Aktuelle Zeit: Sa 8. Aug 2020, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8791
Hi ...vielen Dank für Euer Interesse und die Schreibe!!! :ja: :cheers:

....und klar,...ne Ausstellung machen,.....die sperren mich danach ein :lol:

...ich bin erstmal noch gut damit beschäftigt mich mit dem Vorbereiten des ein oder anderen Bildes zum Ausdrucken zu beschäftigen,...is alles nich' so einfach :lol:

...erste Ausdrucke hatten noch starke Schwankungen in der Wirkung auf mich,.....muß mich da noch besser eingrooven.

...und auch die Papiere oder die jeweiligen anderen Möglichkeiten des Ausdruckens muß ich für mich noch besser einschätzen lernen,....aber ich bin dran.




...heute habe ich mal noch ein bischen Doppelbelichtungen mit dem Thema Mond.

Meistens ist es ja so daß der Kollege für ein Foto blöde am Himmel steht,oder Wolken davor sind,....oder,...oder,...oder....
Am Freitag Morgen hatte ich das Glück,daß trotz angesagtem Nebel am Bodensee zum Sonnenaufgang,...ich trotzdem um 4.30 am Seeufer saß und es war kein Nebel!!! :mrgreen:
Der Himmel war fast wolkenlos und nur in Richtung Konstanz war etwas Dunst,...und eine leichte Schichtung zu sehen.Der Mond stand völlig "nackt" am Himmel.
Das ergab die Möglichkeit ihn sehr schön mit Doppelbelichtungen dort einzubauen wo man ihn haben möchte.Diese Gelegenheit war wunderbar an diesem herrlichen Morgen.
Ich konnte in aller Ruhe alles mögliche und unmögliche mit allen Brennweiten ausprobieren,...was zur Folge hatte daß ich für gut 3 Stunden tief versunken fotografieren konnte,
oder besser,...durfte,...das macht mich absolut glücklich.
Ich glaube ich habe an diesem Morgen mit allen 3 Cams die ich dabei hatte,... so um die 250 Doppelbelichtungen gemacht :lol: ......



...ein paar Worte zur prinzipiellen Problematik zum Doppelbelichten bei wenig Licht für die Interessierten.....

Wie ich schon öfters hier erwähnt habe ist die gute Ausbelichtung bei Doppelbelichtungen wirklich ein ganz wichtiges Thema.
Man hat für die beiden (oder mehr) Bilder eben wirklich nur den Dynamikumfang wie sonst für ein Bild.Das heist knallhart daß die gewohnten Möglichkeiten
unserer modernen Cam's in Bezug auf Dynamikumfang sich mindestens halbieren!,...also kurz mal 3 Blenden ohne sichbares Rauschen aus den Tiefen zu holen,is nich'!
Beispiel:
Fotografiere ich den freistehenden Mond am Himmel,...dann gehe ich mit der LW Korrektur auf -4,..der Mond ist sauber belichtet,...der ganze Rest drumrum an einfarbigem Himmel,
ist nichts anderes als dunkles Rauschen auf dem ersten Bild,...nicht schlimm normal,...aber dieses Rauschen ist im Bild entalten und summiert sich beim zweiten Bild dazu!
Ich denke wenn Ihr diesen Gedanken weiter denkt,...dann habt Ihr eines der Grundprobleme beim Doppelbelichten erkannt.
Licht hat man fast nie zu verschenken,...aber bei Doppelbelichtungen auf keinen Fall! :mrgreen:
Spätestens wenn man solche Doppelbelichtungen in seinem Bearbeitungsprogramm das erste mal öffnet merkt man daß hier irgendwas anders ist als sonst! :lol:
Das mal noch so als Kondensat aus meinen bisherigen Erfahrungen.









...und jetzt mal noch ein paar Bilder.....



...den Mond aus Österreich in die Schweiz transferiert.......

#71







...Reiher mit Mond......

#72







...Mond Angler......

#73







...zum Augen lüften nach den ganzen dunklen Bildern noch ein helles....

...Karrussel...

#74



....habt mal vielen Dank für's Interesse! :cheers:


...schönen Sonntag noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2012, 10:11
Beiträge: 1035
Hallo Bernd,
großes Kompliment an dich für deine Arbeit die du uns hier zeigst. Da sind mal richtig gute Aufnahmen dabei....echt klasse gemacht und vielen Dank auch für deine Erläuterungen und die Inspiration! :thumbup:

Gruß Bernd

_________________


"Ein Leben ohne Limiteds ist zwar möglich, aber sinnlos!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2020, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4080
Wohnort: Berlin
Das wird ja hier immer besser! :2thumbs:
Die #59 ist schön fotografiert, aber mir gefällt hauptsächlich die Präzision deiner Bearbeitung, wie du die Teile ineinander gefügt hast. Große Klasse! :anbet:

Meine weiteren Favoriten deiner wunderbar erweiterten Serie:
#64: Wirkt auf mich sehr romantisch, hat etwas vom Aquarell und könnte jede ordentliche Wand zieren.
#72, #73: Tolle Idee mit dem Mond!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jun 2020, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8791
Hi!,.....erstmal vielen Dank für Eure sehr warmen Worte,Pulsar und Clemens! :cheers:

...hat mich sehr gefreut!

...und allen anderen für's gucken natürlich auch :ja:


... heute eher mal etwas kurz und bündig :lol:

...hatte heute Morgen wieder extrem Fotografier Druck (wie eigendlich immer ') ),...deswegen war mir der Dauerregen auch ziemlich wurscht.

...habe das DFA50/1.4 und das DA300 an die K1 und die KP gehängt,...und bin tiefenentspannt die Argen bis zum Bodensee entlang geschlendert.

...die Pentaxe haben beide die extrem Dusche über 3 Stunden ohne Zucken überstanden,...das ist schon geil wenn man sich keinen Kopf machen muß,...ohne Mülltüten :mrgreen:

...wie immer waren die Cams fest auf Mehrfachbelichtung gestellt,...habe schon vergessen wie man sie eigendlich zurückstellt ;)




...ein paar Bilder von heute Morgen ...








...nasse Brücke...

#75







...nasse Brücke die zweite....

#76







...stürmisch...

#77







....See Geist....

#78







...zerteilt....

#79





....habt mal vielen Dank für's Interesse!

...und nen entspannten noch :cheers:


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jun 2020, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 781
Wohnort: Krakau, Polen
Mal wieder ganz, ganz, ganz große Kunst! :anbet:

Nichts gegen das Forum, aber wir sind hier zu wenige. :ja:

Du musst dafür unbedingt Ausstellungen, Publikationen oder wasauchimmer klarmachen. :hat:

_________________
| |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 787
Wohnort: Koblenz
Morgen Bernd.

Astrein, wieder mal :lol:.
Obwohl ich die bisherigen alle klasse finde, meine ich zu sehen das Du Dich immer mehr in diese "Art" einschießt.

Die Bilder finde ich, gerade da sie ne Abwechslung vom meist gezeigten sind, wirklich, auch für andere als hier, sehenswert.

Aber mehr als zwei sind es dann doch geworden :mrgreen:.

Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5337
erivog hat geschrieben:
Hi Bernd,

wow, die #59 haut mich um. Hier finden Natur und Kultur (im Sinne von Mensch-Gemachtem) zu einer sehr geschmackvollen Einheit zusammen. Auch die #56 und die #57 finde ich sehr überzeugend. Sie wirken fast wie eine normale Belichtung. Was musst Du für eine Vorstellungskraft haben, beneidenswert


+1

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5337
Es sind wieder sehr schöne dabei. Deine Vorstellungskraft ist anregend. Man kommt immer ins Denken, was könnt man zu Fotografien Schöneres sagen. #79 hat einen wunderbaren "Hüftschwung". Sehr grazil.

Immer Weiter bitte. Wenn ich zum Suchtdoktor muss, melde ich mich bei Dir. Und eine Bitte noch, könntest Du den Mond immer bei Neu- und Vollmond von der Schweiz nach Österreich verschieben? Ich bin mir sicher, dann schlafe ich besser.

Ein schönes WE noch.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 12:38 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 10925
Wohnort: Hessen
Die #77 ist meins :bravo:

und die #78 ist für mich recht subtil. :2thumbs:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2121
Hammerserie!

Ich mag die #46 besonders ...

... und die anderen auch alle.

Wenn ich groß bin, will ich das auch mal können. :hurra:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein bisschen Farbe - Update 09.12.2018
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: b@men
Antworten: 20
EZB... Farbe oder SW ?
Forum: Urban Life
Autor: Medve
Antworten: 12
Schmuddelwetter mit dem neuen DFA 24-70 - in Farbe
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz