Aktuelle Zeit: Fr 4. Dez 2020, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 20:02
Beiträge: 1587
Wohnort: .ch
Da ich etwas auf der Suche nach einer Festbrennweite für meine K-3 in dem Brennweitenbereich der im Titel genanten Linsen bin, wollte ich mal eine Gegenüberstellung machen.
Am liebsten von Leuten die beide Linsen schon im Einsatz hatten oder haben. Ich hatte noch keine davon in den Händen.

Fotografiert wird im Moment wohl immer noch am meisten meine 3 Kids (1, 3, 5 J.).
Und dafür hat sich diese Brennweite als am meisten benutzt rausgestellt.

Meine Anforderungen wären:
- Gute schärfe und Kontrast schon bei Offenblende (od. min. ab 2.4) (Matschbild Optiken bei Offenblede habe ich schon ;))
- schneller und sicherer Fokus (sonst sind mir meine Kinder schon weg bevor ich fokussiert habe.)
- schönes Bokeh

Ich vergleiche mal das was ich bisher so lesen konnte:
"smc DA 70mm F/2.4 Limited" / "SIGMA 85mm F/1.4 EX DG HSM"

Schärfe & Kontrast bei Offenblede: gut / gut
Fokus: schnell / schnell (schneller ?) und auch leise
Preis: günstiger / teurer
Grösse & Gewicht: klein und handlich / gross und schwer
Bokeh: beide in etwa gleich schön ?

Beide Linsen könnte ich hier in der Nähe gebraucht erstehen. DA 70 für CHF 400-450, SIGMA 85 für CHF 650-700

Innerlich tendiere ich aber jetzt schon für das "smc DA 70mm F/2.4 Limited"
Weil es kleiner, günstiger, und ein Limited ist. ;)
Das SIGMA MAKRO 70mm F2,8 EX DG hatte ich auch schon in der Auswahl, da hätte ich noch eine Makrolinse dazu.

Was haltet ihr so von den beiden Linsen ?

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 3092
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Das Sigma ist schon deutlich lichtstärker. Über eine Blende. Zusammen mit der etwas höheren Brennweite bekommt man dadurch viel mehr Freistellung hin. Ist halt die Frage, ob Du das brauchst.


MfG,
Gerd.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4509
Wohnort: im schönen Wetter
Hab das DA 70. Ist mein rundherum sorglos Objektiv in diesem Brennweitenbereich. Das Sigma 85 hab ich mal probeweise auf der Kamera gehabt. Mit Sigma werde ich nicht warm :) Das ist rein subjektiv und soll nicht negativ gegenüber dem Sigma wirken.
Das DA 70 ist klein und handlich, gut verarbeitet, ab Offenblende gut genug. Ich würde es sofort wieder kaufen.
In der Kombi mit dem DA 15 und DA 40 ist es meine Standart-Ausrüstung in der Fototasche.

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 3092
Wohnort: Freiburg im Breisgau
PS: Ich hab auch das 70er (naja, eigentlich habe ich zwei...), da ich es immer dabei haben kann. Zum Spielen hab ich noch ein 85/1.8 Takumar...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 19:10
Beiträge: 2085
Sigma 70 ex und Da 70 schliessen sich nicht aus,hab beide, wobei das Sigma schärfer ist ,aber das Da70 deutlich besser von der grösse und geschwindigkeit ist als das sigma (das sigma ist saulangsam und laut-macht dies aber über superschärfe und naheinstellgrtenze wett).Man sollte beide haben :D

P.S: Ich finde das Sigma Makro zu scharf für Portraits (ist echt so)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 20:02
Beiträge: 1587
Wohnort: .ch
ASTS hat geschrieben:
Man sollte beide haben :D
P.S: Ich finde das Sigma Makro zu scharf für Portraits (ist echt so)


Naja, schön wenn man beide haben kann, aber erst muss ich mich mal für eines entscheiden.
Und wenn es zu scharf ist, einfach mit dem weichzeichner drüber. :mrgreen:

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4861
Wohnort: Erding
Das Sigma 70 scheidet bei bewegten Motiven aus.

Die anderen sind beide sehr gut (hatte sie lange Zeit parallel), Vor- und Nachteile beschreibst du völlig richtig. In deiner Aufzählung fehlt lediglich die unterschiedliche Lichtstärke. 1,5 Blenden sind nicht gerade wenig!

Wenn du das noch berücksichtigst, musst du schlussendlich die Entscheidung alleine treffen. Mit beiden machst du nichts falsch - wenn du mit dem Gewicht des Sigma oder der "Lichtschwäche" des Ltd. zurechtkommst.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 20:02
Beiträge: 1587
Wohnort: .ch
splash_fr hat geschrieben:
Das Sigma ist schon deutlich lichtstärker. Über eine Blende. Zusammen mit der etwas höheren Brennweite bekommt man dadurch viel mehr Freistellung hin. Ist halt die Frage, ob Du das brauchst.

Brauchen kann man das bestimmt mal, die frage ist wie oft ? Dafür das Mehrgewicht und der höhere Preis.
So lange ich zappelige Kinder Fotografiere, werde ich wohl mit Blende 1.4 zu oft den Fokus an falscher stelle haben.
Andererseits reizt es natürlich schon, so weit die Blende öffnen zu können wenn man will. ;)
Aber ich wäre wohl erst mal schon mit Blende 2.8 bei 70mm und scharfem Bild zufrieden. So was hatte ich ja leider noch nie.

derfred hat geschrieben:
In deiner Aufzählung fehlt lediglich die unterschiedliche Lichtstärke. 1,5 Blenden sind nicht gerade wenig!

Wenn du das noch berücksichtigst, musst du schlussendlich die Entscheidung alleine treffen. Mit beiden machst du nichts falsch - wenn du mit dem Gewicht des Sigma oder der "Lichtschwäche" des Ltd. zurechtkommst.


Ochh jetzt muss ich die Entscheidung auch noch alleine treffen....und ich habe gehofft ihr hilft mir dabei. :d&w:
Am liebsten würde ich ja beide kaufen, danach sieht man dann ja was öfter drauf sitzt.
Wenn das nur meine Budgetplanung nicht über den Haufen werfen würde. :(

Was noch für das DA 70 spricht, das würde wohl noch in meine Fototasche passen, mit dem SIGMA muss ich mir dann wohl eine grössere kaufen. ')
Aber ich danke schon mal für die bisherigen Meinungen....

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4861
Wohnort: Erding
Swiss-MAD hat geschrieben:
....und ich habe gehofft ihr hilft mir dabei. :d&w: ...

Ist doch ganz einfach: wenn dich die 1,5 Blenden Unterschied nicht stören, gibt es wenig gute Gründe, das riesige Nikon herumzuschleppen.

Ich habe das Problem übrigens ganz elegant mithilfe eines FA 77 Ltd. gelöst.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Dez 2013, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 19:10
Beiträge: 2085
Zitat:
Ich habe das Problem übrigens ganz elegant mithilfe eines FA 77 Ltd. gelöst.


Fred du steigerst den habenwills faktor hier im forum :D

Das wäre allerdings die Perfekte Lösung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zeiss Planar T* 85mm f/1.4 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: GINandTONIC
Antworten: 73
Pimp my Rauschen - Vergleich Entrauschung
Forum: Bildbearbeitung
Autor: beholder3
Antworten: 9
50mm 1,8 Vergleich mit Sigma 50-200
Forum: Objektive
Autor: ruwido
Antworten: 73
Probleme mit HD PENTAX-DA 16-85mm f/3,5~5,6 ED DC WR
Forum: Technische Probleme
Autor: halvenhahn
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz