Aktuelle Zeit: Di 26. Mai 2020, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 11:34 
Offline

Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:53
Beiträge: 11
Mehr Puffer-Speicher, sowie mehr AF-Messfelder und sowas wie 3D-Fokus-Tracking wie bei Nikon würden jedenfalls nicht schaden :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 14:09
Beiträge: 158
Wohnort: Nauheim
uwe1904 hat geschrieben:
Hallo Bodo, alle,
Bodo der Böse hat geschrieben:
... Die angekündigte APS-C soll 28 MP bringen. ... Es gibt ja Kameras - auch mit Klappspiegel - mit irren Bildfolgen. ...

28MPx - Glaskugel oder gab es dazu schon irgendwelche Verlautbarungen?

Serienbilder: auf Anhieb fallen mir die 1D, D5, D850, D500 ein, die deutlich(!) schneller sind als die 8,3B/s der K-3.
Und die haben, von der D850 abgesehen, alle eine geringere Auflösung als unser bisheriges APS-C - Topmodell - und haben, nebenbei bemerkt, einen Listenpreis, der 1,5 - 5 mal so hoch ist....
Das Problem bei Pentax ist eher nicht die Spiegel- und Verschluss-Mechanik, sondern wie schnell die Elektronik dahinter die Daten wegrechnen und -speichern kann. MMn braucht es keine schnellere Bildfolge, sondern ein schnelleres Verarbeitungs- und Speicher-Interface (für Anwendungen, bei denen es auf möglichst langes Dauerfeuer ankommt...)

Hallo Uwe + allerseits,
die 28 MP habe ich gelesen - glaube bei Ricoh und auch Pentax Rumors selbst. Finde die Seite/n aber nicht mehr. War ziemlich zu Anfang der vagen Vorstellungen. Ist nicht aus der Luft gegriffen. Habe jetzt eine Seite gesehen, wo 26 MP angegeben sind.
http://thenewcamera.com/pentax-k-mount- ... ouncement/
Die Gerüchteküche brodelt. Aber was soll's, auch der vermutete Hybridsucher ist wohl Geschichte.

Korrekt ist die geringere Auflösung der Mitbewerber-Cams. Aber warum prescht Pentax nicht mal wieder an die vordere Front? Die Alleinstellungsmerkmale von Pentax gehen im allgemeinen Geschwafel meist unter. Leider.
Gerne hätte ich ein paar Auslösungen mehr. Gerade bei Wildlife ist das von Vorteil. Hatte gerade vor zwei Wochen bei einer Starenhöhle die Anflüge der Altvögel fotografiert. Die Anflüge erfolgen halt rasend schnell. Die max. sieben Bilder der K-5II waren hier etwas zu wenig. Immer war ein kleiner Ast im weg. Das ist dann immer ärgerlich. Alles einpacken, mit dem Rad etliche Kilometer schrubben, sich von Mücken zerstechen lassen ... Und dann eher die Enttäuschung, weil die Auslösungen entweder zu früh oder zu spät kamen. Es hatte immer so der Zwischenschritt gefehlt. So hat halt jede/r eigene Vorstellungen. Gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 551
Wohnort: Trondheim, Norwegen
Pentax hat sich offiziell überhaupt nicht zu spezifischen Spezifikationen geäußert. Infos zu MP sind reine Spekulationen momentan :ja:

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Arktische Fotos aus Spitzbergen: - - -

- -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2020, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jan 2017, 17:09
Beiträge: 1136
Alexander hat geschrieben:
Mehr Puffer-Speicher, sowie mehr AF-Messfelder und sowas wie 3D-Fokus-Tracking wie bei Nikon würden jedenfalls nicht schaden :-)


Ohja, bitte, bitte, bitte!!!!
Da wäre ich dann auch mit dabei.
Ich liebe meine Pentax,.. aber der AF..... die perfekte Kamera wäre für mich eine Pentax mit dem schnellen AF der Nikon :ommmh: :warten:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2020, 20:51 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 756
Wohnort: Lübeck
Beim AF liegt es ja auch schwer an den Objektiven. Aber auch da tut sich ja was, wie man an den neuen SDM (ab dem dfa50) , den DC- und PLM-Motoren sieht. Das kommende 16-50 PLM wird bestimmt richtig schnell, wie das 55-300 zeigt

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2020, 14:06 
Offline

Registriert: Mi 10. Jul 2013, 21:52
Beiträge: 130
uwe1904 hat geschrieben:
...Problem bei Pentax ist eher nicht die Spiegel- und Verschluss-Mechanik, sondern wie schnell die Elektronik dahinter die Daten wegrechnen und -speichern kann. MMn braucht es keine schnellere Bildfolge, sondern ein schnelleres Verarbeitungs- und Speicher-Interface (für Anwendungen, bei denen es auf möglichst langes Dauerfeuer ankommt...)


jo, das kann man so unterschreiben.
Es is sicher mal ein fettes Upgrade bei CPU u. ("mother"-)Board notwendig.
Ich habe mal auf ner Messe einen Aufbau gesehen, da wurden auf einem Teststand neue Shutter- und Spiegelmechanik von Pentax gezeigt
und ich habe den Verdacht die liefen weit schneller als in der K-3 und zwar im Dauerfeuer...(ich weiss nicht mehr wie lange aber definitiv weit laenger als 60s)
und das is jetzt schon ein paar Jahre her. :kopfkratz:
Wenn jemand das Youtube Video dazu findet, bitte posten, damit ich meinen Verdacht bestaetigen kann.

Von daher glaub ich aber schon dass die Bildfolge schon auch schneller werden
und weit jenseits von 10B/s liegen koennte.
Voraussetzung damit das alles aber auch Sinn macht, is wie du sagst, die Erneuerung des 'Jausenbretts', evtl. Pufferspeichererweiterung und
schnellere Speicheranbindung.
Was bedeutete UHS-III(600Mbyte pro Sekunde) oder zumindest UHS-II SD-Karten obwohl... wirklich fetzig wirds ja erst mit XQD bzw. CFExpress.

wo kuenftig weit mehr als 1000Mbyte pro Sekunde gehen werden, wodurch Ricoh dann auch den Pufferspeicher der neuen Pentaxen auf ein Minimum beschraenken und trotzdem Dauerfeuer bieten koennte.
... da weinen aber wieder alle wegen dem Preis.

Obwohl sich das IMHO aufgrund der weit laengeren Lebensdauer und Robustheit definitiv rechnen wird.


Aber kaum vorzustellen das Geheul im Ami-Forum wo alles 'um und jenseits der 65Jahre' immer wieder versucht allen einzureden,
dass niemand neue Features braucht,
nur damit sie ne billige Kamera neu kaufen koennen, wenn man dort so einen Vorschlag bringen wuerde...
Aber im Endeffekt wenn Ricoh das doch machen wuerde,
waeren auch die wieder zu 100 % davon ueberzeugt und zwar schon immer gewesen.
So wie bei der Vollformat... da haben auch alle ewig gemeckert das man sowas nicht braeuchte...
Und ploetzlich wollen sie alle nicht mehr wissen, was sie damals fuer einen Schmarrn gelabert haben und sind jetz die groessten Befuerworter!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2020, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 979
Wohnort: Gießen
blaubaersurfen hat geschrieben:
Beim AF liegt es ja auch schwer an den Objektiven. Aber auch da tut sich ja was, wie man an den neuen SDM (ab dem dfa50) , den DC- und PLM-Motoren sieht. Das kommende 16-50 PLM wird bestimmt richtig schnell, wie das 55-300 zeigt


Ja der AF sowohl der K3 als auch der KP ist mit dem PLM um Welten besser und schneller als mit anderen Objektiven. Auf das neue 16-50 bin ich schon sehr gespannt, wenn dann noch das 50-135 als PLM kommen würde wäre das der Knaller...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2020, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 8795
Wohnort: Laatzen
Micha85 hat geschrieben:
blaubaersurfen hat geschrieben:
Beim AF liegt es ja auch schwer an den Objektiven. Aber auch da tut sich ja was, wie man an den neuen SDM (ab dem dfa50) , den DC- und PLM-Motoren sieht. Das kommende 16-50 PLM wird bestimmt richtig schnell, wie das 55-300 zeigt


Ja der AF sowohl der K3 als auch der KP ist mit dem PLM um Welten besser und schneller als mit anderen Objektiven. Auf das neue 16-50 bin ich schon sehr gespannt, wenn dann noch das 50-135 als PLM kommen würde wäre das der Knaller...

Bloß nicht, das würde wieder nur Begehrlichkeiten bei mir wecken...

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2020, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 979
Wohnort: Gießen
Ja wenn es soweit ist können wir das ja dann in der Selbsthilfegruppe ausführlich besprechen... :rofl: ;)

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2020, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10491
Wohnort: Meckesheim
ach Klaus dann kommt nur wieder der haben wollen Efeckt grins
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...hinterm Haus ... Update Jan 2020
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 266
[Abstimmung] --> Themen für den 52er 2020
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: Asphaltmann
Antworten: 32
Gregor Calendar Award 2020 - Bilder
Forum: Offene Galerie
Autor: ronny_mueller
Antworten: 2
Osterspaziergang 2020
Forum: Offene Galerie
Autor: Vogtländer
Antworten: 10
Pentax K100D Super-Nachfolger
Forum: Kaufberatung
Autor: Sonntagskind
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz