....Beschnitt,...13.2.2020
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 19
PENTAX K-70 AF-HILFSLICHT auf AUFSTECKBLITZEN geht nicht an.
Forum: Technische Probleme
Autor: patarok
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz