Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 663
Hi ihr beiden,

WAS FÜR EINE ARBEIT! ... und erfolgreich abgeschlossen. :clap:
In der Kirche dürfen sie jetzt ALLSONNTÄGLICH für EUCH beten oder zu Euch (denn das ist ja fast schon GÖTTLICH). :mrgreen:
LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1626
Wohnort: Magdeburg
Tolle Leistung, und schön, dass ihr das Bild wieder erlebbar gemacht habt!!! :bravo: Es gibt bestimmt noch so manche Kirche, in der dies gemacht werden sollte, find ich. Ein entsprechendes Bildarchiv des Denkmalschutzes wäre sicherlich interessant :ja:

Ich hab aber mal eine Frage dazu. Es gibt Kirchen, in denen ist das Fotografieren mit Blitzlicht verboten. Zum einen, weil sie ihre eigenen Bilder verkaufen wollen, zum anderen, weil das Blitz-/Kunstlicht die alten Malereien schädigt. Ich selbst hab es gewagt, mal in einer bemalten Kapelle zu fotografieren. Da gabs wohl aber einen Lichtsensor, und es hat keine zwei Minuten gedauert, da war das verantwortliche Personal ran (Kapelle Burg Falkenstein im Harz). Weiß jemand dazu Näheres (z.B. ob dem wirklich so ist und wie eine Schädigung erfolgt)? Bzw. war das bei eurem Bild ein Thema?

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 209
Wohnort: Mannheim
WAHNSINN!
Ich bin tief beeindruckt über das geleistete Werk und zolle euch meine Hochachtung!!!
Vielen Dank für das mitnehmen und daran Teilhaben. Unglaubliche Meisterleistung.
:anbet: :anbet: :anbet:

Beste Grüße Micha

_________________
FB: LichtAspekt Photograpie
IG: JohnnyMarlboro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:57
Beiträge: 804
Wohnort: Hotzenwald
Ivarr hat geschrieben:
Tolle Leistung, und schön, dass ihr das Bild wieder erlebbar gemacht habt!!! [...]
Es gibt Kirchen, in denen ist das Fotografieren mit Blitzlicht verboten. [...]
Weiß jemand dazu Näheres (z.B. ob dem wirklich so ist und wie eine Schädigung erfolgt)? Bzw. war das bei eurem Bild ein Thema?

Danke, freut uns, wenn's Dir gefallen hat.

Bei uns war das Fotografieren kein Problem. In der Vergangenheit (ab 1513) wurde das Gemälde mit Hacken bearbeitet und unter Putz begraben, dann wurde mittendrin ein Loch für ein Fenster rausgebrochen, dann wurde es "restaurierend" nachgemalt, dann wieder an mehreren Stellen weggekratzt um nach dem darunter liegenden Original zu suchen, dann wurde eine Orgel vornedran gestellt und die Stuhllehnen der Chor-Stühle haben auch schon einiges zerkratzt. Somit ist klar, wie hoch das Interesse/die Wertschätzung für dieses Gemälde ist.

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass ständige "Blitz-Licht-Beleuchtung" die Farben eines Gemäldes ausbleichen lässt, vergleichbar mit direktem Sonnenlicht.
Darüberhinaus steckt hinter dem Verbot vermutlich der Gedanke, dass das künstliche Gewitter die anderen Besucher stört und/oder die Stimmung/Besinnung/Andacht ruiniert.

_________________
Grüsse Klaus
Sharky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2020, 20:58 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10363
Wohnort: Laatzen
Endlich habe ich die Zeit gefunden, mir euer Projekt in aller Ruhe anzusehen. Ich kann nur sagen, RESPEKT! Ich weiß, dass ich diese Akrebie und Geduld nie und nimmer aufgebracht hätte. Wirklich ganz großes Kino, was ihr hier abgeliefert habt! :bravo: :bravo: :bravo:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1917
Wohnort: Krakau, Polen
Internetfreier Urlaub leider vorbei. :cry:

Als kleiner Trost Euer faszinierendes Werk und Werkeln angeschaut. Unglaublich! :anbet: :anbet: :anbet:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Geblitzdingst - jetzt mit "making of"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: lapstimer
Antworten: 27
Ein bißchen "Strasse" in s/w
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 13
Das sogenannte "Bremer Loch" ...
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 11
Endlich hat es mal "gereihert"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hannes21
Antworten: 13
Saggsn sacht "Gudn Ahmd"
Forum: Hallo Forum
Autor: Vandenburgh
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz