Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 00:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2020, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 14:09
Beiträge: 678
Hallo zusammen,

bei meiner alten K-5II ist mir aufgefallen, dass wenn ich den Auslöser drücke, nur in 90% der Fälle auch ein Bild geschossen wird.
In den anderen 10% passiert entweder nichts (kein Auslösen) oder die Kamera löst verspätet aus.
Im Menü kann ich nichts finden, was sich darauf auswirkt. Meine ich zumindest. Die AF.S Einstellung (15) steht auf "2 - Auslöse Priorität", die AF-C Einstellung (16) auf "Bildfrequenz-Priorität".

Bevor ich das Ding jetzt zu Maerz nach HH schicke, kennt das jemand?

Danke und Grüße
Niko

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 05:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 22679
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... hier hätte ich nur die Idee

- Kamera auf Schärfepriorität eingestellt/verstellt?
- Akku fast leer- das ist mir auch schon passiert dass dann die Kamera verzögert auslöste

... mehr wüsste ich jetzt auf Anhieb nicht :nono:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 06:03 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 689
Hallo, ich würde jetzt erstmal die Kamera auf Werkseinstellungen zurück stellen.
Sonst mal für 24 h den Akku rausnehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 16:15 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 713
Wenn die zuvor erwähnten Tipps nicht helfen, dann ist es Schmutz oder Korrosion/Abnutzung.
https://www.pentaxforums.com/forums/172 ... oblem.html
Die Arbeit ist fast identisch wie das Zerlegen einer K50:
40456504nx51499/tipps-und-tricks-f41/tutorial-solenoid-tausch-pentax-k30-k50-k500-t37432.html
nur eine versteckte Schraube mehr.

Man kann den Schalter/Knopf reinigen, zerlegen, oder aber austauschen.

Ist nun nur die Frage, was Du Dir zutraust.

Wieviele Auslöser hat sie denn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 14:09
Beiträge: 678
Puh, danke euch mal für eure Tipps!
Habe die Kamera jetzt einmal zurückgesetzt. Ergebnis: Ich meine der Fehler tritt etwas weniger oft auf. Aber immer noch. Vermutlich gerade einfach nur der "Vorführeffekt".
Werde jetzt mal noch den Akku 24h raus lassen. Dann nochmal eine Testreihe machen.

Solunax hat geschrieben:
Wenn die zuvor erwähnten Tipps nicht helfen, dann ist es Schmutz oder Korrosion/Abnutzung.
https://www.pentaxforums.com/forums/172 ... oblem.html

Genau das könnte ich mir vorstellen. Danke für den Link.
Ich habe bei so Sachen immer etwas Bauchschmerzen. Meistens habe ich danach Teile übrig :ugly:

Aber evtl. wäre es etwas für zwischen den Feiertagen. Anstatt Lego Technik bauen :d&w:

Solunax hat geschrieben:

Wieviele Auslöser hat sie denn?

Laut 44221

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2677
Hast du einen BG? Wenn der Auslöser da funktioniert, ist es ein mechanischer Defekt des Kameraauslöseknopfs. Wenn es mit dem Hochkantauslöser vom BG auch nicht klappt, kannst du dir das Ausbauen des Knopfes sparen und das Problem woanders suchen.

Müsste auch mit (Kabel)-Fernauslöser funktionieren...

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 21:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11292
Wohnort: Hessen
Gab es so einen Fehler nicht auch schon einmal bei der k100d ?!

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2020, 10:43 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 713
Ich bin einem solchen Fehler immer wieder mal begegnet, egal welche Pentax.
Häufig... logischerweise... Schmutz/Schweiss:

Der Auslöseschalter/Taste besteht aus 2 Teilen:
Bild
a) der Drehschalter für Ein/Aus, bei diversen Pentaxen verschieden aufgebaut (2 bzw. 3 Positionen falls Vorschau, wie bei K20D, K200D etc.)
b) Drucktaste, zu lösen mit dem kleinen Sprengring, darin auch eine Feder, die mit der Zeit erlahmt.
Da korrigiert man aber nichts, falls der Fall, die wird ausgetauscht.

Da in diesem Fall doch eine ganz anständige Auslösezahl dazu kam, wäre ein Austausch sicherer,
denn diese 6 Kontaktärmchen sind filigran und nützen sich bei Ein/Aus doch etwas ab.

Die Kontaktfläche des Gegenstücks ist mit Alkohol zu reinigen, auf keinen Fall irgendein noch so innovatives Kontaktspray! Erst recht nicht von aussen: Tödlich!

Hat man das Oberteil vor sich, passt man eben auf, da 10 Kabel und ein Flachbandkabel,
die haben aber genügend Spiel, als dass das fast ein Kinderspiel ist. Es gibt viel anspruchsvollere Arbeiten,
ist einfacher als der Solenoidaustausch (oder die naiv-dümmliche Billiglösung des Rum-Feilens am Solenoid-Anker)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lichtempfindlicher Auslöser für K5 II
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Muecke3003
Antworten: 19
Objektiv defekt?
Forum: Objektive
Autor: pentaxnweby
Antworten: 4
Sigma 120-400mm F4.5-5.6 DG APO OS HSM Stabi defekt ?
Forum: Technische Probleme
Autor: Jürgen
Antworten: 6
Kaufberatung: Nachfolge für K-30 -> K-3II oder K-1 oder...
Forum: Kaufberatung
Autor: theo_90
Antworten: 29

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz