Aktuelle Zeit: Fr 26. Apr 2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 11:37 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 462
Wohnort: Mecklenburg
Kallisto1964 hat geschrieben:
Tolle Reise, tolle Bilder, Wahnsinns Farben. Danke fürs mitnehmen.


Danke fürs mitkommen und Deinen Kommentar.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 11:39 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 462
Wohnort: Mecklenburg
Sunlion hat geschrieben:
Echt beeindruckende Landschaften hat Du da mitgebracht. Manche Orte sehen total unecht aus, als wären sie im Computer entstanden. :lol:
Am beeindruckendsten finde ich die 92, die riesige Milchstraße über dem kleinen Auto ist wirklich gewaltig!


Dabei kam uns das Auto immer so groß vor :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 18:58 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 462
Wohnort: Mecklenburg
Wir brechen auf zum letzten großen Abenteuer dieser Reise. 1987 hatte ich das Glück, bei schönem Wetter und klarer Sicht auf dem Weg nach Los Angeles über den Grand Canyon zu fliegen. Der Pilot war nach eigenem Bekunden tiefer geflogen als vorgesehen und wir hatten einen guten Blick auf ein unglaublich schönes Stück Erde. „Da will ich hin“, war mir sofort klar, nicht aber, dass es genau 30 Jahre dauern sollte, bis sich dieser Wunsch erfüllte.

Es ist wiederum früher Morgen als wir aufbrechen. Ein letztes Lebewohl in Richtung Lone Rock und Lake Powell, schnell beim Waschhäuschen vorbei, dann noch das „graue“ Wasser ablassen und Frischwasser tanken und auf gehts!

Bild
#153

Bild
#154

Nachdem wir beim Horseshoe Bend Overlook schon mal den Sonnenuntergang verpasst haben, verpassen wir jetzt auch den Sonnenaufgang, aber einmal wollte ich schon gerne noch mal hin. Und morgens ist auch wesentlich weniger los.

Bild
#155

Vorab ein kurzer Hinweis zum Grand Canyon: der ist riesig und ähnlich wie Canyonlands ist er von mehreren Seiten (touristisch) erschlossen, die nicht miteinander verbunden sind. Der nördliche Rand (North Rim), liegt an die 2 ½ tausend Meter hoch, weshalb er nicht das ganze Jahr über angefahren werden kann und dann wohl auch nur auf Straßen, auf die ich mich nicht mit einem Wohnmobil trauen würde. Und eben den immer noch um 2.200m hoch gelegenen Südrand (South Rim), der auf normalen Straßen gut erreichbar ist und wo sich daher die meisten Besucher tummeln. So auch wir.

Wir erreichen den Park durch den östlichen Eingang und tasten uns ein Stück am Rim entlang. Toll!

Bild
#156 Ich weiß nicht, wer das ist, aber sie hatte sich definitiv einen guten Platz ausgesucht!

Bild
#157

Leider fahren wir schon nach kurzer Zeit in ein aufziehendes Gewitter hinein.

Bild
#158 Sieht fast aus, als ob der Blitz in die Menschengruppe einschlägt.

Also brechen wir unsere Erkundung zunächst ab und suchen unseren Stellplatz auf dem Mather Campground auf. Auch den habe ich Monate im Voraus gebucht. Gottlob, denn es ist brechend voll. Nebenan gibt es so etwas wie ein Dorf mit Hotels und Restaurants, Tankstelle, Waschsalon, Souvernierladen und einem Supermarkt. Die Gegend ist gut besucht. Nach meinem Geschmack etwas zu gut. Aber klar, es ist Hochsaison.

Die Vorurteile, die beim ersten Anblick des Stellplatznachbarn aufkommen, erweisen sich im Nachhinein als unbegründet. Tatsächlich waren es nette junge Leute. Amerika ist vielfältiger als man denkt.

Bild
#159


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 20:09 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 462
Wohnort: Mecklenburg
Am späten Nachmittag klart es auf und wir können unsere Erkundung des South Rim noch ein wenig fortsetzen:

Bild
#160

Bild
#161

Wahrscheinlich wegen des vorangegangenen Gewitters und der Höhe erleben wir den farbigsten je erlebten Sonnenuntergang. Wir können uns kaum lossreißen, aber irgendwann ruft der Grill.

Bild
#162

Bild
#163

Bild
#164


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 1634
Überaus sehenswerte Bilder grandioser Landschaften. Weiss auch nicht, warum ich Deine Serie noch nicht gewürdigt habe. :2thumbs:

Beim Durchsehen mußte ich ständig an das Buch "die Universalschraubenschlüsselbande" denken, das in der Gegend spielt.

_________________
VG Frank-Uwe

Meine Definition von Glück: keine Termine und leicht Einen sitzen. H.Juhnke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 21:44 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 462
Wohnort: Mecklenburg
DeFuFroschn hat geschrieben:
Überaus sehenswerte Bilder grandioser Landschaften. Weiss auch nicht, warum ich Deine Serie noch nicht gewürdigt habe. :2thumbs:

Beim Durchsehen mußte ich ständig an das Buch "die Universalschraubenschlüsselbande" denken, das in der Gegend spielt.



Danke, muss ich gleich mal nachschlagen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8183
Wohnort: Meckesheim
deine Bilder machen einfach Lust sich das mal selbst anzuschauen :2thumbs: :2thumbs:
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 341
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Wunderschön, weiter so! :2thumbs:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
Danke fürs Mitnehmen!

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 19:25 
Online

Registriert: Mo 27. Nov 2017, 14:54
Beiträge: 176
Atemberaubende Aufnahmen von phantastischen Landschaften!
:clap: :clap: :clap:
Vielen Dank fürs Zeigen!


Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein gutes neues Jahr! Best of 2017!
Forum: Offene Galerie
Autor: Tobihofmann
Antworten: 4
Ausflug mit Meyer 50mm. (update 8.4.2017)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Deepflights
Antworten: 28
Weite Wiesen,.......Herbst Morgen....16.9.2017
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 17
[UT] Jahrestreffen 2017: Endstand Ausflug am Sa. Schiff
Forum: Usertreffen
Autor: finlan
Antworten: 26
Uganda 2016/2017
Forum: Reisefotografie
Autor: remo11
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz