Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 600
Wohnort: do wo Karl ruht
Auf den Spuren von Meister Ivan Mestrovic*..

In Zagreb war uns das noch nicht bewußt, als wir unter anderem an dem Denkmal des
in Kroatien hochverehrten Nikolas Tesla vorbeikamen.

Bild

Bei einem Stadtrundgang machten wir dann Pause vor dem Nationaltheater.
Der "Lebensbrunnen" mit seinen ausdrucksstarken ineinander verschränkten Figuren ist ebenfalls von diesem Künstler.

Bild

Während unseres Urlaubs kamen wir nach Nin - ein kleines Örtchen auf einer kleinen Insel mit großer Geschichte. Hier waren schon die Römer - sie nannten die Stadt Aenona, später wurden hier kroatische Könige gekrönt und Nin war lange Bischofsstadt. Hier steht die "kleinste Kathedrale der Welt" die Sveti Kriz-Kirche (Heilig-Kreuz-Kirche):

Bild1

Nicht weit davon steht die Skulptur des Gregor von Nin (Grgur Ninski) einem Bischof der entgegen der Anweisung des Papstes in slawischer Sprache gepredigt haben soll - gefertigt ebenfalls von Ivan Mestrovic. Wir werden diese Skulptur in Split noch einmal vor dem Diokletian Palast sehen können, allerdings etwas größer..

Bild

Auf unseren weiteren Reise haben wir den Verlauf des Krka-Flußes gekreuzt, um zum Mausoleum des "Meisters" zukommen. Was das Ave Maria hier soll, ist uns schleierhaft, möglicherweise wegen der atemberaubenden Serpentinen, aber man hat von hier einen schönen Blick ;).

Bild

Die 39 Stufen.. nein nicht ganz.. hier gehts zum Mausoleum des Herrn Metrovic, seiner letzten Ruhestätte die er zu Lebzeiten für sich und die Seinen entworfen und gebaut hat. Hier in Otavice hat der Künstler seine Jugendjahre verbracht.

Bild

Der Museumswärter kassierte unsere Eintrittskarten, schloß ab und fuhr mit dem Auto auf den Hügel und wartete bis wir die Stufen erklimmt hatten und schloß uns dann auf..

Bild

Hier nun einige Impressionen aus dem Inneren der Ruhestätte..

Ein Wandrelief an einem der Fensterseiten:

Bild

Ausschnitt der Deckenkuppel

Bild

Und ein kleiner Altar..

Bild

Auf der Rückfahrt wollten wir uns noch Sibenik anschauen, auch dort war eine Statue vom "Meister" zu sehen: Auf dem zentralen Platz der Republik steht Baumeister Dalmatinac aus dem 15. Jh. der die Stadt geprägt hat. Sibenik ist eine der wenigen Städte, die von Kroaten gegründet wurde.

Bild

Wer würe nicht gern in so einem Gebäude arbeiten? ;)
Mestrovic hat das Gebäude in Split nach eigenen Entwürfen gebaut, um hier zu wohnen, zu arbeiten und als Ausstellungsraum nutzen zu können:

Bild

An der Seitenwand der Säulenvorhalle:

Bild

In Gedanken oder im Gebet versunken:

Bild

Die Pieta:

Bild

Der Ausblick vom Museum.. da kann man ein Weilchen verweilen..

Bild

Ein kleiner Rundgang im Garten:

Ein Sonnenbad hat was :)

Bild

Der guckt grimmig..

Bild

Ein rauher Kerl..

Bild

Neben der Villa mit Museum wurde ein paar hundert Meter weiter aus einer verwahrlosten Villa aus italienischem Besitz
ein sakraler Raum geschaffen - mit holzgeschnitzten Motiven. Fast sowas wie ein Kreuzgang:

Bild

Ein Beispiel für die Motivtafeln aus Holz:

Bild

Der ganze Raum:

Bild

Mit direktem Zugang zum Meer...

Bild

Die Altstadt in Split besteht eigentlich aus den "Resten" des früheren römischen Kaiserpalastes von Diokletian der als Altersruhesitz geplant war.
Da wurde später pragmatisch an- und überbaut, so daß die einstigen breiten Straßen zu Gassen geworden sind und ein wildes architektonisches Sammelsurium
entstand.

In Split wurde von den Römern ein Tempel dem Jupiter geweiht:

Bild

Dieser Tempel wurde nach den Römern ca. 6 Jh n. Chr. in das Baptisterium des Hl. Johannes des Täufers umgewandelt.
Eine Schmach für Diokletian, hat er doch die Christen vorher vehement bekämpft..

Passend dazu findet sich hier eine Statue von Mestrovic die Johannes den Täufer darstellt:

Bild

Auf dem Fruchtmarkt in Split wird dem Humanisten und Vater der kroatischen Literatur Marko Marulic (15. Jh.) erinnert:

Bild

Und last but not least die Statue des Gregor von Nin vor dem Diokletian-Palast:

Bild


*Ivan Mestrovic (15.08.1883 - 16.01.1962) wuchs in dem kleinen Dorf Otavice auf, dort wurde sein Talent erkannt und ermöglichte es ihm nach einer Lehrzeit als Steinmetz in Wien Kunst zu studieren und verweilte auch einige Zeit in Paris wo er u. a. Rodin kennenlernte. Zwischen den Kriegen lehrte er an der Universität in Zagreb, bis er nach der Verhaftung durch die faschistische Ustaca auf Druck des Papstes und anderer Künstler in die USA emigrieren konnte. Er blieb seiner Heimat aber verbunden und baute dort eine medizinische Hilfsstation und eine Brücke für die dortige Bevölkerung sowie ein Haus für seine Angehörigen, das heute noch von Nachkommen bewohnt wird.

Ausführlicher ist das englische wikipedia:
https://en.wikipedia.org/wiki/Ivan_Me%C5%A1trovi%C4%87

_________________
Volker

so long and thank you for the fish >~°>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3686
Wohnort: im schönen Wetter
Fesselnder Reisebericht mit wirklich guten Fotos. Auch eine schöne Erinnerung bzw. ein Wiedersehen, wenn man dort schon einmal war.. :2thumbs: Nur weiter so! :ja:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Aug 2014, 09:57
Beiträge: 373
bin total begeistert gute Aufnahmen u. ebenso die Erklärung
danke
LG
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 6918
Wohnort: Meckesheim
toller Reisebericht mit supi Bildern danke fürs mitnehmen Volker
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 923
burkmann hat geschrieben:
Fesselnder Reisebericht mit wirklich guten Fotos.

+1

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 4611
taxi100d hat geschrieben:
burkmann hat geschrieben:
Fesselnder Reisebericht mit wirklich guten Fotos.

+1
+1

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 600
Wohnort: do wo Karl ruht
Hi,

danke für die Kommentare
Uns hat der Stil des Bildhauers immer wieder überrascht und wir waren begeistert.

Aber Kroatien hat noch viel mehr zu bieten ;)
Ich muß erstmal noch sortieren und nebenbei vielen Dank an
Ich hatte eine Speicherkarte versehentlich gelöscht (aber nicht überschrieben... puuh).

_________________
Volker

so long and thank you for the fish >~°>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2495
pentidur hat geschrieben:
taxi100d hat geschrieben:
burkmann hat geschrieben:
Fesselnder Reisebericht mit wirklich guten Fotos.

+1
+1


Schliesse mich umfänglich an und verfolge weiter. :2thumbs:

_________________
Mach mit bei den Projekten 2018. :cap:

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auf dem weg nach Kroatien ab Berlin-Schönefeld SXL
Forum: Reisefotografie
Autor: Olli1783
Antworten: 0
Ein wenig Kroatien
Forum: Reisefotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 24
Urlaubseindrücke (Kroatien - Insel Krk, Teil 3, 04.09.2018)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 11
Blaue Stunde in Rogoznica - Kroatien
Forum: Reisefotografie
Autor: reneflindt
Antworten: 14
Kroatien im WM-Fieber..
Forum: Reisefotografie
Autor: vordprefect
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz