Aktuelle Zeit: Mo 6. Feb 2023, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 13:04 
Offline

Registriert: So 5. Sep 2021, 07:53
Beiträge: 30
Hallo an die "Archäologen" unter Euch,

Ich habe in der Erbmasse ein altes "Zykkor Coated Optics 1:2.8 f=135mm", Made in Korea gefunden.
Kann einer etwas zu diesem Objektiv sagen?
Ist das etwas "besonderes" oder doch eher Massenware?

Da es eine manuelle Blende hat, hatte ich mal versucht, es mit einem Umkehrring als Makro zu nutzen, aber leider habe ich bei keiner Fokuseinstellung ein scharfes Bild hinbekommen.

Gruß,
Axel

_________________
Pentax KP
DA ED SDM 18-270mm F3.5-5.6 / D FA Macro 100mm F2.8 WR / DA* 11-18mm F2.8ED DC AW
Metz 50 AF-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 11317
Hi,...

Vorne weg,...ich kenne das Objektiv nicht,...was nix heist.

Frage,...was für ein Bayonett?,...m42?......

Umkehrring mit 135mm funzt nicht gut,...das wird nicht scharf.Besser kurze Brennweiten für den Umkehrring.

Erstmal rausfinden was es für ein Bayonett hat,...dann sieht man weiter. :cheers:

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 16:54 
Offline

Registriert: So 5. Sep 2021, 07:53
Beiträge: 30
Alles klar, habe leider keine kurze Brennweite zum Ausprobieren.
Das ist ein Pentax-K Bajonett. Aus der analogen Zeit.

Gruß,
Axel

_________________
Pentax KP
DA ED SDM 18-270mm F3.5-5.6 / D FA Macro 100mm F2.8 WR / DA* 11-18mm F2.8ED DC AW
Metz 50 AF-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 2032
AxelP hat geschrieben:
Alles klar, habe leider keine kurze Brennweite zum Ausprobieren.
Das ist ein Pentax-K Bajonett. Aus der analogen Zeit.

Gruß,
Axel


Hallo, poste doch mal ein Foto des Objektivbajonetts. Einige Fremdobjektive aus der Analogzeit haben einen Kragen, der ein Anbringen an den aktuellen DSLR verhindert. Ansonsten könnte man das Objektiv mittels grüner Taste nutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 11317
Na dann ist ja alles klar! :mrgreen:

Das Teil kannst Du an jede Pentax K hängen (Ricoh Pin Problem wird sie ja nicht haben,mal noch checken!-im Netz nach Ricoh Pin suchen!)

An der Cam den Blendenring freigeben,...im Menü schauen!

Ansonsten das Ding an die Cam hängen und einfach fotografieren,....Bilder sagen mehr als tausend Worte! :ja:

Du siehst ja dann wie Dir die Ergebnisse gefallen,...wenn sie für Dich schön sind dann ist es doch egal ob die Linse als Gurke bezeichnet wird oder nicht.

Willst Du sie als Macro einsetzen dann mußt Du einen Zwischenring (15-40mm) verwenden,...oder eine Apochromatische Nahlinse verwenden.

Also mach einfach Bilder und zeig sie mal,....bin auch gespannt was da rauskommt. :ja: :lol:

nen schönen noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 17:29 
Offline

Registriert: So 5. Sep 2021, 07:53
Beiträge: 30
Vielen Dank für die Info, ich werde mal ein paar Fotos machen und zeigen (kann aber ein bißchen dauern)

_________________
Pentax KP
DA ED SDM 18-270mm F3.5-5.6 / D FA Macro 100mm F2.8 WR / DA* 11-18mm F2.8ED DC AW
Metz 50 AF-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2022, 17:32 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 3238
Diese Linse ist sogar bei allphotolenses nicht katalogisiert. Also eine Rarität auf jeden Fall, aber das muss ja nichts zur optischen Qualität sagen. Einfach probieren.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2022, 00:39 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 19:07
Beiträge: 713
Wohnort: Wien
Zykkor war eine der zahllosen "Marken" der 80er, die Standard-OEM Ware von Firmen wie Cosina, Cima Kogaku, Makina, Samyang und anderen unter eigenem Namen vermarktet haben. In meiner Aufstellung von nicht-Pentax K-Mount Objektiven finden sich nicht weniger als 8 verschiedene 135mm 2.8, die unter dem Namen "Zykkor" vermarktet wurden. Die Marke Zykkor ist übrigens 1980 registriert worden . 135mm ist eine Brennweite, die offensichtlich freundlich zu den Objektivkonstrukteuren ist, denn selten hört man von einem wirklich schlechten 135er. Wie auch immer, das Ding mag selten sein, was Besonderes ist es nicht.

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2022, 15:38 
Offline

Registriert: So 5. Sep 2021, 07:53
Beiträge: 30
Cool, vielen Dank für die ganzen Infos, damit kann ich was anfangen.
Hier schon mal ein paar Fotos von dem Objektiv. Fotos mit dem Objektiv folgen.






_________________
Pentax KP
DA ED SDM 18-270mm F3.5-5.6 / D FA Macro 100mm F2.8 WR / DA* 11-18mm F2.8ED DC AW
Metz 50 AF-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zykkor Linse
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2022, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 2032
Hallo, der Blendenhebel sieht ja sehr merkwürdig aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Seltsamer "Kreis" auf innerer Linse - kennt das jemand?
Forum: Technische Probleme
Autor: finlan
Antworten: 7
auch mit ner Pentax Linse gehen Bilder, nicht nur mit.......
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 0
Linse für Immerdrauf, Stadt und Macro??
Forum: Kaufberatung
Autor: Horton
Antworten: 5
neue Linse Schärfe
Forum: Offene Galerie
Autor: Jeep
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz