Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 17:31
Beiträge: 107
Wohnort: Remscheid / NRW
Nachdem meine neue K50 zur Fokusjustage nach HH unterwegs ist, suche ich bis zu ihrer Rückkehr schon mal eine FB für die Stadt (keine Architektur) und für Portraits. Ich lese oft von den 50ern, wobei ich von den verschiedenen Bezeichnungen (A, F, FA, M usw.) irretiert bin. Was ist z.b. auch von der 35 2.4 zu halten (wobei das preislich die Obergrenze berühren würde)?

Gruß..

_________________
Es werde Licht, Licht und nochmal Licht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3185
Das 50mm/1.8 ist klasse für Portraits.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 20:30 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 7369
Wohnort: Em Ländle...
Das DA 50 mm f1.8 bekommst du im Moment für um die 100 € neu, und es ist richtig gut.
Das DA 35 mm f2.4 bekommst du für um die 150 €, soll auch sehr gut sein (vermutlich etwas kurz für Portraits), hab ich aber (noch) nicht selbst.
Welche Brennweite dir eher liegt musst du allerdings selber wissen, eventuell mal mit dem Kit-Zoom fotografieren und nachsehen, welche Brennweite du in der Stadt am häufigsten nutzt...

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3429
Wohnort: Hürth
Auch ich bin ein großer Anhänger des günstigen DA 50 1.8. Hätte ich nie gedacht, bis ich mir eins aus Neugier gekauft habe.
Für "Street" wäre es mir aber zuviel Tele, dann doch eher ein 35er oder 21er Limited (letzteres dann nicht mehr für klassische Portraits).

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3721
Wohnort: im schönen Wetter
zu den K-M-A-F-FA-DA Linsen hier ein Link zur Übersicht:

http://www.arnoldstark.de/pentax/pentax ... serien.htm

zu den einzelnen Objektiven kannst Du dich sehr gut im Lens-Club umschauen.

Zu deiner Frage gibts grad den Thread von @ sicknote in ähnlich..

40456504nx51499/objektive-f27/50er-oder-35er-t10113.html

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1567
Wohnort: .ch
Asphaltmann hat geschrieben:
Das DA 50 mm f1.8 bekommst du im Moment für um die 100 € neu, und es ist richtig gut.

+1 Das DA50 f/1.8 ist ein klasse Objektiv, zwar mit Kunststoffbajonet, aber sehr toller Optik. Wobei mich das Kunststoffgehäuse nie gestört hat und es sehr wertig daher kommt. Zudem liegt mit diese Brennweite sehr.

Asphaltmann hat geschrieben:
Das DA 35 mm f2.4 bekommst du für um die 150 €, soll auch sehr gut sein (vermutlich etwas kurz für Portraits), hab ich aber (noch) nicht selbst.

Finde ich Optisch ebenbürtig zum DA50 ist aber nicht ganz so lichtstark. Mechanisch einen kleinen tacken schlechter wie das DA50. Da geht der Fokussring nicht ganz sooo super smoot. ;)
Ich nimm für geplantes Portrait auch lieber 50mm oder 70mm, geht aber auch mit 35mm.
Erst habe ich sogar mit 35mm "heimlich" ein Street-Portrait gemacht. ;) ---> http://pentaxians.eu/forumimages/2014/2 ... eig-16.jpg
Und hier war ich eben auch oft mit dem 35er unterwegs. ---> 40456504nx51499/reisefotografie-f20/fotoflohmarkt-in-lichtensteig-ch-t10090.html
#1-8 & 10-14 sind z.b. mit dem 35er gemacht.

Und hier sind viele verschiedene Bilder vom 35er zu finden. ---> 40456504nx51499/offene-galerie-f38/ein-35mm-objektiv-will-reisen-t9042.html

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2014, 22:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 18692
Wohnort: Alpen(NRW)
Hi Mirko,
ohne eine der genannten Linsen selber zu besitzen(habe aber beide Brennweiten in der FA-Variante), kann ich Dir versichern, dass 35mm für (Gesichts-)Portraits einfach zu kurz sind.
Da werden die Proportionen speziell der Nase schon zu sehr hervorgehoben und man muss die abgebildete Person schon sehr gut kennen, um das Gesicht noch formatfüllend abbilden zu können.

Für Portrait meiner Meinung nach ganz klar das 50er oder länger, auch Street geht damit.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 17:31
Beiträge: 107
Wohnort: Remscheid / NRW
okay.. ich werde mich mal schlaulesen, was die alten betrifft und wenn der body mit dem 18-55 wieder da ist, schaue ich, welche Brennweite es sein sollte!!

_________________
Es werde Licht, Licht und nochmal Licht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7853
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Eventuell wäre das 40er Limited bzw. das 40er XS eine Alternative. Klein, leistungsstark und im Falle des XS sogar sehr günstig (gebraucht um die 150,- Euro) zu bekommen. Beide sind wohl optisch identisch.

XS:
http://www.pentaxphotogallery.com/photo ... &lens=4078

Limited:
http://www.pentaxphotogallery.com/photo ... a=&lens=50

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2011, 22:16
Beiträge: 1359
pixiac hat geschrieben:
Für Portrait meiner Meinung nach ganz klar das 50er oder länger, auch Street geht damit.


Wenn ein 35er an Pentax DSLRs (also 1,5er Crop -> 50mm Bildwinkel Kleinbild) nicht für Portraits geeignet sind, dann ist 50mm am Crop (75mm BW Kleinbild) überhaupt nicht geeignet für Street.

Damit hast du bei Street einen "Tele-Look" und der stört imho doch sehr. Allerdings ist das wie auch bei Pixiac schon steht eben ne persönliche Meinung, für reine Kopfportraits ist ein 35er (50mm Kleinbild) schon wirklich schwierig zu handhaben, aber Portraits sind halt mehr als nur Headshots. Und daher verlinke ich dir jetzt einfach mal "Portraits" mit relativ geringen Brennweiten und ihren Brennweitenentsprechungen in anderen Formaten um den gleichen Bildwinkel zu erhalten:

#1 - (~ 50mm Kleinbild) - Oberkörper / Kopfportrait
#2 - (~ 45mm Kleinbild = 75mm 645) - Oberkörper / Kopfportrait
#3 - (~ 45mm Kleinbild = 75mm 645) - Ganzkörper
#4 - (~ 35mm Kleinbild) Ganzkörper
#5 - (~ 50mm Kleinbild) Oberkörper

Und last but not least eins der schon mal verlinkten Kopfportraits mit der 645:

#6 - 30mm APS-C (= 45mm Kleinbild = 75mm 645) - Kopfportrait

by , on Flickr

Was ich mit dem Post sagen will?
"Portraits" und "Street" als Info sind leider eben Bereiche die eine extreme Spannbreite umfassen.
Für reine Kopfportraits handelt man sich mit geringen Brennweiten halt meist Kämpfe mit der perspektivischen Verzerrung ein, will man formatfüllende Bilder schießen. Nutzt man bei Street hohe Brennweiten hat man schnell den distanzierten Beobachter-look (man könnte auch Spanner-look sagen) während man mit geringen Brennweiten quasi "mittendrin" ist. Es kann jeweils alles mit der anderen Brennweite funktionieren, man muss nur ggf. improvisieren.

Daher mein Vorschlag: Nimm ein Kitzoom, fixier den Zoomring mit Tesa mal bei 21, mal bei 35 und mal bei 50 mm Brennweite.
Jeweils einen Tag fotografierst du nur mit einer der Einstellungen. Danach kannst du ohne Probleme sagen was dir gut zugesagt hat oder ob du ggf. noch mehr (oder weniger) Brennweite benötigst.

Gruß,
Tom

_________________
* Keine meiner Bilder sind zur Bearbeitung freigegeben.
(Portraits only)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Portrait
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Welche Gegenlichtblende SMC DA 2.4, 35mm AL
Forum: Zubehör
Autor: Hahn
Antworten: 6
yet another dark portrait.... *update*
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Welche Gegenlichtblenden zum DA50 und DA35?
Forum: Zubehör
Autor: zenker_bln
Antworten: 10
welche Version und warum ?
Forum: Menschen
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz