Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 03:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: Fr 21. Jan 2022, 10:04 
Offline
Ricoh Imaging
Ricoh Imaging
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13
Beiträge: 82
Das Thema Ricoh GR geht hier ein wenig unter. Es gibt aber doch Fragen, Wünsche und Anregungen, deswegen denke ich, machen wir hierzu mal einen neuen Thread zum Thema RICOH GR-SYSTEM auf.

_________________
Viele Grüße
Wolfgang


Alle hier von mir getätigten Beiträge sind meine eigene Meinung und Einschätzung, und sind keine Aussagen der offiziellen Unternehmenskommunikation.

Wir sind auch auf: , auf und auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: Fr 21. Jan 2022, 10:10 
Offline
Ricoh Imaging
Ricoh Imaging
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13
Beiträge: 82
Zum Einstieg nehme ich einmal ein Thema von Mr. T aus einem anderen Thread auf

Nachdem ich mir zu meiner GR IIIx nun auch die GT-2 Televorsatzlinse gegönnt habe, würde ich mir wünschen, dass die Firmware der GR mir nicht aufzwingt den Crop-Modus auf 50mm zu nutzen. Setzt man die Linse mit dem Adapter an die GR IIIx an, erkennt die Kamera den Vorsatz und schaltet automatisch in den 50mm Crop-Mode, so dass sich ein 75mm Blickwinkel bei reduzierter Pixelzahl ergibt. Das Ausschalten des Crop-Modus (Nutzung von 40mm x 1,5 = 60mm Blickwinkel bei voller Auflösung) ist leider nicht möglich. Wenn man den Kontakt am Adapter mit Klebeband ablebt, erkennt die Kamera den Televorsatz nicht und man kann auch die 60mm mit voller Auflösung nutzen. Ich hatte befürchtet, dass es dort stark vignettieren würde oder es eine starke Randunschärfe gibt, aber ich konnte auf den Bildern nichts davon ausmachen (zumindest nicht in dem Maß, dass es mich stören würde). Deshalb der Wunsch an die Firmware, dass man frei wählen kann, ob man die volle Auflösung oder den 50/71mm Coop im Zusammenhang mit der Televorsatzlinse nutzen möchte. Das Abkleben der Kontakte funktioniert natürlich auch, aber dann wird die Brennweite natürlich nicht korrekt in die Exif-Daten geschrieben.
[/quote]

Sehr interessant, ich werde da mal recherchieren

_________________
Viele Grüße
Wolfgang


Alle hier von mir getätigten Beiträge sind meine eigene Meinung und Einschätzung, und sind keine Aussagen der offiziellen Unternehmenskommunikation.

Wir sind auch auf: , auf und auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Integration der Bild Set-up in Adobe
BeitragVerfasst: Fr 21. Jan 2022, 10:27 
Offline
Ricoh Imaging
Ricoh Imaging
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13
Beiträge: 82
In vielen Gesprächen habe ich immer wieder den Wunsch gehört, dass es doch wünschenswert ist, wenn die RAW Entwicklung mit den GR-Bildprofilen auch mit Adobe Lightroom möglich wäre. Für diesen Wunsch ist Adobe der richtige Ansprechpartner. Ricoh Imaging kann dies zwar anregen, aber entschieden wird dies bei Adobe. Also alle Interessenten wünscht Euch bei Adobe, dass doch bitte auch die RICOH GR Profile dort integriert werden.

_________________
Viele Grüße
Wolfgang


Alle hier von mir getätigten Beiträge sind meine eigene Meinung und Einschätzung, und sind keine Aussagen der offiziellen Unternehmenskommunikation.

Wir sind auch auf: , auf und auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 646
Wohnort: Im Schaumburger Land
PENTAX PM hat geschrieben:
Sehr interessant, ich werde da mal recherchieren


Vielen Dank dafür Wolfgang. Bin gespannt, ob das vielleicht in einer kommenden Firmware berücksichtigt werden kann.

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 8112
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Vielen Dank für den Thread.

Was ich (und dem Vernehmen nach auch einige andere GR Nutzer) mir wünsche, wäre ein aufsteckbarer EVF. Der optische ist für mich (und dem Vernehmen nach wiederum für viele andere GR Nutzer) bestenfalls ein Notbehelf. Mit einem EVF ging viel, viel mehr.

Gibt es hier Chancen auf Verwirklichung? Davon würden ja Nutzer verschiedenster GR-Varianten profitieren können :)

P.S. Ich wusste nicht, dass man automatisch auf 75mm festgelegt wird. Schade. Ich habe das FA 43mm 1.9 an Pentax APS-C für (Kopf)Portraits geliebt. Die GR käme ja auch wieder auf eine ähnliche Brennweite mit dem Konverter.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 646
Wohnort: Im Schaumburger Land
zeitlos hat geschrieben:
P.S. Ich wusste nicht, dass man automatisch auf 75mm festgelegt wird. Schade. Ich habe das FA 43mm 1.9 an Pentax APS-C für (Kopf)Portraits geliebt. Die GR käme ja auch wieder auf eine ähnliche Brennweite mit dem Konverter.


Da bin ich dabei. 60mm sind für Personen eine schöne Brennweite. Aber, wie oben geschrieben, brauchst Du nur etwas Klebeband über die Kontakte des Adapters kleben und schon hast Du 60mm bei voller Auflösung. Und vielleicht kann Wolfgang ja etwas in Japan bewirken, damit sich das automatische Umschalten auf Crop-Modus umgehen lässt.

Edit: PS.: Wenn ich mich recht erinnere sind die Blitzschuh-Kontakte der GR-Serie derzeit nicht für einen EVF geeignet. Insofern würde ein EVF nur für zukünftige GR-Modelle möglich sein.

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 6346
Wohnort: bei Köln
zeitlos hat geschrieben:
...
Was ich (und dem Vernehmen nach auch einige andere GR Nutzer) mir wünsche, wäre ein aufsteckbarer EVF. Der optische ist für mich (und dem Vernehmen nach wiederum für viele andere GR Nutzer) bestenfalls ein Notbehelf. Mit einem EVF ging viel, viel mehr.

Gibt es hier Chancen auf Verwirklichung? Davon würden ja Nutzer verschiedenster GR-Varianten profitieren können :)

...


Für so einen aufsteckbaren Sucher müsste es auch entsprechende Kontakte im Blitzschuh haben. Das dürfte also dann frühestens die nächste GR-Generation bereithalten.
Der Preis dafür dürfte sich aber im Bereich des Kamerapreises bewegen, verlangt doch Ricoh schon für das Plastikguckloch einen Betrag, der einen Goldüberzug vermuten lässt.

Ich wünsche mir für die GR IV nicht nur WR sondern auch ein etwas solideres Wahlrad hinten und natürlich auch dass die Wasserwaage auch in der Senkrechten also 90 Grad nach oben und unten funktioniert.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 646
Wohnort: Im Schaumburger Land
Heribert hat geschrieben:
...und natürlich auch dass die Wasserwaage auch in der Senkrechten also 90 Grad nach oben und unten funktioniert.


Das mit der Wasserwaage funktioniert bei der GR IIIx auch im Hochformat. Und (ich habe es gerade extra mal kurz geprüft) bei meiner GR II auch. Oder habe ich Deinen Wunsch missverstanden?

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 6346
Wohnort: bei Köln
Mr.T. hat geschrieben:
Heribert hat geschrieben:
...und natürlich auch dass die Wasserwaage auch in der Senkrechten also 90 Grad nach oben und unten funktioniert.


Das mit der Wasserwaage funktioniert bei der GR IIIx auch im Hochformat. Und (ich habe es gerade extra mal kurz geprüft) bei meiner GR II auch. Oder habe ich Deinen Wunsch missverstanden?


Das hast du missverstanden. Wenn die Kamera nach oben (Kirchendecken) oder nach unten (Repro) geschwenkt wird, zeigt sie nichts mehr an und man muss eine Dosenlibelle bemühen, wenn man denn eine hat und die auch noch die richtigen Abmessungen hat.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RICOH GR SYSTEM
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2022, 08:24 
Offline
Ricoh Imaging
Ricoh Imaging
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13
Beiträge: 82
Mr. T und Heribert haben recht. Der Blitzschuh hat keinen Kontakt um einen elektronischen Sucher verwenden zu können.

Die Tastsache, dass das Entwicklungsteam nicht von der Größe und Kompaktheit bei der Kamera abweichen wollte, könnte gut mit einem schwenkbaren Elektroniksucher kompensiert werden.
Dieser Wunsch wurde schon zur Vorstellung der Kamera auf der photokina geäußert.

Ich nehme die Anregung aber gern noch mal mit auf

_________________
Viele Grüße
Wolfgang


Alle hier von mir getätigten Beiträge sind meine eigene Meinung und Einschätzung, und sind keine Aussagen der offiziellen Unternehmenskommunikation.

Wir sind auch auf: , auf und auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

imaging-resource.com/news/2018/04/16/ricoh
Forum: DSLR
Autor: asahi2911
Antworten: 0
Photokina Köln: TeKaDe und Ricoh laden ein zum Standbesuch
Forum: Usertreffen
Autor: Tanja
Antworten: 8
Jetzt neu hier: RICOH IMAGING
Forum: Ricoh Imaging
Autor: PENTAX PM
Antworten: 69

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz