Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 535
joerg hat geschrieben:
Also, wenn Pentax im Augenblick offensichtlich auf Face Lifts setzt, um den Objektivpark etwas aufzuhübschen (übrigens ist es mir weitgehend egal, welcher Antrieb den Fokus setzt, oder von wann die optische Rechnung ist, solange eingutes Foto dabei herauskommt):

Ein Objektiv, über das Pentax in meinen Augen gerne mal nachdenken dürfte, wäre die Aufrüstung des HD Pentax-DA 20-40mm F2.8-4 Limited DC WR zum D FA. Das fände sicher schnell mindestens einen Käufer.


:2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2019, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 966
FMbrod hat geschrieben:
laerche11 hat geschrieben:
FMbrod hat geschrieben:
... das Ricoh weiterhin auf den Screwdrive ... setzt.


Weil er besser ist:
Leichter,
kleiner,
meistens wesentlich schneller,
billiger.

Ich hab jedenfalls fürs gleiche Geld lieber ein besseres Objektiv als einen Elektromotor.


Besser würde ich absolut nicht sagen.
Die Motoren in modernen Objektiven sind:

Leiser -> ideal für Wildlife/,


Vögel hören im Gegensatz zu Menschen auch die Ultraschalltöne der Motoren. Die Praxis zeigt: So manchem Vogel ist das Geschraube gleichgültig, beim angeblich unhörbaren Motor ist er weg.

FMbrod hat geschrieben:
Größer? -> Mag sein, aber Objektive wie das 18-50RE oder das 55-300plm zeigen dass es auch klein geht mit Motoren.


Ein DA70 (nur so zum Beispiel) könnte man mit Elektroantrieb nie machen.

FMbrod hat geschrieben:
Schneller -> Auf jeden Fall! Schon mal das 55-300plm benutzt? Schneller geht's kaum bei Pentax. Und auch andere Hersteller zeigen wie schnell Motoren im Objektiv sein können.


Ich schrieb "meistens". Du hast das einzige Objektiv als Beispiel verwendet, das z. B. mit einem DA40 oder auch mit dem F 70-210 mitkann. Alles andere ist nur schnarch. Mag ja für den jeweiligen Anwendungsbereich nicht schlecht sein. Aber dieses grundsätzliche Schlechtschreiben des Schraubantriebs finde ich nicht in Ordnung.

_________________
Liebe Grüße
Joe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 18:45 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5251
Wohnort: bei Köln
laerche11 hat geschrieben:
...
Ein DA70 (nur so zum Beispiel) könnte man mit Elektroantrieb nie machen.

FMbrod hat geschrieben:
Schneller -> Auf jeden Fall! Schon mal das 55-300plm benutzt? Schneller geht's kaum bei Pentax. Und auch andere Hersteller zeigen wie schnell Motoren im Objektiv sein können.


Ich schrieb "meistens". Du hast das einzige Objektiv als Beispiel verwendet, das z. B. mit einem DA40 oder auch mit dem F 70-210 mitkann. Alles andere ist nur schnarch. Mag ja für den jeweiligen Anwendungsbereich nicht schlecht sein. Aber dieses grundsätzliche Schlechtschreiben des Schraubantriebs finde ich nicht in Ordnung.


Da stimme ich zu. :ja: Gerade bei Weitwinkelobjektiven finde ich den Schraubantrieb nicht stoerend. Ist doch nur ein kurzes klack und es ist scharf.
Wirklich nervig finde ich es an den Makros, wenn der Punkt nicht auf Anhieb gefunden wurde. Und das kommt ja leider haeufig vor.
Wenn das Fisheye im Adventskalender erscheint, ist es meins. Bis dahin hab ich mit dem Vorgaenger Spaß.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1447
Wohnort: Färdd
Heribert hat geschrieben:
Wenn das Fisheye im Adventskalender erscheint, ist es meins. Bis dahin hab ich mit dem Vorgaenger Spaß.

Und das 2. für mich...

Grüße,
E.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Mär 2020, 03:31 
Offline

Registriert: So 26. Jul 2015, 17:17
Beiträge: 3
Heribert hat geschrieben:
Wenn das Fisheye im Adventskalender erscheint, ist es meins. Bis dahin hab ich mit dem Vorgaenger Spaß.


Hallo Heribert, hast du das Objektiv gekauft? Ich habe ja so das alte Teil und es macht ziemlich viel Lilaränder und ist z.b. bei Äste und Himmel grusellig bunt (CAs)
Ist die neue Version wirklich deutlich besser?

Gruß, Marvin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 15:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5251
Wohnort: bei Köln
M.Kellermann hat geschrieben:
Heribert hat geschrieben:
Wenn das Fisheye im Adventskalender erscheint, ist es meins. Bis dahin hab ich mit dem Vorgaenger Spaß.


Hallo Heribert, hast du das Objektiv gekauft? Ich habe ja so das alte Teil und es macht ziemlich viel Lilaränder und ist z.b. bei Äste und Himmel grusellig bunt (CAs)
Ist die neue Version wirklich deutlich besser?

Gruß, Marvin


Nein, es hatte nicht meinen Wunschpreis; und daher mache ich immer noch mit dem Alten rum. Hat auch Vorteile:

Bild

Bild

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 20:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10799
Wohnort: Hessen
Mit Verlaub, sehr ge*le Bilder! :ja:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 15:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5251
Wohnort: bei Köln
Danke Mika, da war ich froh, noch nicht das neue mit der abnehmbaren Streulichblende zu haben... :d&w:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fisheye mit Verlaufsfilter
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Smithers
Antworten: 2
manuelles Weitwinkel / Fisheye
Forum: Kaufberatung
Autor: Christian_G
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz