Aktuelle Zeit: Mi 20. Feb 2019, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 11:31 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 652
zeitlos hat geschrieben:
Asahi-Samurai hat geschrieben:
Ich kann diejenigen verstehen, die aus der EU raus wollen.
VG Holger


Weil wir Gefahr laufen, dass Bilder nicht mehr in einem Forum gespeichert/gezeigt werden können? Ich glaube, da sind die Relationen doch schon ein gutes Stück weit verrückt.

Natürlich gibt es (immer wieder) Fehlausprägungen, die man dann immer wieder bekämpfen und korrigieren muss. So ist eben Demokratie. Aber das Kind mit dem Bade ausschütten halte ich für wenig sinnvoll.



Natürlich nicht nur wegen dieser Angelegenheit. Um es für ein unpolitisches Forum, was wir hier sein sollten, kurz zu fassen. Meine Zweifel an der Demokratiefaehigkeit und sozialen Kompetenz der EU verstärken sich weiter.
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 2756
Wohnort: im Nordwesten
StaggerLee hat geschrieben:
In einem Land in dem der BMI schneller zunimmt als der IQ erwarte ich einfach dass solche Sachen passieren.

:rofl:

StaggerLee hat geschrieben:
Zum Thema Demokratie: Jede Wahl gebiert die Regierung die die Wählenden auch verdienen. Wer nicht abstimmt oder seine Meinung nicht vertritt oder vertreten lässt hat seine Chance verloren.

Sehe ich prinzipell genauso, allerdings zeigt die tägliche Beobachtung der Politik, dass
pentaxnweby hat geschrieben:
.. Wir werden eh von Lobbyisten regiert.
da was dran ist.

Da fällt mir dann immer der Sponti-Spruch aus "meiner Jugend" ein: "Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten"

Aber resignieren ist nicht mein Ding, also habe ich natürlich auch die Petition unterschrieben.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 11:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 7789
Wohnort: Em Ländle...
Utz: +1 zu allem. :ja:

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 00:45
Beiträge: 3676
Stormchaser hat geschrieben:
man kann auch seinen Landtagsabgeordneten und (wichtiger) Bundestagsabgeordneten und (noch wichtiger) Europaabgeordneten anschreiben (gibt auch vorfomulierte Schreiben), manchmal hilft das sogar...

pentaxnweby hat geschrieben:
Mit dem was man wählt hat das wenig zutun. Wir werden eh von Lobbyisten regiert.

Ich habe die Petition zwar auch unterschrieben glaube aber nicht das es hilft.


Also von vornherein aufgeben... schade, solch eine Haltung empfinde ich als eher schädlich für eine Demokratie...es gibt auch Initiativen gegen Lobbyisten...


Wer sagt denn was von aufgeben? Ich spreche nur von meinen Erfahrungen. Seit über 15 Jahren Kämpfe ich für die Belange behinderter Menschen. Und statt denen zu helfen wird die Lobby von Werkstätten und sonstige Einrichtungen gestärkt.

In diesem Fall ist es für mich nicht anders. Es wird die Macht einiger weniger erhöhen. Wie eben Axel Springer Verlag z.b.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2018, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 4461
Dann fühl Dich Bernd bitte explizit ausgenommen... aber dann weißt Du ja was das für eine Sisyphusarbeit sein kann... zumindest in meinem Lebensbereich war so manche Mühe nicht vergebens....

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan
-
Sie nennen mich den Waldteufel, meine Herrschaften, aber das trifft doch nicht für mich allein zu, in ihnen allen sitzt so ein Waldteufel, Sie alle irren im finstern Wald umher und tasten sich durchs Leben.

mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2012, 13:55
Beiträge: 512
Wohnort: Ilmenau
Wenn diese EU-Verordnung so durchläuft wie es momentan aussieht, wäre der Forenbetreiber in der Haftung für copyright-verletzende Veröffentlichungen der Nutzer. Es sei denn, er installiert einen Upload-Filter, dann ist er aus der Haftung raus.

Praktisch wird das ein ein paar Jahren (wenn das deutsches Recht wird) so aussehen, dass es für das Forum ein Plugin geben wird, der jede Veröffentlichung, mindestens jedes Bild an Google schickt, um eine Content-ID zu erstellen und diese mit einer Copyright-Datenbank abzugleichen.

Für uns bedeutet das, es wird jede Menge Falsch-Blocking geben, der Internet-Traffic wird sich dadurch verdoppeln, das Veröffentlichen eines Beitrages um mehrere Minuten verzögern. Alle unsere Bilder landen in einer Google-Datenbank, wozu auch immer diese genutzt wird.

Die Zeitungen, die dieses Gesetz so haben wollen, werden dabei übrigends weiter an Beachtung, Bedeutung und Umsatz verlieren, die Urheber keinen Pfennig mehr sehen, aber unsere Welt kulturell deutlich ärmer und vor allem dümmer werden. (weil die DSGVO dahingehend offensichtlich noch nicht gereicht hat).

Ralf

_________________
http://schueler.ws


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 08:36 
Offline

Registriert: So 6. Jul 2014, 15:59
Beiträge: 435
dl4mw hat geschrieben:
Praktisch wird das ein ein paar Jahren (wenn das deutsches Recht wird) so aussehen, dass es für das Forum ein Plugin geben wird, der jede Veröffentlichung, mindestens jedes Bild an Google schickt, um eine Content-ID zu erstellen und diese mit einer Copyright-Datenbank abzugleichen.

Für uns bedeutet das, es wird jede Menge Falsch-Blocking geben, der Internet-Traffic wird sich dadurch verdoppeln, das Veröffentlichen eines Beitrages um mehrere Minuten verzögern. Alle unsere Bilder landen in einer Google-Datenbank, wozu auch immer diese genutzt wird.

Ralf


Wenn man es privaten Firmen überlässt zu entscheiden was gesperrt wird ist die Rechtsstaatlichkeit am Ende. Es darf nicht sein das eine private Firma die ihre eigenen kommerziellen Ziele verfolgt darüber entscheidet was gesperrt wird und was nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 00:45
Beiträge: 3676
Dann bleibt nur noch abzuwarten wie es ausgeht.

Aber ich finde es erbärmlich wenn ein Internetriese wie Google durch Drohung an die Verlage sofort eine Ausnahme Regelung bekommt.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4583
Wohnort: Erding
Erstmal ist es vom Tisch:

http://www.sueddeutsche.de/news/politik ... 5-99-24143

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 11:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 19129
Wohnort: Alpen(NRW)
derfred hat geschrieben:

Habe ich auch gerade per Spiegel-Online reingekriegt.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CineStillFilm - gegen den Trend ein neuer Film am Horizont
Forum: Analoge Kameras
Autor: klaus123
Antworten: 9
Dies sind nun meine ersten Gehversuche...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Smallborrows
Antworten: 22
Lust auf Unsschärfe und Farbe - gegen alle Konventionen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: MarMaier
Antworten: 9
Berlin - oder: der Tag an dem der Fotogott gegen mich war
Forum: Urban Life
Autor: xy_lörrach
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz