Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 21:40 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 7210
Wohnort: Dachsberg
Ich habe keinen Tip, aber ich fühle mit dir und drück dir die Daumen :wink:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. -Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 22:13 
Offline

Registriert: So 2. Feb 2014, 19:36
Beiträge: 522
Wohnort: Wienacht-Tobel CH
Der Tipp von Norbert ist gut. Ich würde aber das Objektiv in die Sonne legen, bis es schön warm ist und den Deckel von unten mit einem Eiswürfel kühlen. Das bringt vielleicht gerade mal 0.005mm unterschied im Durchmesser, aber eventuell reicht das schon.

Gruss, Thomas.

_________________
Man kann eine Scheibe nicht so dünn schneiden, dass sie nicht zwei Seiten hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:23
Beiträge: 75
Wohnort: Dresden
Tut mir leid, das zu hören! Viel Erfolg!
Eine Idee von mir: Evtl. der Schraubendreherantrieb verbogen? Vielleicht mal mit unterschiedlichen Fokuseinstellungen probieren...?

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 09:57
Beiträge: 291
Wohnort: Claußnitz
Hallo Rene,
hast du schon mal an Blende 1 Null gedacht.
Die sind aber nicht mehr auf der Zietenstr. sondern Hainstr. Ecke L. Kirsch Str.
Mein vollstes Mitgefühl
Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2243
Wohnort: Chemnitz
Hallo allerseits,
noch einmal ein großes Dankeschön für eure Tipps. Aber leider bekomme ich den Deckel nicht selbst ab.

Ulu, danke für die Idee. An Blende 1 null hab ich tatsächlich nicht gedacht. Ich hab schon angerufen und fahre dann gleich hin.

Ich hoffe die Jungs bekommen das hin.

In leichter Hoffnung

René

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2901
Ich drücke die Daumen, dass es ohne großen Aufwand wieder einwandfrei funktionieren wird. Ist ja immer schade, wenn so etwas passiert.

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2243
Wohnort: Chemnitz
:cry: :cry: :cry:

Es muss zu Maerz.

:(

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 3621
Übernimmt das u.U. eine Haftpflichtversicherung​?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2012, 01:30
Beiträge: 324
Wohnort: Essen
Bei sowas lohnt sich übrigens ne Fotoversicherung. ;)
Ich hatte solche Fälle auch schon und die Reparaturkosten von jeweils mehreren hundert Euro wurden jedes mal komplett übernommen.

Drücke dir die Daumen, dass si edas Teil wieder hin bekommen und es nicht so teuer wird.

_________________
turbofoen.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kollateralschaden UT Lübeck
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2205
Hm, sowas ist blöd... :(

Was kostet denn eine Equipment-Versicherung, die sowas übernimmt? Immerhin passiert einem (also mir) sowas ja extrem selten und dann handelt es sich meistens auch nicht um einen existentiellen Schaden. Ist immer die Frage, ob die Versicherungsbeiträge nach wenigen Jahren nicht ähnlich hoch sind wie die Kosten für eine Reparatur, die ebenfalls nur alle paar Jahre (wenn überhaupt) ansteht...

Was ich noch zu solchen Gewindeproblemen sagen kann: ich hatte mal ein gebrauchtes Objektiv gekauft, bei dem ein Filter aufgeschraubt war. Dann hatte es wohl mal einen Schlag abbekommen, sodass das Gewinde vorne am Objektiv eingedellt war. Ich habe dann den Filter abgeschraubt - mit reichlich Kraftaufwand. Ergebnis: das Frontelement des Objektivs hat sich dabei auch kräftig gelockert und das ganze Teil war entsprechend vollkommen unbrauchbar, ließ sich nicht mehr scharf stellen (war ein manuelles) usw... Also tatsächlich: nur ohne großen Kraftaufwand!!!
In meinem Fall war es egal, weil schon der beiliegende Adapter (AdaptAll) den Wert des ganzen Artikels hatte. War zwar doof, aber nun...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lübeck zu Ostern 2013
Forum: Urban Life
Autor: AndiBar
Antworten: 4
UT Jahrestreffen Lübeck 16.06.-18.06.Speisen Freitag Abend !
Forum: Usertreffen
Autor: Ralf66
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum