Aktuelle Zeit: Mi 20. Feb 2019, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mi 3. Aug 2016, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:25
Beiträge: 135
Epunkt hat geschrieben:
Hi Jupp!
<ot> Es geht noch dekadenter: Ich hab' so gar ein Navi für's Fahrrad... Oberpeinlich. :oops: </ot>
Grüße,
E.


Auf langen Strecken gibt's nichts praktischeres als Navi am Fahrrad, auf Nebenstrecken / geteerten Feldwegen ohne Beschilderung die optimale Route für mehrtägige Reisen zu finden möchte ich ohne Naviki auf dem Smartphone nicht mehr machen ;)

_________________
Lieben Gruß aus dem Moor
Ralf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mi 3. Aug 2016, 11:59 
Offline

Registriert: Mi 8. Jan 2014, 15:53
Beiträge: 9
Wohnort: Siglistorf
Hallo zusammen.
Zum Thema Navi und Fahrrad: Unverzichtbar wenn ich nicht im 50km Umkreis von zu Hause unterwegs bin.
Meine Empfehlung: Komoot - Schotter oder Single Trails werden bei der Planung berücksichtigt - Renrad, Tourenrad etc geht auch
Zum Thema Motorrad und Kamera:
Ich nehm kaum Rücksicht, werder damals meine K200D, noch jetzt die K5II:
Ab in den Tankrucksack meiner KTM1190R oder BMW1150GS. Darunter liegen entweder die Sommer oder Winterhandschuhe - je nachdem.
Dazu meist 2-3 Festbrennweiten.
Es kommen mir sicher nicht nur Asphaltstrassen unter die Räder sondern auch Neben/Schotter-Strassen Korsika oder Piemont oder, oder...
Bisher keine Ausfälle.
Gruss
Armin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 19:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 1833
Hier die Bilder zu meiner Maschine :party:

40456504nx51499/offene-galerie-f38/meine-kleine-t21046.html

Gruß,
Michaela

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 21:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 1833
Huhu! :cap:
Ich schicke Euch herzliche Grüße aus Flensburg wo ich einen Zwischenstopp auf meinem Weg nach Kopenhagen eingelegt habe. Das Wetter war für mich Anfänger gut und gnädig. (Im Gegensatz zu einigen LKW-Fahrern. Sicherheitsabstand scheint ein paar Fahrern Schnuppern zu sein. :motz: )
Ich lasse mich nicht stressen. Auch mit durchschnittlich nur 80-90km/h kann man (oder Frau :mrgreen: ) am Ziel ankommen.
Wenn ich wieder in OL bin, muss ich mir erst mal eine größere Windscheibe besorgen. Ab 100km/h macht mir das so keinen Spaß mehr. Mal sehen was mir noch so einfällt was ich andern will. :princess:
So. Ich bin gespannt wie stark der Wind morgen auf der StörebaltBrücke weht.

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 21:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 6265
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Na dann noch gute Fahrt und schönes Wetter :cap: :cap:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 06:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 7789
Wohnort: Em Ländle...
Weiterhin gute Fahrt und schönen Urlaub!

Gesendet mit der deutschen Post AG

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 18:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 1833
Danke!
Nachdem ich mich drei Mal verfahren habe (hab ja kein Navi), bin ich endlich im Hotel angekommen.
Innerhalb von 15 Minuten habe ich am Motorrad ein Ticket gehabt, weil ich das Schild über sehen habe. :yessad:
Ein Anwohner, der mir beim Aufbocken geholfen hat, damit ich die Kette fetten kann, nannte die Parkscheinbetreiber "dooshbags". Das soll eine Privatfirma sein.
Hier muss man sogar die ganze Nacht zahlen. :cry:
Die Preise haben mich echt aus den Socken gehauen! Diese sollen laut der Dame im Hotel zugehörigen Pub leider in der ganzen Stadt so sein. :ka:
Muss mal sehen wie das die nächsten Tage handhabe...
Da ich jetzt erst mal bis morgen 21.30h gezahlt habe, bleibt die Kiste erst mal bis dann stehen. Dann fahre ich morgen halt mit dem Leihrad zum Tattoowierer.

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Mo 22. Aug 2016, 22:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 1833
Moin.
Ich wollte nur mal bescheid geben, dass ich heute zwar durchnässt (2,5 Stunden im Regen auf der Autobahn, meine Lederhandschuhe konnte ich auswringen :ugly: ), aber sicher zu Hause angekommen bin. :ja:
Mein Maschinchen musste ich leider in der Werkstatt lassen, da sich der der Schalthebel der Gangschaltung dramatisch verbogen hat. :yessad:
Naja, nach 1360km sind ein paar Tage Pause auch nicht so schlimm. In den nächsten Tagen muss ich eh arbeiten. Da wäre es eh unpraktisch, wenn ich für die kurze Strecke und die kurzen Dienste ich mich zu Hause und dann wieder auf der Arbeit umziehen müsste. 8-)

Ein fotografischer Bericht erfolgt dann irgendwann demnächst. :)
Leider sind es mit der Pentax etwas weniger Bilder, da ich beim Reisen mit festgezurrten Gepäck die DSLR nicht rausfriemeln konnte.

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:38
Beiträge: 268
:| Hätte nie gedacht, dass Kawasaki-Getriebe so schwergängig sind, dass sich der Hebel verbiegt! :no:
:d&w:

Für Regenfahrten sind Latex-/Vinyl-(OP)-Handschuhe klasse, je nach Handschuh XL-XXL über den Lederhandschuh gezogen ist absolut dicht und gefühlsecht und benötigen kaum Stauraum :ja:

_________________
Die besten Bilder macht die Kamera, die man auch dabei hat! :ja:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren & Motorrad
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 20:33
Beiträge: 347
1360km sind doch eine schöne Tour - aber wie hast du denn Schalthebel verbogen? Hast'n du gemacht 8-)

Und ja diese Vinyl Dinger sind ganz gut - nix is schlimmer als Nasse Kalte Finger finde ich immer, der Rest geht immer noch so halbwegs und kann man mit leben eventuell wenn eh schon alles nass is und man durchfährt.....

Bin auf die Bilder mal gespannt.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rauchschwalben fotografieren Update
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Stormchaser
Antworten: 16
Kawasaki Z750 - ja schon wieder ein Motorrad
Forum: Offene Galerie
Autor: Pjoeht
Antworten: 13
Fotografieren erlaubt oder nicht.
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 21
Fotografieren bei extremen Temperaturunterschieden
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: blafaselblub57
Antworten: 2
[Sammeln] Menschen fotografieren die Menschen fotografieren
Forum: Menschen
Autor: kalkwerk
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz