Aktuelle Zeit: Fr 16. Apr 2021, 09:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Apr 2017, 22:04
Beiträge: 179
Blendenputzer hat geschrieben:
Hast natürlich recht, es ist generell motiv- und brennweitenabhängig. Habe es mit dem 360mm APO an APS-C trotzdem nie länger als 30 - 45 sec. im Einzelbild geschafft.


Die Schwierigkeit ist eben die Ausrichtung, zunächst alles ins Wasser und dann nach Norden ausrichten, da sind 360mm schon eine Hausnummer, kleine Abweichung, große Wirkung. Und das im Dunkeln bei derzeitigen Minusgraden. Diverse Helferlein gibt es ja, aber die Augen und die Adaption, ein ganzer Rattenschwanz eben.
Ich richte meist auch eher 'quick & dirty' aus, manchmal passt es besser, manchmal schlechter, aber für Sternfeldaufnahmen bei nicht zu langen Zeiten mitunter ausreichend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 13:51 
Offline

Registriert: Fr 10. Jan 2020, 17:28
Beiträge: 27
Hier mein erstes Foto mit meiner neuen astromodifizierten K1.
Das Foto ist ein Stack aus 31 Aufnahmen, jeweils 2 Minuten belichtet. Brennweite ist 70 mm .
Da passt Orion schön ins Bild.
Es ist schon enorm, was da jetzt an vorher verschlucktem Wasserstoff-Rot herauskommt.
Man sieht viel vom gesamten Orion-Molekülwolken-Komplex.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 888
Hallo,

ja an Barnard's Loop kann man sich ohne Astromodifikation einen Wolf belichten.

Wer macht denn Astroumbau von Pentax-kameras bzw. wo hast Du das machen lassen?

Das Bild ist übrigens richtig gut geworden...

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 14:00 
Offline

Registriert: Fr 10. Jan 2020, 17:28
Beiträge: 27
Donze hat geschrieben:
So, nun möchte ich auch mein Bild zeigen :-)

Gestackt mit Sequator. Ist ein HDR aus 141 Bilder mit 13s, 121 Bilder mit 23s, 25 Bilder mit 79s und schließlich 9 Bilder mit 135s. Korrigiert durch Flats, aber keine darks (wollte ich heute abend machen, aber hm... bin eigentlich zufrieden)
Benutzt habe ich den Staradventurer mit Asiair pro -Nachführung und dem Redcat :-)

Bild

Wie auch beim letzten mal... Kritik ist gerne willkommen. Ich hatte bisher immer als Kritik bekommen, dass ich zu aggressiv bearbeite. Ich finde allerdings erstmal, dass das dieses mal passt. Aber auch beim letzten mal, war das so und als mir die Fehler aufgezeigt wurden, konnte ich mein Ursprungsbild nicht mehr sehen und bin nun mit der neueren Version deutlich zufriedener. Also feuer frei^^


Auf den ersten Blick beeindruckend, tolle scharfe Details. Beim genauer Hinsehen sieht es etwas überschärft aus, die Sterne sind teilweise komisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 14:10 
Offline

Registriert: Fr 10. Jan 2020, 17:28
Beiträge: 27
Lotz hat geschrieben:
Hallo,

ja an Barnard's Loop kann man sich ohne Astromodifikation einen Wolf belichten.

Wer macht denn Astroumbau von Pentax-kameras bzw. wo hast Du das machen lassen?

Das Bild ist übrigens richtig gut geworden...

Viele Grüße

Markus


Danke !
Umgebaut hat der Sven Lamprecht von IRreCams.de.
Ich war noch nicht auf Rügen, aber meine Kamera jetzt schon !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 18:29 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:59
Beiträge: 298
slowandi hat geschrieben:

Auf den ersten Blick beeindruckend, tolle scharfe Details. Beim genauer Hinsehen sieht es etwas überschärft aus, die Sterne sind teilweise komisch.


Ok, danke. Ich nehm an du meinst bei den größeren Sternen, dass die nicht nach außen homogen weitergehen, sondern so abgehackt sind... Vom "Schärfen" direkt sollte es nicht kommen. Aber wahrscheinlich von "Textur" oder vielleicht Kontrast. Damit habe ich meine ich ziemlich viel gemacht.
Danke, ich werds bei Gelegenheit mal in Photoshop oder so nachmalen :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 20:29 
Offline

Registriert: Do 1. Okt 2020, 11:40
Beiträge: 22
slowandi hat geschrieben:
Hier mein erstes Foto mit meiner neuen astromodifizierten K1.
Das Foto ist ein Stack aus 31 Aufnahmen, jeweils 2 Minuten belichtet. Brennweite ist 70 mm .
Da passt Orion schön ins Bild.
Es ist schon enorm, was da jetzt an vorher verschlucktem Wasserstoff-Rot herauskommt.
Man sieht viel vom gesamten Orion-Molekülwolken-Komplex.
[/img]


Tolle Aufnahme! :2thumbs:
Mich würde interessieren, um wieviel man ohne Astromodifizierung länger belichten müsste, um diese Farben zu bekommen. Oder ob dies vielleicht gar nicht möglich ist, weil der IR-Sperrfilter alles abblockt?

_________________
Liebe Grüße,
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2021, 22:18 
Offline

Registriert: Fr 10. Jan 2020, 17:28
Beiträge: 27
Samoht hat geschrieben:
slowandi hat geschrieben:
Hier mein erstes Foto mit meiner neuen astromodifizierten K1.
Das Foto ist ein Stack aus 31 Aufnahmen, jeweils 2 Minuten belichtet. Brennweite ist 70 mm .
Da passt Orion schön ins Bild.
Es ist schon enorm, was da jetzt an vorher verschlucktem Wasserstoff-Rot herauskommt.
Man sieht viel vom gesamten Orion-Molekülwolken-Komplex.
[/img]


Tolle Aufnahme! :2thumbs:
Mich würde interessieren, um wieviel man ohne Astromodifizierung länger belichten müsste, um diese Farben zu bekommen. Oder ob dies vielleicht gar nicht möglich ist, weil der IR-Sperrfilter alles abblockt?


Die Farben werden selbst bei längerer Belichtungszeit anders dargestellt, also verfälscht.
Und je länger Du belichten musst, desto mehr kommen die Sterne störend in den Vordergrund.
Wildlife hat zur Auswirkung der Astromodifizierung hier eine schöne Vergleichsarbeit gemacht:
40456504nx51499/dslr-f22/astromodifizierte-k10d-im-vergleich-zur-k-5iis-und-der-k-3ii-t41359.html
Viele Grüße
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Mi 10. Mär 2021, 09:00 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7956
slowandi hat geschrieben:
Hier mein erstes Foto mit meiner neuen astromodifizierten K1.
Das hat sich aber wirklich gelohnt. Saubere Arbeit!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Deep Sky
BeitragVerfasst: Mi 10. Mär 2021, 09:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5319
Wohnort: Berlin
Starke Bilder zeigt ihr hier, und besonders die Arbeiten von @Donze und @slowandi finde ich richtig gut. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Nur 30 Schritte von der Wohnung..
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 8
[Sammelthread] Gewürze
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mesisto
Antworten: 41
[Sammelthread] Monochrom
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: quartax
Antworten: 54
[Sammelthread] Lost Things...
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: jedie
Antworten: 33
[Sammelthread] Unser Sonnensystem
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jörn
Antworten: 64

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz