Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 02:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 978
 
 
 Hallo,

ja, einen Thread mit fast dem gleichen Thema hatte ich letztes Jahr an Pfingsten hier reingestellt. Eigentlich wollten wir ja Ende der Sommerferien nochmals hin,
aber corona-richtlinienbedingt hatten wir das kurzfristig absagen müssen. So haben wir diese Reise in den Pfingstferien dieses Jahr nachgeholt, und zwar nicht als Kurztrip,
sondern als fast vollwertigen Urlaub - immerhin 11 Tage lang.
Und da sich die Limiteds durchaus bewährt hatten, ging es auch dieses Jahr nur mit der kleinen Fototasche, der KP und dem DA15, DA21, FA31, FA43 und FA77
auf die Reise.

Letztes Jahr begrüßte uns eine Gewitterstimmung, die ich als Aufmacherbild eingestellt hatte. Und auch heuer gab es am ersten Abend ein
kräftiges Gewitter, und die Stimmung davor möchte ich gleich wieder als Teaser hier einstellen...

Bild
#1

Mehr folgt dann in nächster Zeit in unregelmäßigen Abständen, wie es die Zeit zulässt.
Viele Grüße

Markus
   
 
 


Zuletzt geändert von Lotz am So 7. Aug 2022, 11:20, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit 5 Limiteds am Lago di Garda
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2022, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11941
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Fängt sehr schön an :thumbup:
Ich werde dran bleiben :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit 5 Limiteds am Lago di Garda
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2022, 16:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 6776
Wohnort: Berlin
Der Gardasee, toll, hier habe ich einst das Surfen erlernt.
Das Bild ist toll, zeigt die Weite des Sees und der Landschaft und weckt meine Sehnsucht. Ich bin gespannt was du mit deinen Limiteds noch so gesehen und aufgenommen hast.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit 5 Limiteds am Lago di Garda
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2022, 01:05 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2021, 02:29
Beiträge: 173
Wohnort: Münster NRW
Ja da bin ich auch gespannt, wir fahren regelmässig jedes 2.te Jahr dorthin. Wäre es zuviel verlangt wenn Du die Blickrichtung dazu schreibst? Bzw. von wo nach wo aufgenommen?

LG Martin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit 5 Limiteds am Lago di Garda
BeitragVerfasst: Do 23. Jun 2022, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 23:46
Beiträge: 678
Ich bin angeteasert :thumbup:

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit 5 Limiteds am Lago di Garda
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2022, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 978
 
 
 Nachdem ich jetzt zwei Tage beruflich auf einer Konferenz war, kommt hier nun der versprochene erste Teil meiner Reisebeschreibung vom Gardasee.

Unser Ferienhaus lag rund 500 Höhenmeter über dem See in der Gemarkung Sant Zeno die Montagna. Hier mal zwei Impressionen unsrer Unterkunft
mit ihrem wirklich fantastischen Panoramablick über den Lago:

Bild
#1

Bild
#2

Am ersten Tag wollten wir es ruhiger angehn lassen und uns in Bardolino am Markt mit Lebensmitteln versorgen. Der Plan ging nicht wirklich auf,
es handelte sich eher um einen die Altstadt füllenden Touristenmarkt - entsprechend viel war los und entsprechend wenig (nämlich garnix) hab ich
am Markttag in Bardolino fotografiert.
Am Nachmittag - die Stimmung war auch an diesem Tag noch schwül und gewittrig - ließen wir es uns am See gut gehen. Erst knapp nördlich von
Torri de Benaco:

Bild
#3

Die Schilder, die hier an verfaulten Pfosten warnen, markieren in der Tat ein Untersee-Stromkabel, welches hier am Ufer in den See reingeht, knapp armdick:

Bild
#4

Später waren wir noch in Assenza - Lebensmittel besorgen (am Markt gab's ja nix) und noch etwas am See die Zeit bei einem Bad genießen...

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Hier dann noch ein abschließender, abendlicher Blick aus unserem Garten, quer über den See und die untergehende Sonne.

Bild
#8

Bild
#9

Von hier oben hatte man einen Blick bis fast ganz runter zum Südende des Sees, eine wirklich kinoreife Szenerie.

Bild
#10

Der nächste Ausflug führt uns dann nach Casteletto und nach Cassone, zwei interessante, kleine Weiler am See, wo es das ein oder andere Kleinod zu entdecken gibt.
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2022, 16:41 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 1075
Großartige Bilder die du uns zeigst- Ich warte gespannt auf die Fortsetzung.
Besonders gefallen mir die 1, 8 und die 9. Besonders die 9 überzeugt durch Schlichtheit - man muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2022, 19:25 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1906
Wohnort: Lübeck
wirklich klasse Bilder; die #3 weil sie extrem kitschig ist und die #9 und #10 weil grandios

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2022, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 978
Hallo,

vielen Dank für Euer Feedback.

@Oliver:
Warum findest Du grade die #3 besonders kitschig? Ich fand eher die #10 zu kitschig, so dass ich echt überlegt habe, ob ich sie reinstellen soll oder ob es nicht ein bissl "too much" ist.

Ich hoffe, heut Abend oder morgen dann die nächsten Bilder hochladen zu können.

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2022, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3321
Bei der #6 habe ich mal kurz geschluckt und dachte das wäre das letzte Bild weil Ihr danach von dem Schiff überfahren worden seid. (Hintergrundinfo: Ich schaue mir die Bilder gerade in der Firma in der Mittagspause an und habe da auf dem 19 Zoll Monitor eine andere Bildschirmauflösung und darauf auf den ersten Blick nur den Bug ohne die Teile der Anlegestelle gesehen ...)

Aber als danach weitere Bilder kamen war ich doch wieder beruhigt.

Ich bleibe auch vor allem an der #10 hängen ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verkupplungs Spiele Teil 6
Forum: Objektive
Autor: Methusalem
Antworten: 49
Norwegen - Rondane, Dovre und Hedmark (Teil 3)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: orcajump
Antworten: 21
Einige Neue Versuche Teil 2
Forum: Einsteigerbereich
Autor: verleihnix
Antworten: 2
Nach langer Zeit... Teil 2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 33
Neue Spezial Limiteds
Forum: Small Talk
Autor: ASTS
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz